Der Skullcandy Indy Kraftstoff-Ohrhörer Punch Oben Ihre $100 Preisschild

0
39

Bewertung:
8/10
?

  • 1 – Absolute Hot-Müll
  • 2 – Sorta Lauwarmem Müll
  • 3 – Stark Fehlerhaften Design
  • 4 – Einige Vorteile, Viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel Unvollkommen
  • 6 – Gut Genug, um zu Kaufen Auf Verkauf
  • 7 – Große, Aber Nicht Best-In-Class
  • 8 – Fantastische, mit Einigen Fußnoten
  • 9 – Shut Up And Take My Money
  • 10 – Absolute Design Nirvana

Preis: $99

Jetzt Kaufen

Cam

Eine der Fragen, die ich gestellt bekomme ist meistens “die echte wireless-Ohrhörer, die Sie empfehlen?” Zu die ich in der Regel Antworten mit “was ist Ihr budget?” Ich habe ziemlich Reihe von Empfehlungen über eine Reihe von Preis-Punkte, die für eine Weile jetzt, aber der Skullcandy Indy Kraftstoff schüttelte nur Dinge in einem großen Weg. Und ich Liebe es.

Hier ist, Was Wir Wie

  • Hervorragende Passform und unglaublich bequem
  • Gute sound-Qualität
  • Wireless charging in dieser Preisklasse ist hervorragend

Und Was Wir nicht

  • Seltsam aufladen Probleme bei der Verwendung eines C-zu-C-Kabel
  • Akustische Fliesen alarm ist weniger als nützlich

Ich haven ‘ T berührt eine Reihe von Skullcandys in einem soliden 10+ Jahren, aber wenn das Unternehmen angekündigt, vier neue sets von true-wireless-Ohrhörer, die Ende Mai, Sie hat mein Interesse geweckt. Die beiden top-end Sätze, die Indy Kraftstoff-und Push-Ultra, beide verfügen über wireless-Aufladung, Wasser – /Schweiß-Widerstand und Tile-tracking-built-in—all für $99 pro set.

Das ist ein solides Angebot, so dass ich wusste, ich wollte, Sie heraus zu überprüfen. Ich habe beide sets für ein paar Wochen jetzt (die Push-Ultra review kommt bald), und ich bin beeindruckt. Die Indy Kraftstoff sind einige der am meisten komfortabel ” – Knospen, die ich je getragen habe, Sie klingen gut, und haben Funktionen, die Sie wahrscheinlich finden nicht in den anderen ‘buds zu diesem Preis.

Kurz gesagt, wenn Sie suchen für eine Reihe von true-wireless-Ohrhörer, die für rund $100, diese fahren Sie geradeaus, an der Spitze der Liste.

Fall-und Build-Qualität: Solide für Benji

Cam

Direkt aus der box, die Indy Kraftstoff Aussehen, ziemlich viel wie andere stick-Stil Ohrhörer. Der Fall ist sehr ähnlich zu AirPods Pro, allerdings auf fast doppelt so Dicke, es ist schon ein bisschen sperriger.

Es ist ein einfaches schwarz mit Skullcandy-logo auf der Vorderseite, die möglicherweise offputting, um einige Leute wegen des “Jugendlichen” Aussehen, aber ich mag es. Der USB-C-Ladeanschluss auf der Unterseite, und der kleine Blitz auf der Rückseite zeigt an, dass dort die wireless-charging-Spule ist.

Knapp unter dem Deckel sind eine Reihe von vier LED-Leuchten zeigen den aktuellen Ladestand der Batterie und den Ladestatus der Fall. Um einen schnellen Blick auf die Ebene, einfach kippen Sie den Deckel öffnen. Das Allgemeine Gefühl der Fall ist, ist schön—nicht ganz so robust wie die AirPods Pro, aber zu weniger als dem halben Preis würde ich nicht erwarten, es zu sein. Für den Preis denke ich, dass es sich gut anfühlt. Das Scharnier ist schön und bissig.

