Wie Schnell Zeigen Sie Ihren Desktop für Mac

0
33
guteksk7/Shutterstock

Wenn Sie speichern die Dateien auf Ihrem desktop, die Sie möglicherweise zu minimieren windows zum anzeigen des Desktops. Oder möchten Sie vielleicht, um zu zeigen Sie den desktop, um schnell ausblenden einer app-Fenster. Hier ist, wie schnell zeigen Sie Ihren desktop auf dem Mac.

Verwenden Sie einen Tastatur-Shortcut oder Maus

Der Schnellste Weg, um den desktop (ohne das einrichten einer neuen Funktion), ist die Verwendung einer Tastenkombination. Es gibt in der Tat mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies tun können:

  • Befehl+F3: Verwenden Sie den Befehl+F3 (Mission Control) Tastatur-shortcut, um schnell den desktop. Dieser shortcut funktioniert auf den meisten modernen Macs.
  • Fn+F11: Wenn Sie einen älteren Mac, oder wenn Sie die Tastatur verwenden, nicht über die Medien Tasten, können Sie die F11 oder Fn+F11 Tastenkombination zum zeigen der desktop.

Sie können auch Ihre eigenen erstellen (shortcut über die Tastatur oder die Maus) zu offenbaren, die desktop. Um dies zu tun, klicken Sie auf den “Apple” – logo gefunden in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie dann “System Preferences” – option.

Hier klicken Sie auf die “Mission Control” – option.

Nun sehen Sie zwei Dropdown-Menüs neben dem “Desktop Anzeigen” – option. Von der auf der linken Seite, Sie können zuweisen einer Tastenkombination, und die zweite, Sie können eine Maus-Tastenkombination.

Sie können wählen Sie die Funktionstasten, und die Umschalt -, Befehls -, Option-und Control-Tasten. Werfen Sie einen Blick auf eine Taste, die Sie nicht verwenden Häufig. Für uns, die Wahl der Richtigen Option-Taste Sinn machte, da wir selten verwenden.

Wenn Sie eine Maus mit zusätzlichen Tasten, können Sie auch zuweisen, um den desktop anzuzeigen.

Weisen Sie eine Heiße Ecke

Sie vielleicht nicht wissen, aber es gibt eine versteckte Funktion in Ihrem Mac ” Hot Ecken. Im Grunde können Sie Aktionen einfach durch verkeilen Sie den cursor auf eine der vier Ecken des Bildschirms.

RELATED: Wie Schaffen Sie Zeit-Sparen “Heiße Ecke” – Shortcuts auf dem Mac

Zum Beispiel, können Sie öffnen Sie die Mitteilungszentrale, Mission Control, und ja, den desktop anzeigen, indem Sie den cursor zu einem der Ränder des Bildschirms.

Sie finden diese Funktion unter Systemeinstellungen > Mission Control. Hier klicken Sie auf die “Hot Corners” – Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Jetzt, klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben einem der Ränder (wir gingen mit der oberen linken Ecke), und wählen Sie die “Desktop” – option. Dann klicken Sie auf die Schaltfläche “OK”, um die änderungen zu speichern.

Vorwärts gehend, wenn Sie bewegen Sie Ihren Mauszeiger zu der oberen linken Ecke des Bildschirms, und Ihr Mac wird sofort die Fenster entfernt und den desktop anzeigen. Um es zu verbergen, jam Sie den cursor auf den gleichen edge-einmal mehr.

Verwenden Sie das Trackpad-Geste

Wenn Sie ein MacBook mit einem trackpad (oder wenn Sie ein Magic Trackpad) können Sie schnell den desktop anzeigen mit einer einfachen Geste.

RELATED: Wie Sie Ihren Macbook ‘ s Trackpad-Gesten

Gerade verbreiten Sie Ihre Daumen Weg von drei Fingern auf das trackpad, um zu offenbaren den desktop. Ziehen Sie mit Daumen und drei Fingern, um zu verbergen dem desktop.

Apple

Die Geste aktiviert ist standardmäßig auf allen Mac-Computern, aber wenn es nicht für Sie arbeiten, gehen Sie zu Systemeinstellungen > Trackpad > Weitere Gesten-und hier, stellen Sie sicher, dass der “Desktop Anzeigen” – option aktiviert ist.

Im nächsten Schritt? Erfahren Sie, wie mehrere desktops-Funktion kann helfen, erhöhen Sie Ihre Produktivität auf Ihrem Mac.

RELATED: Mission Control 101: Wie man Mehrere Desktops auf einem Mac

LESEN SIE WEITER

  • › Wie man ein Gespeichertes Passwort in Firefox
  • › Windows 10 Sicherheit PSA: Aktivieren Sie die Automatische Shop-Updates
  • › Wie Sie das Neue Control-Center im macOS Big Sur Arbeitet
  • › Was ist der Unterschied Zwischen Linux und Unix?
  • › So Deaktivieren Sie die Echtzeit-Schutz in der Microsoft Defender, die auf Windows 10