Was Wir Beobachten: ‘Monster’ Ist die 80er-Jahre-Horror-Show, die Sie Jetzt Brauchen

0
37
Die fantastischen ‘Monster’ Einführung. IMBD-TV

“Oh boy, candy Viecher!” Das ist mein Lieblingssatz von den Monstern, die Einführung, wo eine Familie schleicht sich versammelt, um einen TV zu verschlingen Ihre abendliche Unterhaltung. Monster ist eine ausgefallene 80er-Jahre-horror-show, die alle Boxen Zecken. Es ist verstörend, es ist unberechenbar, und es ist urkomisch. Und am besten von allen, es ist kostenlos auf IMBD TV und Amazon Video.

Monster ist die Schaffung von Richard P. Rubinstein, Produzent, dessen Lebenslauf umfasst Klassiker wie ” Creepshow, Tales from the Darkside, Pet Sematary, und Dawn of the Dead. Für einige Menschen, das ist Grund genug, um zu beginnen beobachten. Aber für den Laien (oder desinteressiert) möglicherweise müssen Sie ein wenig überzeugen. Das ist, wo ich komme—ich bin der Kerl, der Ihnen sagt, dass Monster ist sehenswert!

Verstörender Als Darkside, Aber Immer Noch Familienfreundlich

Das monster aus “New York-Honig” IMBD-TV

Mein Favorit, was über Monster ist, dass es schiebt sich weiter in Gewalt, terror und Verführung, als Tales from the Darkside, aber nie kreuzt die Linie. Es fühlt sich immer wie eine Familie-freundliche Karte mit lustigen Monster und Bösewichte. Dennoch, das zeigen die übergeordnete Stimmung ist nicht, dass es kitschig war, oder gewalttätig, oder in der Familie-freundlich. Monster strahlt eine seltsame, verstörende Energie, die einzigartig ist und schwer zu erklären.

Vielleicht bin ich creeped aus, die durch die schlechte video-Qualität, die low-budget-Kostüme, oder die gesunde Mischung von begabten und schrecklich Schauspieler. So oder so, ich denke, dass Monster’ Hauptbestandteil ist sein Sinn für Ironie und schwarzem humor. Die besten Episoden von Monster fühlen sich wie SNL-Parodien eines wahnsinnigen TV-show. Verwenden Sie verrückt, banal oder wirklich dunklen Situationen als Sprungbrett für horror-oder absurdism.

In “Eltern aus dem Raum,” ein paar von Ausländern, die vorübergehend Wechselbrücken mit einem Mädchen missbräuchlichen Pflegeeltern. Die aliens wollen nach Hause gehen, aber das Mädchen geht Ihr aus dem Weg, um Sie zu bleiben. Es ist eine seltsame episode, die, ohne alle Dunkelheit und der Gewalt, könnte einem Disney-Film. In einer anderen episode mit dem Titel “der Satan in den Vorstädten,” Satan fordert eine alleinerziehende Mutter auf ghostwrite seiner Biographie. Sie versucht zu bekehren. (Die IMBD Bewertungen für “Satan in the Suburbs” sind besonders ehrenrührig, aber ich mochte es.)

Auf Papier, diese Folgen klingen nicht “störend” oder “gewalttätig.” Sie nicht sogar Ton viel anders als in Tales from the Darkside, eine show, gefüllt mit Episoden über magic word-Prozessoren und Mumien, die spielen strip-poker. Aber Sie müssen mir da Vertrauen, Monster tropft mit einer Qualität, die unbeschreiblich seltsam und beunruhigend. Und es ist sogar besser wenn man mit einem guten Publikum.

Versuchen Sie Es mit Ihren Freunden!

Die junger missverstanden paar aus “My Zombie Lover.” IMBD-TV

So viel wie ich Liebe Monster, ich kann nicht leugnen, dass es eine blöde show. Es ist kitschig, die Kostüme sind lächerlich, und die Geschichten sind Bananen. Aber wissen Sie was? Das macht es die perfekte show für Paare, Familien oder Freunde.

Es gibt viel zu lachen in Monster. In einigen Episoden, wie “My Zombie Lover,” das schreiben und handeln sind spot-on. Alles ist komisch und unerwartet, was für ein toller Kontrast mit dem kitschigen Atmosphäre. Aber in anderen Episoden, das handeln ist grob über den oberen oder nur ziemlich halbherzig und präsentiert neue Möglichkeiten, um Witze, und werfen popcorn im TV.

Wenn Sie es noch nicht bemerkt hast, von den Fotos, die Monster hat einige der geekiest gummiartige make-up von irgendeiner 80er-Jahre-horror-show. Monster’ Einführung ist genug, zu senden eine Gruppe von guten Freunden in einem Aufruhr, und selbst die gruseligsten oder berührendsten Episoden sind Futter für Publikum Geschwätz und in-Witze.

War Monster gemacht, ausgelacht zu werden? Ja, natürlich, es war. Es ist ein Familie-freundlicher zeigen, aus einer Zeit, als horror und humor verwoben waren. Und lachten Monster nicht nehmen, jeden seiner gruseligen Eigenschaften. Wenn alles, die show ist mehr störend und echt, weil es ist Billig und lustig. Ein low-budget-alien-story ist lustig zu lachen an, aber das low-budget-alien-Geschichte, die sicher trifft, anders, wenn es macht Sie unruhig und bricht Ihr Herz. (Ich spreche von “Glim-Glim,” durch die Art und Weise. Es ist eine sehr gute episode.)

Es ist Kostenlos auf IMBD-TV und Video-Amazon

Die s-Fenster einen Aufruf in “der Satan in den Vorstädten.” IMBD-TV

Im Gegensatz zu seinen Vorfahren, Monster ist eine vergessene zeigen, dass hasn ‘ T wurde remastered und ist nicht Wert, einen richtigen re-release. Es ist eine billige und kitschige Relikt mit schlechte Bewertungen und eine nicht-existente fanbase. Das ist fantastisch, weil es bedeutet, dass Sie nicht zahlen müssen, um zu sehen Monster. Sie können einfach starten IMBD-TV (das ist eine Sache, anscheinend), und beobachten die Monster kostenlos. Sie können auch sehen, wie Monster auf Prime Video, wenn Sie nicht das Gefühl, wie eine IMBD-Konto oder durch das herunterladen der IMBD-TV-app.

Wenn Sie sich nicht um Familie, Mitbewohner oder einer signifikanten anderen, dann schlage ich vor, überzeugen Sie Ihre Freunde zu sehen Monster mit der Sie durch eine streaming-party-software. So können Sie alle genießen es zusammen und Riss Witze über eine webcam. Ich würde vorschlagen, mit Amazon ‘ s new watch party tool, aber es funktioniert nicht mit der Monster, die aus irgendeinem Grund, so sollten Sie versuchen, mit Kast statt.

Watch Monster Kostenlos