7 der Besten Third-Party-Kamera-Apps für Android

0
73
Naruedol Rattanakornkul/Shutterstock.com

Handy-Kameras sind unglaublich beeindruckend heutzutage, aber es gibt immer noch mehr getan werden könnte, um erweitern Sie Ihre utility—vor allem auf der software-Seite der Dinge. Und während die stock-Kamera-app auf dem Handy ist gut, es gibt viele Drittanbieter-Optionen gibt, die bieten viel mehr in der Art der tools und Funktionen.

Warum Verwenden Sie ein Drittanbieter-Kamera-App?

Hier sind nur ein paar Funktionen, die Drittanbieter-Kamera-apps anbieten können, die Sie in den Wert mit:

  • Manuelle Kontrollen: die Meisten stock-Kamera-apps kümmern sich um die ISO, Belichtung und Fokus-Einstellungen für Sie. Und während Sie sind ziemlich groß, bei der es in der Regel, manchmal möchten Sie volle Kontrolle über diese Einstellungen, wenn Sie Fotos.
  • In-Depth Einstellungen: Einige Standard-Kamera-apps sind ziemlich begrenzt, wenn es um Einstellungen, aber auch Drittanbieter-apps können weit mehr bieten umfangreiche Möglichkeiten. Ob Sie wollen, ändern Sie die Datei Speicherort und das format Ihrer Bilder, Bild-Qualität, oder sogar anpassen, Teile der Benutzeroberfläche, eine leistungsstarke Kamera-app können Sie zu zwicken, all diese nach Ihren wünschen.
  • Live-Filter: Anwenden von filtern auf Fotos ist nichts neues, aber was, wenn Sie konnte sehen, wie das Foto ausfallen würde, mit einem bestimmten filter, bevor Sie tatsächlich nehmen? Das ist, wo die live-Filter können in handliches kommen, wie Sie Ihnen erlauben, um sicherzustellen, dass alles gut aussieht, bevor Sie nehmen Sie das Foto.

Foto-Bearbeitungs-apps sind auch lohnt sich eine kurze Erwähnung, da gibt es ein paar, bieten, grundlegende Kamera-Modi (z.B. Adobe Lightroom). Wir fokussieren uns auf apps, die mehr bieten robuste Kamera-features in dieser Liste, aber egal, ein gutes Foto-Bearbeitungs-app ist ein wichtiges Werkzeug für alle mobilen Fotografen zu haben.

Noch ein Hinweis speziell für die Pixel-Nutzer: Nur bestimmte Drittanbieter-apps machen Gebrauch von Ihrem Telefon die “Visual Core”—chip im inneren der Pixel-Linie von Telefonen, das macht die Bilder so gut Aussehen. Das ist nicht zu sagen, dass die Fotos schlecht Aussehen ohne diese Funktionalität, sondern eher, dass Sie nicht sehen fast so fantastisch, wie Sie es gewohnt sind.

In-Depth Optionen: Öffnen-Kamera

Mark Harman

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kamera app, können Sie die Feinabstimmung nach Ihren wünschen, dann Öffnen Kamera ist die app für Sie. Nicht nur, dass es die volle manuelle Steuerelemente für Belichtung und Fokus, aber eine fülle von Einstellungen, die reif für das Feintuning. Sie können Umschalten, bestimmte UI-Elemente (wie face-tracking); die Belegung der Lautstärketasten, um Fotos zu machen, passen Sie zoom, und mehr, wenn die app geöffnet ist; und leicht passen Sie den Speicherort der Datei und das format Ihrer Fotos.

Und auf all das, Öffnen, Kamera ist open-source, was bedeutet, es ist komplett kostenlos und für jeden mit dem technischen wissen können, passen Sie den source-code, um weitere features hinzufügen. HedgeCam 2 ist wohl das beliebteste Veränderung der Offenen Kamera, und es verfügt über eine etwas andere Benutzeroberfläche und ein paar neue Funktionen wie die ISO-Steuerung.

Volle Kontrolle: ProCam-X

Mobile Imagi

ProCam-X ist stolz darauf, so dass Anwender manuell anpassen jeden Aspekt des Fotos. Fokus, ISO und Belichtung Einstellungen sind alle leicht zugänglich über die wichtigsten Kamera-Bildschirm, so brauchen Sie nicht zu Graben durch die Menüs, wenn Sie die Einnahme von Bildern. Sie können auch leicht anpassen, das format und die Einstellungen für die Bildqualität von Fotos, die mit den dropdown-Menüs.

ProCam X Kosten für eine einmalige Zahlung von $4.99. Es gibt auch eine “Lite” version der app ist völlig kostenlos, aber es schränkt die Foto Auflösung 8 MP, video-Auflösung bis 1080p und video-Dauer um fünf Minuten.

