Wie die Einrichtung einer Website mit einem CDN auf AWS Lightsail

0
51

AWS Lightsail ist eine einfachere Teilmenge von AWS richtet sich an IT-Anfänger. Diese Woche, AWS angekündigten Unterstützung für CloudFront-CDN in Lightsail, mit festen monatlichen Preise beginnen bei $2,50. Wir laufen durch die Einrichtung eines high-performance-website auf Lightsail.

Ein Content Delivery Network (CDN) – beschleunigt Ihre website durch caching ist es näher für Benutzer auf der ganzen Welt. Es sorgt dafür, dass, auch wenn Sie nur einen server in einem Standort, Benutzer in anderen Regionen können weiterhin darauf zugreifen schnell. Es dauert auch einige der stress aus Ihrem primären web-server, da die Benutzer hitting cache-statt um es von Ihrem Ursprung jeder Zeit.

Einrichten einer Website Lightsail

Den Kopf über die Lightsail-Management-Konsole und erstellen Sie eine neue Instanz. Es gibt ein paar “Blueprints” können Sie wählen aus, welche der preset-Bilder, die mit der software kommen vorinstalliert, wie WordPress oder NGINX.

Sie werden wahrscheinlich wollen, um Ihre SSH-Schlüssel hier, und aktivieren Sie Automatische Snapshots, die erstellt inkrementelle backups jeden Tag.

Lightsail ist ein paar Ebenen für compute-Instanzen, zum von zu wählen, die Sie Sortieren können, memory, CPU, storage oder Bandbreite.

Lightsail wird ein paar Minuten dauern, um Ihre Instanz und installieren Sie keine software auf Sie.

Aktivieren CloudFront CDN

Von der Registerkarte “Netzwerk”, klicken Sie auf “Create Distribution.

Die Herkunft Ihres CDN werden die web server-Instanz. Wählen Sie diese aus der dropdown-Liste auswählen, aber wenn Sie nicht über eine statische IP-Adresse zugewiesen haben, müssen Sie hier eins anlegen.

Das CDN hat ein paar verschiedene voreingestellte Optionen für cache-Verhalten. Wenn Sie mit WordPress, Lightsail wird standardmäßig auf “best for WordPress.” Ansonsten können Sie es “am Besten für statische Seiten” oder konfigurieren Sie es selbst.

Preise für die CDN wird dadurch bestimmt, wie viel Bandbreite, die Sie erwartet, werden. Die niedrigste Stufe, 50 GB, $2.50 pro Monat. Daten bei AWS geht bei etwa $0,09 pro GB, also diese Stufen sind eigentlich sehr günstig im Vergleich zu normalen AWS-Preise.

Das CDN wird ein paar Minuten dauern einzurichten, aber sobald es fertig ist, es sollte aus der URL, die Sie in der Konsole. Sie müssen konfigurieren Sie Ihre DNS-zu-Punkt-zu diesem Endpunkt.