“HALO: The Master Chief Collection” Wird Xbox-PC Crossplay Später im Jahr 2020

0
50
343 Industries

Die Master Chief Collection ist ein must-have für jeden Halo-fan, womit sich die ursprüngliche HALO, 2, 3, 4, und HALO Reach, zusammen mit allen extras und DLC für die Xbox One. Nach einem Holprigen start wurde die Kollektion re-Release auf dem PC. Ein Entwickler-update sagt, dass PC-und Xbox-Spieler werden bald in der Lage zu bewältigen, die Spiele zusammen.

Eine roadmap für kommende features in 2020 umfasst “Crossplay”, das kann nur bedeuten, dass PC-und-Xbox, da sind nur Plattformen die Spiel-Sammlung verfügbar ist. Vermutlich, dass bedeutet, dass Spieler konkurrieren in der multiplayer-Modi oder nehmen Sie über die Geschichte, die Kampagnen im co-op. HALO Intensive PvP-Kämpfe müssten sorgsamen Umgang halten die Maus-und-Tastatur-Spieler dominiert—input-basierte matchmaking ist auch in den Werken.

Weitere Verbesserungen, um das Spiel kommen in diesem Jahr (laut roadmap) werden custom-game-Servern und regionalen server suchen, Optionen zum optimieren der visuellen und audio-Einstellungen in jedem Spiel, und die Maus-und Tastatur-Unterstützung für Xbox-Spieler. Weiter unten auf der roadmap ist die offizielle Unterstützung für game-mods, unter vielen anderen Funktionen.

HALO 4, das Letzte Spiel in der Sammlung, ist geplant, um die Treffer der PC-version von MCC später in diesem Jahr. Die Serie ” neueste Eintrag HALO Unendlich wird, startet auf das neue Xbox-X-Serie, mit einem gleichzeitigen PC-Version.

Quelle: HalowayPoint via Engadget