WalkinVR Ist ein Kostenloses SteamVR Add-On Macht die VR-Spiele Mehr Zugänglich

0
72
WalkinVR

Virtual-reality-headsets geben uns einen Einblick in die spannende, immersive Zukunft des gaming. Aber VR stellt auch die jahrzehntelange Missachtung der accessibility-features in spielen, und die tech kann hinterlassen Gamer mit eingeschränkter Mobilität. Eine neue SteamVR-add-on namens WalkinVR helfen kann Steam-Spiele mehr zugänglich und ermutigen Entwickler, die Ihre Spiele für alle Gamer.

WalkinVR ist eine Kostenlose Windows-app fügt hinzu, dass Barrierefreiheit steuert, um SteamVR-Spiele. Mit, Spieler können Programm-Verknüpfungen für die Bewegung steuert, wie hocken oder im stehen, oder passen Sie Ihre controller-Empfindlichkeit, die die meisten der begrenzten Mobilität. Spieler können auch nutzen WalkinVR anpassen-controller Höhe im Spiel, mit dessen Hilfe der Behinderte Spieler, die Rollstühle oder die reduzierte arm Mobilität.

Eine WalknVR aufregendsten features, das Gameplay Mit Persönlichen Assistenten, können Sie alle Einzelspieler-VR-Spiel in einem kooperativen zwei-Spieler-Spiel. Ein Freund oder ein Assistent hält ein Xbox-controller, und drücken Sie die Tasten, während Sie Umgang mit in-game-Bewegung. Gameplay Mit Persönlichen Assistenten klingt wie ein Spaß-feature für jedermann, aber es ist besonders hilfreich für Spieler, die Schwierigkeiten haben, drücken von Tasten.

WalkinVR ist jetzt verfügbar und funktioniert mit jedem headset unterstützt SteamVR. Das add-on wird letztendlich feature Microsoft Kinect-Unterstützung für die Bewegung, ohne in der hand gehaltenen Controller. Nur sehr wenige VR-Spiele-support-Seite verfolgen, aber die Entwickler nehmen können hand-tracking mehr ernst nehmen, sobald es verfügbar ist, durch low-price-Kameras wie die Kinect.

Quelle: WalkinVR via Engadget