Warum Benutze ich immer Noch einen Alten PowerPC-Mac im Jahr 2020

0
42
Thinagorn Thongloy/Shutterstock

Letzten Monat kaufte ich mir einen “neuen” Mac, und es kostet mich nur $50. Wie ist das möglich, wenn der Günstigste Apple-computer (Mac Mini) kostet $799, – oder 16-fache was ich bezahlt habe?

Da kaufte ich ein altes 12-Zoll-iBook von 2003, das läuft einem längst überholten version von Mac OS X auf den Dampf von einem 800 MHz G4 PowerPC-Prozessor. Während diese Maschine könnte etwas lang-in-the-tooth, es ist erstaunlich nützlich, als tägliches Arbeitstier.

PowerPC Produktivität

Der moderne Arbeitsplatz ist gefüllt mit Ablenkungen, von offiziellen business-Anwendungen, wie Locker und Microsoft-Teams, der social-media-Frivolitäten. Diese sind stärker sichtbar als je zuvor mit so viele von uns von zu Hause aus arbeiten.

Natürlich, es geht ohne zu sagen, dass meine alten iBook nicht ausführen können, Slack, die erstellt wurde, fast ein Jahrzehnt, nachdem mein laptop verließ das Fließband. In der Tat, aus Gründen, die ich bin noch zu erkennen, mein iBook internen AirPort-WLAN-Karte kann keine Verbindung zu modernen Wi-Fi-Netzwerke—Sie verwechseln es.

Im Grunde genommen ist es völlig Luft-gapped. Und das ist perfekt für lange marathons der ungestört arbeiten, während die online-Unterbrechungen sind einfach nicht möglich.

Es hilft auch, dass das iBook ist schön, geben Sie auf. Es stammt aus einer Zeit, in der laptops waren zutiefst sperrig. Als Ergebnis seiner Tastatur hat, viel Reisen, mit hinreichend gut verteilte und konturierte Tasten. Ich würde sogar behaupten es ist angenehmer zu bedienen als Apple ‘ s neuester Magic Tastatur.

Für das schreiben verwende ich AppleWorks 6.0, eine office-suite, die war weitgehend verdrängt von iWork. Es enthält eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation und Präsentationen-app. Sie können es auch verwenden, um websites, obwohl Sie nicht besonders gut nach heutigen Maßstäben.

Nachdem ich nach der Arbeit in einem Stück, ich kopiere es auf einen USB-flash-Laufwerk und bewegen Sie es auf meine Haupt-internet-verbundenen computer.

AppleWorks unterstützt mehrere Microsoft-Word-Datei-Typen, mit die jüngste aus 2003. Diese öffnen nativ auf die neueste version von macOS mit TextEdit, so dass ich nicht haben, um ein Konvertierungstool herunterladen.

Wie vorauszusehen war, habe ich festgestellt, dass eine eigene, internet-free laptop hat mir geholfen produktiver geworden. Keine Ablenkungen bedeutet, ich bin in der Lage, besser zu konzentrieren auf die Aufgabe zur hand. Das allein hat mein iBook jeden cent Wert.

Alte Mac-Spiele Noch Laufen, Zu

Natürlich, es ist nicht alles Spaß und kein Spiel. Eine anständige Menge der Spiele, die veröffentlicht wurden für PowerPC-Macs, und Sie finden viele von Ihnen online. Zwei Spiele, die ich derzeit genießen sind die cell-shaded-shooter XIII (die re-Release später in diesem Jahr) und Star Trek: Elite Force II. Während das gameplay und die Grafik nicht ganz erfüllen, die Komplexität der heutigen Spiele, Sie sind immer noch ziemlich Spaß.

Sie können leicht finden, alte Mac-Spiele auf eBay. Einige sind sogar kostenlos zum download auf verschiedenen websites. Da mein Mac kämpft mit dem Internet zu verbinden, lade ich Sie auf meinem Haupt-computer, und kopieren Sie Sie über ein USB-flash-Laufwerk.

Bedenken Sie, dass einige websites bieten Spiele zum download als “abandonware.” Dies bedeutet, dass die Besitzer nicht verkaufen aktiv Sie, aber Sie sind immer noch unter copyright und können nicht legal verteilt werden. Verwenden Sie am besten Urteil, wenn das herunterladen der Spiele, die von solchen Webseiten.

Da das FAT32-Dateisystem verwendet, auf vielen flash-Laufwerken Grenzen-Dateien bis 4 GB, wären Sie gut beraten, um das Laufwerk neu formatieren, um MacOS Extended (auch als HFS+ bezeichnet). Es ist in der Lage, das speichern viel größerer Dateien. Sie müssen kopieren Sie Dateien über einen anderen Mac, aber.

