Wie Zip und Entpacken von Dateien und Ordnern auf Mac

0
44

Macs-Schiff mit einer robusten, eingebauten Komprimierung-tool, die helfen können Sie zip und entpacken von Dateien und Ordnern. Plus, es ist sehr einfach zu benutzen! Für zusätzliche Funktionalität, können Sie immer versuchen, eine Drittanbieter-app als gut.

Zuerst lassen Sie uns sprechen über die integrierte Archiv-Dienstprogramm-tool. Es ist nicht eine app, sondern ein feature, tief integriert in den Finder-app.

Wie Zip-Dateien und Ordner auf dem Mac

Um loszulegen, öffnen Sie den “Finder” – app, und suchen Sie die Dateien oder Ordner, die Sie komprimieren möchten. Wenn Sie die Auswahl mehrerer Dateien halten Sie die Befehlstaste gedrückt, während Sie die Dateien.

Sobald Sie die Auswahl mit der rechten Maustaste auf es, um das Kontextmenü aufzurufen. Hier klicken Sie auf “Compress” option.

Wenn Sie mehrere Dateien, die option “Komprimieren” wird auch zeigen Ihnen, wie viele Dateien Sie ausgewählt haben.

Sobald die Komprimierung abgeschlossen ist, sehen Sie eine neue komprimierte Datei im gleichen Ordner. Wenn Sie eine komprimierte Datei oder einen Ordner, das Archiv zu tragen, die die gleichen Namen, mit einem “.zip” Erweiterung.

Wenn Sie mehrere komprimierte Dateien, sehen Sie eine neue Datei mit dem Namen “Archive.zip.” Sollten Sie die Datei umbenennen, um es einfacher zu finden.

VERWANDTE: Die Schnellsten Möglichkeiten, um Dateien Umzubenennen, die auf macOS

Sie können nun bewegen Sie die komprimierte Zip-Datei in einen anderen Ordner oder senden Sie es als Anhang einer E-Mail.

Wie Entpacken von Dateien und Ordnern auf Mac

Entpacken eines Archivs ist noch einfacher. Es spielt keine Rolle ob es sich um eine Zip-Datei, die Sie heruntergeladen haben, auf das internet oder etwas, das Sie komprimiert sich.

Navigieren Sie zu dem Archiv in den Finder-app, und doppelklicken Sie auf die Zip-Datei. Nach einigen Sekunden, die Datei oder den Ordner entpacken in den gleichen Ordner.

Wenn es eine einzelne Datei, Sie werden sehen, dass die Datei zurück an seinen ursprünglichen Zustand, mit dem Namen intakt. Wenn Sie entpacken ein Ordner oder eine Zip-Datei, die mehrere Dateien, es wird zeigen, wie Sie einen Ordner mit dem gleichen Namen wie das Archiv.

So Ändern Sie Archiv-Dienstprogramm-Einstellungen

Obwohl Archiv-Dienstprogramm hat keine sichtbare Benutzeroberfläche, können Sie das ändern von Einstellungen. Um dies zu tun, öffnen Sie Spotlight auf dem Mac (Apfel+Leertaste), und suchen Sie nach “Archiv-Dienstprogramm.”

Sobald es geöffnet wird, klicken Sie auf die “Archive Utility” aus dem Menü bar und klicken Sie auf die option “Einstellungen”.

Hier werden Sie in der Lage, das Verhalten der Archiv-Dienstprogramm in der Finder-app. Sie können erstellen Sie eine neue Standard-Ziel für alle komprimiert und dekomprimiert Dateien, sowie wählen Sie zum verschieben von archivierten Dateien in den Papierkorb.

Dritte Alternative: Den Unarchiver

Wenn Sie auf der Suche nach mehr Funktionen, oder wenn Sie wollen, zu Dekomprimieren von verschiedenen Formaten wie RAR, 7z, Tar, und so weiter, versuchen Sie Den Unarchiver. Es ist ein komplett freies Dienstprogramm, das unterstützt mehr als ein Dutzend beliebte und obskuren Archiv-Formate.

Die app ermöglicht es Ihnen, ändern Sie die Standard-Extraktion Ziel. Darüber hinaus können Sie wählen, erstellen Sie einen neuen Ordner für die Dateien zu extrahieren, automatisch öffnen Sie den Ordner, sobald die Extraktion abgeschlossen ist, und aktivieren Sie eine option, um verschieben Sie das Archiv in den Papierkorb nach der Extraktion geschehen ist.

RELATED: Wie zu Öffnen 7z und Andere Archiv-Dateien auf OS X

LESEN SIE WEITER

  • › Was Ihr Funktionstasten führen Sie in den Chrome-DevTools
  • › Was zu Sehen, auf die HBO-Max am Start
  • › So Deinstallieren Sie Windows-10-Mai 2020-Aktualisierung
  • › Wie zu Beobachten Plex Zusammen Mit Freunden
  • “Wie Sie Sehen Klassischen “Simpsons” im Original-Format 4:3, Disney+