ICYDK: Smart Lock Lässt Entsperren Sie Ihr Android-Handy Ein Kinderspiel

0
28
Cam

Mit einem secure-lock-Bildschirm auf Ihrem Handy ist wichtig, vor allem, wenn es verloren geht oder gestohlen wird. Aber in einer situation, wo das ist unwahrscheinlich—wie, wenn Sie einfach nur entspannen zu Hause—es kann ärgerlich sein, zur Eingabe eines Codes, PIN, ein Muster oder auch ein Fingerabdruck jedes mal, wenn Sie verwenden möchten Ihr Telefon. Das ist der Punkt, wo Smart Lock kann helfen.

Willkommen zu ICYDK (falls Sie es nicht Wissen), eine Serie, wo wir bieten Tipps und tricks, die nicht unbedingt neuen, aber gegangen sein, unter dem radar oder sonst nicht bekannt.

RELATEDWhat ist Google Smart Lock Genau?

Android-Smart-Lock-Funktion kann ein bisschen verwirrend sein, vor allem, weil Google verwendet den gleichen Namen für ähnliche, aber nicht Verwandte Funktionen—Smart-Lock für Android, Smart-Lock für Passwörter und Smart Lock für Chromebooks haben alle den gleichen Namen, aber sind nicht die gleiche Sache. Gute Zeiten.

Smart Lock für Android ist ein Weg, um schnell und leicht umgehen Ihr Handy Bildschirm sperren, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind. Zum Beispiel, können Sie Ihr Telefon entsperrt, wenn es “in motion” (in deiner hand oder Tasche), wenn Sie zu Hause sind oder arbeiten mit geofencing, oder wenn ein bestimmtes Bluetooth Gerät verbunden ist.

Die letzten beiden Optionen am meisten Sinn machen, aber der ehemalige scheint wie eine schlechte Idee. Nachdem alle, es gibt keinen Weg, um zu bestätigen, es ist Ihre Tasche oder in der hand das Telefon. Also ja, ich empfehle nicht, dass man.

Wahrscheinlich nicht verwenden, auf-Körper-Erkennung wenn Sie sich sorgen über die Sicherheit.

Sie finden diese Optionen durch einen Sprung in Ihre Telefon Einstellungen > Sicherheit die option am wahrscheinlichsten, auch wenn einige Hersteller gern Dinge bewegen, so könnte es sein nustled unter einigen anderen Menü-Eintrag. Sie können immer nur auf die Suche nach dem Menü Einstellungen für “Smart Lock”, die jedes Android-Telefon gibt, sollte die Unterstützung durch jetzt.

Einmal im Smart Lock-Menü, sehen Sie die oben genannten Optionen. Wenn Sie möchten, um Ihr Handy entsperrt zu Hause, im Büro oder an jedem anderen Ort, verwenden die Vertrauenswürdigen Orte, die option. Wie die meisten geofencing-Optionen, ich finde es ziemlich hit und miss, aber Ihre Laufleistung variieren. Wenn es funktioniert, es funktioniert.

Mein persönlicher Favorit ist der Vertrauenswürdigen Geräte-option. Ich trage eine smartwatch so ziemlich die ganze Zeit (Samsung Galaxy Active 2 ist die Biene die Knie, y ‘ all), und es ist das perfekte Smart-Lock-Begleiter. Wenn Sie ein Vertrauenswürdiges Gerät, mein Handy bleibt entsperrt, solange meine Uhr ist verbunden über Bluetooth. Aber sobald die Uhr außerhalb der Reichweite, wird es sofort re-ermöglicht die sichere Bildschirmsperre.

Weil Bluetooth hat in etwa eine 30-Fuß-Bereich, das bedeutet, dass, wenn jemand zu stehlen mein Handy oder ich lasse es in einem Geschäft und gehen Sie, es wäre gesperrt bis dicht ziemlich schnell. Dies funktioniert mit jedem Bluetooth-Gerät, so dass, wenn Sie Kopfhörer, ein Lautsprecher, oder alles andere, was gemeinhin mit Ihrem Mobiltelefon verbunden ist, können Sie es aktivieren.

Ich finde Smart-Lock zu Android am meisten unterschätzte und selten genutzter Funktionen, so dass, wenn Sie auf der Suche nach einem Weg zu halten Sie Ihr Handy entsperrt in “sicheren” Situationen, give it a shot.