Historischen Kontext

Mein iBook wurde zu einer Zeit erstellt, als Apple verkauft Computer mit Prozessoren von IBM. Die PowerPC-Mikroarchitektur war wirklich bahnbrechende an der Zeit und handlich besser als die vergleichbarer Intel Silizium.

Jedoch werden diese Vorteile von kurzer Dauer waren. Intel schnell wieder Boden, besonders wenn es um die multicore-designs-und Energie-Effizienz. Von 2006, Apple hatte umgestellt, Weg von IBM-Prozessor-designs. Obwohl das führte zu einigen kurzfristigen Turbulenzen—vor allem, wenn es begab sich Anwendungskompatibilitäts—es war zweifellos die richtige Entscheidung.

Der Wechsel zu Intel-chips erlaubt Apple, um dünnere, effizientere Geräte, wie das MacBook Pro. Auch, zum ersten mal seit der Veröffentlichung der Power Macintosh 6100/66, war es möglich, dual-boot von Windows auf Apple-Computern.

PowerPC ist nicht tot. Es herrscht in ein paar Nischen-Bereichen wie high-performance-computing-und embedded-Systeme. NASA Neugier Rover, zum Beispiel, verwendet einen PowerPC-Prozessor speziell ausgelegt auf die harten Bedingungen des Mars. Inzwischen, drei der top-10-Supercomputer in der Welt verwenden ein Derivat der alten PowerPC-Architektur.

Im Jahr 2019, IBM offiziell open-Source PowerPC, so dass diejenigen, die es verwendet, um die Führung in der Entwicklung, und erstellen Sie neue chips, ohne zu zahlen, riesige Lizenzgebühren. Entwicklung der standard ist jetzt, kontrolliert durch die OpenPOWER-Foundation, unter der Aufsicht der Linux Foundation.

Bedeutet das, dass wir sehen werden, einem anderen PowerPC-desktop-Rechner oder laptop in der Zukunft? Wahrscheinlich nicht.

RELATED: Deja Vu: Eine Kurze Geschichte von Jeder Mac-CPU-Architektur

Heiß, um Ihre Hände auf einem Alten Mac

Es gibt viele Orte, können Sie Haken ein legacy-Mac, darunter secondhand-Läden, Flohmärkte und eBay. Natürlich, wenn es um die Bedingung sein könnte, die Laufleistung variieren.

Ich hatte Glück mit meinen. Es ist nicht nur ziemlich frei von Kratzer oder jegliche optische Schönheitsfehler, aber die Batterie hält immer noch eine Ladung.

Wenn Sie auf der Suche nach einem unkomplizierten Erlebnis suchen für ein iBook oder PowerBook hergestellt nach 1999. Nicht nur, dass diese das ausführen von Mac OS X (und damit mehr vertraut sein), auch Sie kommen in der Regel mit built-in USB.

Wenn Sie mehr abenteuerlustig sind, können Sie erhalten Sie einen noch älteren Mac. Diese kommen könnte mit einer pre-OS-X-version von Mac OS (Mac OS 7, 8 oder 9). Einige der ersten PowerBook G3 laptops gar nicht zählen USB, obwohl dies ist leicht behoben werden mit einer Cardbus-Steckkarte. Ich fand auf eBay für $10 in der original-Verpackung, mit den Treiber CDs.

Für ein noch besseres Schnäppchen, die Sie kaufen können “Ersatzteile und Reparatur” von Mac. Diese wird wahrscheinlich verlangen, dass Sie ein bisschen basteln, aber.

Einige ältere Macs, die sich weigern zu Booten, könnte nur müssen Sie den PRAM-Batterie ersetzt werden. Wenn Sie bequem mit dem Prozess, Sie können auch eine ZERLEGUNG und entfernen Sie alle internen Staub, die verursachen könnte, dass die Maschine zu überhitzen.

Während du da drin bist, möchten Sie vielleicht auch-Sie ersetzen ältere thermische paste mit frischen Spritzen. Wenn Sie fertig sind, werden Sie ein leistungsfähiges (wenn auch etwas archaischen) Arbeitstier.

LESEN SIE WEITER

  • › Warum ich Noch einen Alten PowerPC-Mac im Jahr 2020
  • › So Schalten Sie den Sound-Ausgabe-Geräte an einem Mac
  • › Wie geht Microsoft Authenticator auf ein Neues Handy
  • “Wie sichern und Wiederherstellen von ‘Animal Crossing: New Horizons’ Insel
  • › Wer Kann Sehen, Meine Läufe und Fahrten auf Strava?