Pro Radfahrer Wird gegen eine Virtuelle Tour de France auf Zwift Nächsten Monat

0
21
ZwiftInsider

Für Radfahrer aller Niveaus und racing-Status, Juli bedeuten: die Tour de France. Ich glaube nicht, dass ich jemals auf eine Gruppe-Fahrt im Juli und nicht Sprach über die Tour mit meiner mitreiter. Aber in diesem Jahr ist die Tour noch nicht passiert, im Juli—nicht in der realen Welt sowieso.

Wegen der COVID-19-Pandemie, die Tour wurde verschoben auf Anfang August und läuft bis September. Zwei weitere Monate der Ausbildung kann ein Nachteil oder ein Vorteil für die Fahrer, wie die meisten planen Ihre gesamte Jahres-Höhepunkt der gesamten Tour. Zwift, der online-Rad-und Rennsport-app, kommt jetzt die Rettung mit einem virtuellen TdF.

RELATEDEverything Sie Brauchen, um loszulegen mit Indoor-Cycling

Diese virtuelle Tour ist aber nicht so hart und so lange, wie die Reale Sache, aber es ist eine Coole Art für die Profis, etwas zu tun, während die Zeit, die Sie haben, würde normalerweise auf der Tour. Die Zwift-Tour ist ein Etappenrennen, das über drei Wochenenden, beginnend am 4. Juli. Jede Phase dauert nur etwa eine Stunde, das ist deutlich kürzer auf jeder Etappe der TdF.

Aber Zwift ist die Zusammenarbeit mit der ASO, dem Veranstalter der Tour de France, ann in-app-Elemente, die ähnlich zu dem, was Sie sehen würden, auf der Tour. Sie haben sogar zwei neue Karten, die speziell für das Ereignis. Die Virtuelle Tour wird auch die Vergabe des entsprechenden Trikots—grün für den besten sprinter, polka-dots für die besten Kletterer, weiß für den besten rookie und gelb für den Gesamtsieger.

Jede Stufe wird-air-live-auf Zwift-website, kaufen kann man auch fangen es auf das Global Cycling Network (GCN), sowie verschiedenen TV-Sendern in verschiedenen Ländern. Dies ist ein großer Gewinn für Zwift und wird wahrscheinlich erhöhen die service-Engagement der Radfahrer, die sonst vielleicht nicht bereit, give it a shot.

Apropos, während die virtuelle Tour wird nur für die pro-Männer und Frauen-teams (die Rennen werden separat, wie im echten Leben), wird es eine amateur-Veranstaltung namens der Virtuellen l ‘ Etape du Tour de France für alle Zwift Benutzer. Die Stufen konzipiert für die pro-teams werden für alle Benutzer verfügbar sind zu testen, was eine Menge Spaß. Wenn Sie ein Radfahrer und habe noch nie verwendet Zwift vor, kann dies ein guter Weg, um Ihre Füße nass—diese riesige Fahrten mit tausenden von Teilnehmern sind absolut sprengen.

über BikeRadar, ZwiftInsider