Wechsel Von iPhone Zu Android – Was Sie Wissen Müssen

0
58

Sie haben also beschlossen, dass die neueste iPhone ist einfach nicht für Sie. Der Android Seite des Zauns sieht mehr verlockend und es ist Zeit, um zu sehen, wie die andere Hälfte lebt. Sie sind Wechsel von iPhone zu Android, das ist toll!

Es gibt jedoch ein paar sehr wichtige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie springen mit beiden Füßen.

Die Umschaltung Dauert Einige Arbeit & Manche Dinge Müssen Bleiben Hinter

Während Apple eine Android-app zu helfen, Sie wechseln Ihre Handys, es ist keine überraschung, dass Sie nicht anbieten, einem zu helfen, Sie zur Konkurrenz wechseln. Die gute Nachricht ist, dass die Sachen, die Sie wahrscheinlich wollen, um die übertragung von Ihrem iPhone auf Ihr neues Android-Handy kann einfach verschoben werden, über die Verwendung von cloud-services.

Zum Beispiel, wenn Sie Google Drive auf dem iPhone installiert sind und Sie sich in Ihr Android-Handy mit dem gleichen Google-Konto-Anmeldeinformationen, es wird importieren Sie Ihre Kontakte, Passwörter und alle anderen Daten, speichert Google in Ihrem Namen auf das neue Telefon.

Dateien speichern Sie in Ihrem iCloud-account kann auch aufgerufen werden, von Ihrem neuen Android-Handy durch einfaches einloggen in die iCloud-website in einem browser. Von dort aus können Sie einfach laden Sie die Fotos dort gespeichert.

Die eine Sache, Sie kann nicht übertragen werden apps. Mit Ausnahme von apps, die angebracht sind, um ein Abonnement-oder cloud-Konto haben, müssen Sie auf rebuy-apps, die haben auch eine Android-version. Dies kann erhebliche zusätzliche Kosten, so lohnt es sich überprüfen, wie viel Sie Ihre Lieblings-apps Kosten Sie ein zweites mal um auf Android.

Es gibt Keine Standard-Schnittstelle

Mit jedem iOS-Gerät, sei es ein iPad oder ein iPhone, wird Ihnen mehr oder weniger genau die gleiche Erfahrung. Es gibt einige Zugeständnisse an die hardware und Anwendungsfälle für die verschiedenen Geräte in der Auswahl, aber im großen und ganzen alle iOS-Geräte, die Aussehen und fühlen die gleiche in Bezug auf die Benutzeroberfläche.

Zwar gibt es eine “stock” – Android-Erfahrung, fast kein Android Handy verwendet. Es ist vor allem die Google-eigenen Pixel-Geräte, die Reine Android-Betriebssystem. Andere endgerätehersteller wie Samsung, entwickeln Ihre eigenen benutzerdefinierten Schnittstellen und Modifikationen von Android. Ob Sie diese oder nicht, hängt von Ihnen, aber zwei Android-Handys können fühlen so unterschiedlich, dass es schwer zu glauben, dass Sie dasselbe Betriebssystem ausführen.

Doch einige Unternehmen machen einen guten job der Nachahmung des look and feel von iOS. Vor allem Xiaomi Mi UI, das macht wirklich fühlen Sie sich wie eine klassische iOS-Gerät. Das könnte eigentlich als eine gute vorübergehende Lösung für ex-iPhone-Nutzer.

Sie Müssen Warten, bis Software-Updates

Als iPhone-Nutzer, Sie ‘ re verwendet, um Apple kündigt neue iOS update und dann immer herunterladen, um es fast sofort nach der Entlassung. Auf Android sind die Dinge sehr, sehr unterschiedlich.

Google wird eine neue version von Android und dann jedem Telefon maker starten Sie Ihre eigene änderung Prozess. Dies bedeutet, dass Sie nur bekommen, dass die neue Android-version Monate später, wenn Sie es überhaupt erhalten, da einige Handys werden ganz aufgegeben.

