Eine Kleine Taste, Hält Mich von der Liebe den ThinkPad TrackPoint-Tastatur II

0
51

Bewertung:
7/10
?

  • 1 – Absolute Hot-Müll
  • 2 – Sorta Lauwarmem Müll
  • 3 – Stark Fehlerhaften Design
  • 4 – Einige Vorteile, Viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel Unvollkommen
  • 6 – Gut Genug, um zu Kaufen Auf Verkauf
  • 7 – Große, Aber Nicht Best-In-Class
  • 8 – Fantastische, mit Einigen Fußnoten
  • 9 – Shut Up And Take My Money
  • 10 – Absolute Design Nirvana

Preis: $100

Jetzt Kaufen

Michael Crider

Führen Sie eine Suche für die laptops mit der besten Tastatur, und finden Sie Lenovos ThinkPad-Reihe an der Spitze jeder Liste. Die Unternehmen gehalten hat, die Serie’ Engagement für eine solide Eingabe Erfahrung, seit er übernahm von IBM im Jahr 2005. Die ThinkPad-Tastatur ist ein Weg zu bringen, die hervorragende Tastatur, und seine Unterschrift TrackPoint Maus-Ersatz, für andere Geräte.

Hier ist, Was Wir Wie

  • Hervorragende Tasten und fühlen
  • Kompakte, effiziente layout
  • Mehrere Anschluss-Optionen
  • Feste Körper, die mit USB-C aufladen

Und Was Wir nicht

  • Ich kann nicht arbeiten mit dieser f-N Fn-Taste
  • Keine Hintergrundbeleuchtung
  • Keine WLAN-Verbindung

Das ist nicht von Lenovo erste Riss an einem ThinkPad-Branding-Tastatur, oder sogar seinen ersten wireless-option. Aber es ist die neueste und am meisten fortgeschrittene, bringen die modernen Annehmlichkeiten wie multi-device-pairing, eine dedizierte USB-Empfänger und USB-C aufladen. Es ist genau das, was man von einem ThinkPad die Tastatur, ohne dass der rest des Laptops.

Und das wäre fast perfekt … wenn es nicht für one-design-Aufsicht, die bringt sich die ganze Erfahrung. Wenn Sie können übersehen die mangelhafte Umsetzung der Fn-Taste der TrackPoint-Tastatur-II ist eine einfache Empfehlung. Wenn Sie nicht können, dann würde ich Sie warnen, Weg von ihm.

Hardware

Wie viele moderne Tastaturen, diese kommt mit verschiedenen wireless-Optionen. Sie haben Ihre standard-Bluetooth und ein 2,4-Ghz-USB-dongle, der kann mit der Tastatur wechseln Sie zwischen jederzeit über einen praktischen Schalter auf der oberen Kante. Dieser Schalter dient auch als eine pairing-Taste. Während wir dort oben, Hinweis: die Windows – /Android-Schalter, die es ermöglicht, einige grundlegende mobile navigation-Befehle auf die F9-F12 Tasten.

Michael Crider

Am rechten Rand gibt es einen power-Schalter, die einfach zu finden und zu aktivieren, ohne hinzusehen. Darunter befinden sich zwei dünne, aber stabile, ausklappbare Füße, die man die Tastatur Winkel bis zu etwa vier Grad. Sie sind unauffällig und leicht zu verwenden, oder ignorieren. Unterhalb der oberen Kante ist eine etwas versteckte USB-C-port, die ich bin sehr froh zu sehen, anstatt MicroUSB. Ich würde mich noch mehr freuen, wenn Sie hatte eine option für eine kabelgebundene Verbindung, aber nee, es ist einfach nur aufladen. Es ist auch eine praktische bay zum verstauen der winzige USB-Empfänger.

Michael Crider

Das ist es, soweit die nicht über die Tastatur Teil der hardware geht. Die Tastatur verfügt über eine schwarze Kunststoff-Körper, die ist leicht, stabil, und nicht besonders auffällige, und die wichtigsten Legenden zu sein scheinen, laser-gedruckt, anstatt gefärbt. Ich würde gerne sehen, eine option für die Hintergrundbeleuchtung zu diesem Preis.

Die Bluetooth-Verbindung war rock-solid, sogar durch eine Wand oder zwei, und ich war nicht in der Lage, zu entleeren einer vollen Akku-Ladung in den zwei Wochen, die ich benutzt die Tastatur.

Design

Die ThinkPad-TrackPoint-Tastatur-II ist genau das, was es klingt: eine ThinkPad-Tastatur abgezockt von den begleitenden laptop und wireless. Das macht es zu einem idealen Begleiter auf tablets, egal, welches Betriebssystem Sie ausgeführt werden. Es ist auch verdammt gut so eine Tastatur für ein full-size-desktop, vorausgesetzt, Sie brauchen nicht einen Nummernblock und du bist nicht mit an Bord aufwändigere mechanische Tastaturen.

Michael Crider

Oh, und es hat den TrackPoint, mit dem notwendigen Maus-Tasten hängen unterhalb der Leertaste. Ich werde gehen Sie vor und Holen Sie diese aus dem Weg. Ich weiß, es gibt die-hard-fans von IBM ‘ s “Nippel-Maus” design, aber trotz wirklich liebevoller ThinkPad-laptops, ich habe noch nie mochte es, dass viel. Ich finde ein herkömmliches trackpad, und vor allem die Glas-gesture-trackpads kompatibel auf modernen laptops, eine viel bessere Lösung für gehen ohne Maus.

