Lookout für Android Fügt Food-Label und Scannen von Dokumenten

0
49
Josh Hendrickson

Smartphones sind ein alltäglichen Komfort in der viel von der Welt, aber wenn Sie haben, Sehbehinderung oder Sehschwäche, können Sie helfen, navigieren die Welt. Google ist eine Aktualisierung der Lookout-app für Android gerade deshalb, hinzufügen neuer Funktionen, wie die Lebensmittel-label und Scannen von Dokumenten, während dem ausrollen auf weitere Handys.

Die Lebensmittel-Label-scanner identifizieren kann, verpackten Lebensmitteln, indem Sie Ihre Handy-Kamera auf das Paket. Die app führt Sie durch die richtige position, und sobald es scannt das Element verkünden, was es ist.

Das ist eine Wohltat, wenn Sie feststellen, Lebensmittel-Pakete, indem Sie Sie berühren und begegnen sich zwei ähnlich geformte und große Gegenstände, wie Flaschen Flüssigkeiten.

Dokumenten-Scanner verwendet die gleiche grundlegende Konzept zu Scannen Ihre Briefe und Dokumente. Es wird die Digitalisierung der Nachricht und dann Lesen Sie es laut um Sie. Google überarbeitet Lookout mehr Platz für die Kamera-Ansicht, die dabei helfen sollen, mit der Festlegung der Objekte, die Sie versuchen zu Scannen.

Google erweitert auch die Anzahl der Geräte, die laufen können, Lookout; nun, wenn Ihr Android-Handy hat 2 GB RAM und läuft Android 6.0 oder höher, kann es funktionieren mit der app. Darüber hinaus Lookout arbeitet jetzt in Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch. Alle diese änderungen sind ein Gewinn für die Barrierefreiheit überall.

Quelle: Google