Der Fall ist durchaus ein bisschen größer als die AirPods Pro Fall Cam

Bevor wir auf die Passform, die ich brauche, um eine Marotte mit dem aufladen. Wie ich bereits erwähnt, Sie haben einen USB-C-port für die kabelgebundene Aufladung, sowie Unterstützung für wireless aufladen. Aber hier ist, wo die Dinge interessant: ich konnte nicht Ihnen zu berechnen, die mit USB-C-zu-USB-C-Kabel.

Ich habe mit dem gleichen lade-Ziegel an meinem Schreibtisch für Handys, laptops, Ohrhörer, und buchstäblich alles andere, dass die Gebühren über USB-C für Monate, so habe ich noch nie in einem Thema, wo es nicht funktioniert hat. Aber es nicht berechnen die Indy Kraftstoff an alle, also ich habe versucht, mehrere andere Steine. Dann, in einem moment der absoluten Verzweiflung, habe ich beschlossen, zu versuchen, eine low-powered-Brücke mit einem USB-A-zu-USB-C-Kabel. Es arbeitete.

Ich kann nur zu dem Schluss kommen, dass die anderen Steine wurden überwältigt und die Indy Kraftstoff besitzt nicht die Fähigkeit zu drosseln es. Oder so etwas. Ich weiß nicht, um ehrlich zu sein. Aber es ist definitiv etwas zu prüfen, wenn Sie kaufen diese, und der Hauptgrund, warum Sie nicht bekommen, eine 9 von 10 Punkten. Es ist auch erwähnenswert, dass die Push-Ultra habe das gleiche Problem, die werde ich natürlich auch wieder in diesem review.

Die Akku-Anzeige leuchtet, sind verborgen unter dem Deckel. Cam

Aber in Anbetracht der Indy Kraftstoff bekommt über 30 Stunden Akkulaufzeit zwischen den Knospen und der Fall, zumindest ist es etwas, das Sie nicht haben sollte, um damit umzugehen, oft.

Passform und Funktionen: Vielleicht die bequemste Knospen, die ich Je Getragen habe

Wie ich bereits sagte, die ” Knospen selbst verfügen über eine Stock-design á la AirPods oder AirPods Pro. Sie haben austauschbare Silikon-Tipps-und-Ohr-Flügeln, die mit drei Größen von Tipps und zwei-Ohr-Flügeln, zum von zu wählen. Standardmäßig wird die mittlere Spitze und große Flügel installiert sind.

Ich Liebe Ohrhörer mit Flügeln wie diese, denn Sie sind deutlich stabiler als solche ohne. Eines der schönsten Dinge über die Indy Kraftstoff ist, dass Sie können auch verwendet werden, ohne die Flügel, wenn Sie Ihnen nicht gefallen—das design hier ist wirklich das beste aus beiden Welten. Ich verstehe immer noch nicht, warum mehr-Ohrhörer-Hersteller tun das nicht, also Hut ab für Skullcandy als einer der guten.

Wenn Sie die richtige Kombination von Tipps und Flügel für die Ohren, auch die Indy-Kraftstoffe haben eine stabile Passform und große Siegel. Sie haben keine active noise canceling (ANC) , aber ich fand die Geräusch-isolation werden ausreichend gut für die meisten meiner verwendet. In vielen Fällen, die ich eigentlich lieber gute Schall-Isolierung, um noise Cancelling-jedenfalls, so es funktioniert gut für mich.

Tonnen an Passform-Optionen. Cam

Aber einer meiner Lieblings-Dinge über die Passform der Indy Kraftstoff ist, dass ich drehen kann Sie nur ein bisschen (mit dem Stiel leicht nach vorne), um gegen diese Dichtung und deutlich zu hören, was Los ist um mich herum—fast wie ein passiv-Transparenz-Modus.