Michael Crider

Ich kann sagen, dass der TrackPoint auf dieser Tastatur funktioniert identisch zu denen auf der ThinkPad-laptops, wenn auch ein wenig steifer. Vor allem, die zentralen scroll-Taste funktioniert genau wie beabsichtigt auf Windows 10, Chrome OS, macOS, iPad, und Android. Das ist ein beeindruckendes Stück der Kompatibilität arbeiten, auch wenn ich persönlich nicht, wie Sie das tool. Aber wenn Sie das tun, werden Sie wie diese version—die Spitze kann noch kommen für einen einfachen Austausch.

Eingabe

Abgesehen von der Maus, Tippen auf der TrackPoint-Tastatur-II ist mehr oder weniger die exakt gleiche Erfahrung wie die Eingabe auf einem der letzten ThinkPads. Die chicklet scissor-switch-Tasten haben einen festen Druck und angenehme Reisen, und die standard-60% – layout für (fast) alle primär-Schlüssel bedeutet, dass ich bis zu meiner vollständigen Eingabe der Geschwindigkeit schnell.

Michael Crider

Es ist eine effiziente layout, das 14-Zoll-Breitbild-Platte, zu: es gibt Zimmer für spezielle Home, Ende, Einfügen, Seite hoch/Runter, und Print Screen-Tasten, ohne Rückgriff auf die Funktion der Schicht. F1-F12 standardmäßig auf laptop-hardware-Bedienelemente (Lautstärke, Helligkeit, etc), aber es kann gesperrt werden, um standard-Funktionstasten mit FnLock. Wenn du dich auf diesen für Ihre reguläre Arbeit, werden Sie froh, um die Optionen zu sehen hier.

Das ist, warum es absolut schmerzt mich, einen Bericht über die Fn-Taste. Wie die ThinkPad-laptops, es sitzt in der unteren linken Ecke der Tastatur, squishing Sie die linke STRG-Taste beiseite. Im Gegensatz zu den ThinkPad-laptops, es gibt keine Möglichkeit zum vertauschen von Fn-und Strg-Tasten, so dass Sie Ihre Muskel-Speicher für Tastatur-shortcuts erhalten werden kann.

Ich hasse diese f ‘ N-Fn-Taste. Michael Crider

Diese. – Laufwerke. Mich. Verrückt. Es ist das erste, was ich ändern, auf jeden laptop mit diese unglückliche design-Entscheidung, und ich jagte seit geraumer Zeit für die gleiche option hier. Kein Würfel. Im Gegensatz zu den F1-F12 Tasten, es gibt keine Möglichkeit zu tauschen, es in der Tastatur-firmware. Lenovo macht ein Treiber-Programm mit einer Benutzeroberfläche für Windows auch, aber es hat nur eine option für einen Favoriten-Befehl und TrackPoint Einstellungen. Ich per E-Mail von Lenovo-Vertreter bestätigen dies: zum Zeitpunkt des Schreibens, es gibt keine Möglichkeit, um wieder einen regelmäßigen STRG-Taste layout auf jeder Plattform.

Das ist für mich ein deal-breaker. Aber ich genieße fast jeden anderen Aspekt der ThinkPad-II-Tastatur-design, zwingt mich anpassen von ein paar Jahrzehnten Muskel-Speicher mehrere Male pro Stunde, bedeutet ich kann nicht warten, um wieder zu meiner standard-Tastatur.

Michael Crider

Ich weiß, es ist eine sehr individuelle Beschwerde, und einige meiner Kollegen sagen Sie würden sich nicht die Mühe, Sie überhaupt. Aber andere sagen, es würden (Zitat: “Ew, das ist schrecklich”, “ich würde ihn aus dem Fenster werfen”). Es wäre eine einfache Sache zu berücksichtigen, für die in der design—Fn+Strg oder Fn+Feststelltaste, um Sie zu tauschen, zum Beispiel. So, die Entscheidung ist, was hielt diese Tastatur aus immer ein Editors’ Choice.

Fazit

Ich wollte Liebe ThinkPad-TrackPoint-Tastatur-II, und ich fast tun. Es ist teuer ($100, $86 zum Verkauf zum Zeitpunkt des Schreibens) für eine nicht-mechanische Bluetooth-board, aber seine Qualität und Abstammung zu rechtfertigen, die Kosten, und es gibt einige ausgezeichnete design-Elemente hier. Halte ich den TrackPoint ein null-bonus, aber diejenigen, die es lieben, werden begeistert auf die option, um es auf nicht-ThinkPad-Geräte.

Michael Crider

Aber geez, dass die Fn-Taste. Es verwirrt mit meinem workflow in einer Weise, die ich kann einfach nicht bekommen über. Wenn das nicht ein problem für Sie, dann fügen Sie ein paar Punkte zu dieser überprüfung Punktzahl und finde es ist eine einfache Empfehlung. Ich werde auf der Suche für ein firmware-oder Treiber-update von Lenovo, und wenn ich es sehe, werde ich anpassen, diese Kritik entsprechend.

Bewertung: 7/10
Preis: $100

Jetzt Kaufen

Hier ist, Was Wir Wie

  • Hervorragende Tasten und fühlen
  • Kompakte, effiziente layout
  • Mehrere Anschluss-Optionen
  • Feste Körper, die mit USB-C aufladen

Und Was Wir nicht

  • Ich kann nicht arbeiten mit dieser f-N Fn-Taste
  • Keine Hintergrundbeleuchtung
  • Keine WLAN-Verbindung