Die gute Nachricht ist, dass die großen Namen wie Samsung, begonnen haben, zu brechen, bis Ihre updates, so dass kritische Sicherheits-features und bug-Heilmittel sind schnell verfügbar. Sie haben auch die Möglichkeit der “verwurzelung” Ihr Android-Handy und installieren von stock Android drauf, aber das ist ein power-user-option, die ist nicht für das schwache des Herzens.

Malware Ist ein Echtes Problem

Mit Ausnahme von jailbroken iOS-Geräte, Apple hält einen unglaublich festen Griff auf das app-ökosystem von Geräten. Ein Vorteil dabei ist, dass schädliche Anwendungen sind selten bis nicht existent auf iPhones. Auf Android ist eine offene Plattform, es gibt kein solches Sicherheitsnetz.

Wenn Sie einen seriösen app-store wie Google Play, beim Wechsel von iPhone zu Android, werden Sie wahrscheinlich OK. Aber auch dann problematisch, apps können durchschlüpfen. Also nie davon ausgehen, dass eine app kann vertraut werden, und berücksichtigen Sie irgendeine form von anti-malware-software auf Ihrem Android-Gerät.

Apple-Abo-Dienste Sind Fleckige Auf Android

Es gibt nur zwei Apple-apps auf Android. Die erste ist die oben genannte Dienstprogramm, mit dem Sie wechseln zum iPhone. Die andere ist die Apple Musik-app. Das ist es. Wenn Sie Liebe Apple TV+ Apple Arcade-oder Apple-Musik-möglicherweise werden Sie eine harte Zeit auf Android.

Apple-Musik eigentlich ziemlich gut funktioniert, aber Apple TV ist nur erreichbar über einen browser ist sehr instabil. Apple Arcade ist iOS-only, was wir nicht annehmen, überrascht niemanden. Wie bereits erwähnt oben, als auch iCloud nur benutzt werden, über Ihren browser und nicht alles funktioniert.

Apple-Messaging-Diensten Sind Weg

iMessage und FaceTime gewidmet haben Fangemeinden, aber Sie finden nicht die Android-Versionen dieser Dienste. Stattdessen werden Sie permanent wechseln, um so etwas wie Skype oder WhatsApp.

Dies ist wahrscheinlich nicht zu viel ein problem für Sie, da Sie wahrscheinlich hatten diese apps auf Ihrem iPhone als einen Weg, um zu sprechen, um nicht-Apple-Nutzer.

Du bist In der Steuerung

Während iOS wurde öffnet sich für die Nutzer mehr und mehr, es ist immer noch nicht annähernd so offen wie Android. Sie erhalten vollen Zugriff auf das Android-Dateisystem und können Installation von software aus beliebigen Quellen. Das schließt alternative app-stores oder einfach die direkte installation von Android – “apk” – Pakete. Eine Praxis, bekannt als “sideloading”.

Dies ist sowohl eine gute und eine schlechte Sache, da es bedeutet, können Sie am Ende der Installation von software, die bewirkt, dass Datenschutz-Probleme oder Daten beschädigen. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Android-Handys haben-Seite laden, standardmäßig deaktiviert, wenn das etwas ist, das dich beschäftigt. Allerdings, wenn Sie sich entscheiden, es zu gehen, stellen Sie sicher, Sie wissen, die Risiken.

Wir sind Nicht So Verschieden, Sie und iPhone

Es gibt zwar einige wichtige Unterschiede zwischen iOS und Android als Handy-Betriebssysteme in Tag-zu-Tag verwenden, Sie sind ziemlich ähnlich. Die meisten Menschen gehen, um zu beschleunigen, die innerhalb eines Tages oder zwei gehen von einem zum anderen.

Es gibt also keinen Grund, sich besorgt über eine Abkehr von apples walled garden, wenn Sie sind Wechsel von iPhone zu Android. Wenn Sie Holen ein gutes Android-Handy mit eines der besseren custom-interfaces (oder auch stock Android!) Sie werden sich wie zu Hause fühlen in kürzester Zeit.