Während wir auf das Thema, es ist darauf hinzuweisen, dass diese auch einen eingebauten ambient-Modus. Wie viele andere true wireless ‘Knospen, dies aktiviert den onboard-Mikrofon erlauben es, Geräusche von außen. Aber zusammen mit den sound kommt die gemeinsame “hiss”, die viele Menschen als störend empfunden werden.

Das größte ärgernis für mich ist, dass ambient-Modus funktioniert nicht, während Sie auf Anrufe, was ist, wenn ich in der Regel wollen, um loszuwerden, das verstopfte Ohr-Gefühl. Ich kann es nicht ertragen telefonieren mit Ohrhörern Zeug in meine Ohren, die Vernunft, die ist, warum ich Liebe die “passive Transparenz”, was ich bereits erwähnt. Ich habe mit AirPods Pro für Telefonate, da Sie veröffentlicht wurden, im letzten Jahr, da der Transparenz-Modus, und ich finde, dass ich die Erfahrung gerne auf die Indy Kraftstoff genauso viel. Das ist wirklich etwas zu sagen.

Schließlich, let ‘ s talk about built-in Fliesen-tracking. Es ist ein großartiges feature zu haben, gebaut in den Knospen (es ist nicht Teil der Fall ist), aber es ist auch ein Schmerz in den Arsch zu bekommen set-up. Die Kachel-app (iOS, Android) hatte eine sehr harte Zeit finden die Blüten zu beginnen und zu tun hat, jedes einzeln. Letztlich ist es nie das richtige gefunden-Ohrhörer von meiner rezension, also wenn ich es zu verlieren ich bin ziemlich viel Pech.

Aber ganz ehrlich, ich könnte aus Glück oder so. Suchen Sie die ‘Knospen mit der Kachel-app können Sie senden einen hörbaren Ton, der kommt aus dem Lautsprecher am Ohrhörer. Das größte Problem mit diesem ist, dass es einfach nicht laut genug zu hören, es sei denn, Sie sind wirklich nah an den Ohrhörern. Und es ist noch schwerer zu hören, wenn Sie auch in die Falle.

Zumindest kann es Ihnen sagen, die physikalische Adresse, wo Ihre Sprösslinge sind, die in handliches kommen könnte, wenn Sie lassen Sie irgendwo. Zumindest ist es besser als nichts.

Bedienelemente und App: Kontrollen Sind in Ordnung, die App Ist Begrenzt

Die Indy Kraftstoff verwendet Kapazitive touch-Steuerelemente, die möglicherweise abstoßend auf einige Benutzer. Das touchpad ist auf der Außenseite der Platte jeder Ohrhörer (nicht der Stamm wie auf AirPods Pro), jede Seite mit meist identischen Kontrollen. Entweder Knospe verwendet werden können, im solo-Modus, was nicht immer selbstverständlich ist bei vielen Ohrhörern, so ist es erwähnenswert, für Nutzer, die gerne live die ein-bud-lifestyle.

Die Steuerelemente sind auf dem TOTENKOPF-logo der Cam

Das heißt, können Sie die Steuerung ein wenig verschachtelt ist und einige Zeit dauern, zu gewöhnen:

  • Einzel drücken: Lautstärke erhöhen (rechts), Lautstärke – (Links)
  • Doppel-Tippen: Play/Pause oder Anrufe entgegennehmen/beenden (entweder bud)
  • Triple tap: Digital assistant (entweder bud)
  • Tippen Sie auf + Tippen und halten: Wechseln ambient-Modus (entweder bud)
  • Doppel-Tippen Sie auf + Tippen und halten: EQ-Modus (entweder bud)

Drei EQ-Modi sind verfügbar über die Indy Kraftstoff: Musik-Modus, Film-Modus, und Podcast-Modus. Sie sind jeweils ausgelegt für die spezifische Verwendung vorgeschlagen, in den Namen, wenn die Musik-und Film-Modi sind ziemlich ähnlich. Alles Dünn auf Podcast-Modus zu verbessern, die Frequenzen der menschlichen Stimme, obwohl, so dass ich empfehlen es nicht für alles, was außerhalb des podcasts. Ehrlich, Sie konnte einfach legen Sie es in den Musik-Modus und lassen Sie es, wenn Sie wollen.

