Warum Können Sie nicht Installieren Sie Flash auf einem iPad (und Was Stattdessen Tun)

0
69
Adobe

Wenn Sie besucht haben, eine Adobe Flash-basierte website auf Ihrem iPad oder iPhone, haben Sie wahrscheinlich sah eine Nachricht, dass Sie brauchen, um Flash zu installieren, um anzuzeigen, dass die Website. Leider können Sie nicht installieren Sie Flash auf einem iPad oder iPhone, aber es gibt einige Workarounds.

Das iPhone und das iPad Nie Offiziell Unterstützt Adobe Flash

Hat Apple nicht unterstützt Flash auf dem iPhone oder iPad. In der Tat, im Jahr 2010, der CEO von Apple, Steve Jobs, aus der Feder eines berühmten Brief dargelegt, warum. Er zitierte Potenzial Zuverlässigkeit und Kompatibilität mit einer touch-basierten Benutzeroberfläche, als auch die Sicherheit betrifft.

So, Flash war nie Teil des iPad oder iPhone, und es ist unmöglich zu zwingen, Flash-apps laufen direkt auf diese Geräte.

Adobe Flash Ist eine Veraltete Plattform

Aufgrund der Fortschritte, die in den standards-basierten web-Technologien wie HTML5 und JavaScript, Flash ist nicht mehr Voraussetzung für die reichhaltigen, interaktiven Webseiten, die wir erwarten heute. Infolgedessen werden weniger und weniger-Websites verlassen sich auf Sie. Die Erfassung der sich verändernden Flut, Adobe angekündigt, im Jahr 2017, dass die Unterstützung für Flash wird Ende 2020.

Auch so, es gibt noch einige Websites und web-basierten Anwendungen, bei denen Flash-Funktion, und es wird wohl noch für einige Zeit. Übersetzung von Flash-basierten software-oder Bildungs-apps auf eine neue Plattform ist eine kostspielige und zeitraubender Prozess für kleinere Entwickler, so wird dies nicht über Nacht geschehen.

In der Zwischenzeit, obwohl, es gibt ein work-around.

Puffin Browser

Ein Adobe Flash-Bildungs-app, die durch Papageientaucher auf einem iPad. Lehr-Schulbücher

Zum Glück, dachte, jemand der ein Schlupfloch! Du kannst zwar nicht laufen, Flash direkt auf dem iPhone oder iPad, können Sie simulieren. Das ist das Konzept hinter Puffin, eine Kostenlose browser-app für das iPhone und iPad. Es erlaubt Ihnen Flash-basierte web-apps durch die Leistung von Flash auf einem remote-server, und dann streaming die Ergebnisse, um Ihr Gerät als eine Art interaktives video. Es nimmt auch Ihre lokalen Eingaben und sendet Sie an den server, so scheint es, wie Sie mithilfe von Flash lokal.

Wenn Sie möchten, um zu versuchen, Puffin, Sie können download es aus dem App Store und besuchen Sie Ihre Lieblings-Flash-basierte Websites. Hoffentlich, Sie werde arbeiten, so wie Sie es von Ihnen erwarten.

Wenn nicht, können Sie versuchen, eine andere mobile browser wie z.B. Photonen, die Griffe Flash in einer ähnlichen Weise.

RELATED: Wie Sie Adobe Flash auf Ihrem iPhone oder iPad

Wenn Alle Stricke reißen, Versuchen Sie einen Desktop-Browser

Unzufrieden mit einem simulierten Flash-Erlebnis auf Ihrem iPhone oder iPad? Naja, die einzige andere Möglichkeit ist das laden der Flash-basierten Website, die auf einem desk – oder laptop mit einem browser, der unterstützt Flash unter Windows, macOS oder Chrome.

Beachten Sie jedoch, dass viele Browser blockieren Sie Flash aus Sicherheitsgründen standardmäßig. Wenn es eine Flash-basierte app, die Sie lieben, möchten Sie vielleicht höflich bitten Sie die Entwickler, wenn es übersetzt werden kann, um eine moderne, web-basierte Plattform.

Wieder, die Uhr tickt, sowieso, wie Flash-Unterstützung wird offiziell zum Ende dieses Jahres.

LESEN SIE WEITER

  • › Was ist Neu bei Windows 10 ist 20H2 Update, Ankunft Herbst 2020
  • › Wie, um zu Beschränken, Wer Antworten auf Ihre Tweets
  • › Wie Sie Message Jemand, der Nicht in Ihre WhatsApp-Kontakte auf iPhone
  • › So Blenden Sie Dateien mit der Google Safe Ordner auf Android
  • › Wie die Hugo Statischen Website-Generator auf Linux