Schwarz und Weiß: Hypocam

IOAPPS

Schwarz und weiß-Fotografie ist viel tiefer, als es scheint, und Hypocam zielt darauf ab, Ihnen alle tools, die Sie benötigen, um einige fantastische monochromatische Bilder. Sie können anpassen, Schatten, highlights, und verwenden Sie mehrere Filter, um zu erreichen ein bestimmtes Aussehen, oder verwenden Sie eine Voreinstellung um den Prozess zu vereinfachen. Es gibt ein paar presets aufgenommen, mit der app kostenlos, aber wenn Sie mehr wollen, müssen Sie kaufen die verschiedenen filter-packs erhältlich im app store. Es gibt auch texture-packs zum Kauf angeboten, die geben können Sie Ihre Fotos einen einzigartigen look.

Sie können sogar Fotos von anderen schwarzen und weißen Fotografen innerhalb der app, wenn Sie sind auf der Suche nach inspiration (oder einfach nur wollen, schauen Sie sich einige Coole Bilder).

Hypocam ist völlig kostenlos zu benutzen, obwohl der filter und textur-packs-Bereich im Preis von $0.99 bis $2.49.

Jahrgang Fotos: 1998 Cam

Die FFFF Studio

Wenn Sie lieben den look von vintage-Fotos, dann werden Sie eine Explosion haben, Experimentieren mit 1998 Cam. Dies ist eine ziemlich einfache Anwendung, aber es ermöglicht es Ihnen, wählen aus einer Vielzahl von live-filtern bei der Aufnahme von Fotos. Es gibt über 100 Filter zu Durcheinander herum mit hier, mit einer breiten Palette von vintage-styles.

Aber eine Menge von diesen filtern werden gesperrt, wenn Sie die app herunterladen, zusammen mit der video-Aufnahme-Funktionalität. Wenn Sie wollen, entsperren alles, was Sie brauchen, 1998 Cam Pro in die app für eine einmalige Zahlung von $2.99.

Live-Effekte: Pixtica

Perraco Labs

Auf der Oberfläche, Pixtica scheint wie ein ziemlich standard-Kamera-app. Sie können passen Sie die Auflösung und das Dateiformat von Fotos, videos aufnehmen und sogar GIFs erstellen. Jedoch, wo Pixtica wird immer einzigartig ist mit seiner live-Filter. Sie können Bilder und videos schauen von hand gezeichnet oder gemalt, zusammen mit anderen in der Optik komplett überholt. Es gibt über 70 Filter heraus zu überprüfen, so haben Sie eine Menge von Optionen, mit zu arbeiten hier.

Pixtica ist kostenlos zu benutzen, aber Sie werden nur wenige Filter zur Auswahl. Wenn Sie möchten, dass alle Filter, die Sie benötigen Pixtica Premium, das kostet 2,99 $pro Jahr oder eine einmalige Zahlung von $7,99 ist.

Fun-Linsen: Cymera

SK-Kommunikation

Cymera bietet jede Menge live-Filter, die Sie verwenden können, während der Einnahme von Fotos, jedoch, die weitere einzigartige Besonderheit bietet er die verschiedenen “Linsen”, die Sie verwenden können. Diese ermöglichen es Ihnen, mehrere Bilder in Folge werden automatisch formatiert in eine collage, verwenden Sie Effekte wie ein fisheye-Objektiv, oder etwas aufwendiger wie der “Ritzel” – Linse, die fügt einen vintage-film-Effekt auf Ihre Fotos. Cymera bietet auch ein “Beauty Cam”, können erweichen, entfernen von Schönheitsfehlern und ein Foto-editor mit einigen color-grading und tools zum beschneiden.

Cymera ist völlig kostenlos zu benutzen.

Bearbeitung Plus Kamera: VSCO

VSCO

Zur Abrundung dieser Liste möchten wir um VSCO, die, obgleich Sie eine ziemlich grundlegende Kamera-Modus ist ideal für diejenigen, die zu tief Bearbeiten Sie Ihre Fotos. Im VSCO-editor, können Sie manuell anpassen, Farben, Lichter, Kontrast, und vieles mehr, oder laden Sie einfach ein “Rezept” von einem anderen Benutzer als Vorgabe. Sie können auch eines der vorgefertigten Filter decken ein breites Spektrum der Stile und Effekte.

VSCO ist kostenlos zum download, aber wenn Sie wollen Zugang zu noch mehr tools (wie z.B. video-editing) und über 200 Filter, werden Sie wollen, VSCO, die Mitgliedschaft, die kostet 19,99 $im Jahr.