Skullcandy bietet eine app (iOS, Android) für die Indy Kraftstoff (und anderen Blüten), obwohl es ziemlich einfach ist: Sie können es verwenden, um umzuschalten, Ambient-Modus … und das ist über es. Die Oberseite des Haupt-Schnittstelle sagt Ihnen, in welchem Modus der ‘Knospen sind derzeit in, was ich dachte, war ein Umschalten auf den ersten. Das ist es nicht, aber ich wünschte, es wäre.

Ansonsten, würde ich mag, um zu sehen, eine option für einen custom-EQ. Die Indy Kraftstoff gut klingen auf Ihre eigene, aber die option zu zwicken, ein EQ, um die Benutzer wünschen ist immer eine willkommene eins in meinem Buch.

Klang: Ausgewogen und Voll

Cam

Ich werde im Voraus über diese: diese sind nicht die besten klingenden true-wireless-Ohrhörer, die ich gehört habe (das wäre der Jabra Elite 75t/Aktive-Elite-75t), aber Sie sind die besten klingen, die ich gehört habe in dieser Preisklasse.

Also, Sie sind nicht nur unglaublich komfortabel, aber Sie klingen verdammt gut. Versteh mich nicht falsch hier, du bist nicht gehen zu weggeblasen werden, die auf Ihrem ersten hören. Sie haben eine gute balance zwischen den gängigsten Frequenzen, mit schön definierten bass (Dank der guten Dichtung Sie bieten, wenn Sie die richtige Tipps), aber Sie sind nicht so ” bottom-schwere, dass Sie zu matschig.

Die Höhen scharf, ohne schrill zu sein, obwohl diese ein wenig mehr mid-heavy, als ich es lieber. Denn es gibt keinen benutzerdefinierten EQ in der app, das bedeutet, dass Sie stecken mit, was Sie hier bekommen, es sei denn, Sie verwenden eine audio-app mit einem benutzerdefinierten EQ.

Insgesamt ist die sound-Qualität ist sehr gut. Es ist nichts großartiges, aber es ist gut in dieser Preisklasse. Ich persönlich habe nicht einen Satz von Ohrhörern für $99 oder weniger, dass die so gut klingen, wie auch immer.

Fazit: Das Beste was Sie Bekommen Können $100

Cam

Um zusammenzufassen, diese sind super bequem, klingen gut, und für die letzten Tage. Der Fall ist ein wenig sperrig, und es gibt die “nicht mit einem high-Power-Ladegerät” Sache, aber ansonsten kann ich nicht wirklich die Schuld dieser viel.

In der Tat, diese haben sich die Knospen Erreiche ich 100 Prozent der Zeit, wenn ich will, um zu telefonieren, hören Sie Musik oder ein podcast, oder so ziemlich alles andere. Ich habe AirPods Pro auf meinem Schreibtisch direkt neben Ihnen, und ich habe nicht berührt, die Profis, da bekam ich die Indy Kraftstoff.

Für $100, diese haben meine Auswahl für das beste ” – Knospen, die Sie gerade bekommen können. In der Tat, Sie sind so gut, ich würde Sie hart Berücksichtigung, auch wenn Sie auf den Knospen, die kostet doppelt so viel.

Bewertung: 8/10
Preis: $99

Jetzt Kaufen

Hier ist, Was Wir Wie

  • Hervorragende Passform und unglaublich bequem
  • Gute sound-Qualität
  • Wireless charging in dieser Preisklasse ist hervorragend

Und Was Wir nicht

  • Seltsam aufladen Probleme bei der Verwendung eines C-zu-C-Kabel
  • Akustische Fliesen alarm ist weniger als nützlich