LastPass Startet eine Neue Security-Dashboard für Alle Benutzer, Passwort-Monitoring für zahlende Abonnenten

0
59
LastPass

LastPass-Benutzer sind immer einige neue security-features schützen Sie Ihre sensiblen Daten mit ein paar neuen Ergänzungen an der Dienstleistung. Um zu beginnen, startet die Gesellschaft der Sicherheits-Dashboard für alle Nutzer (sowohl Kostenlose und kostenpflichtige), als auch für fortgeschrittene Kennwort-monitoring-tools für seine zahlenden Abonnenten.

Die Security-Dashboard Ersetzt die Herausforderung für die Sicherheit

Langjährige LastPass-Benutzer haben zweifellos gesehen, die “Security Challenge” – tool vor. Mit dieser Funktion können die Benutzer schnell finden, schwach oder wiederverwendet Passwort und ändern Sie Sie, um mehr Sicherheit generiert Optionen innerhalb der app. Die neue Security Dashboard den Platz einnehmen wird dieser in der app und bietet eine einfache und zugängliche Stelle zu finden, die die gleichen Informationen. Es wird sowohl auf dem web und in der app.

Zahlende Abonnenten Erhalten Das Passwort-Monitoring-Tools

Als Teil der Security-Dashboard, zahlenden Abonnenten bekommen auch Zugang zu einem neuen “dark-web-monitoring” – tool. Dies funktioniert ähnlich wie Dienste wie Habe ich das Pwned zu lassen Sie wissen, wenn einer Ihrer Passwörter kompromittiert wurden, und sind auf mehr fragwürdige Teile des web.

Die Passwort-monitoring-tool halten die Nutzer eingeweiht zu Undichtigkeiten oder Verletzungen mit, die Ihre Kennwörter mit einer automatisch generierten E-Mails. Sie zeigen auf der Website, die verletzt wurde, und Sie werden in der Lage sein, Ihr Passwort zu ändern mit eine stärkere option aus innerhalb der app.

Insgesamt sind dies gute Eigenschaften für LastPass-Benutzer, und ich bin froh zu sehen, die Unternehmen werden mehr proaktive über die Benutzer-Sicherheit—auch wenn ich sprang Schiff zu 1Password.

Quelle: LastPass