[Aktualisiert] Das OnePlus 8 Pro Verliert Seine “Röntgen-Kamera” In einem Neuen Update

0
49
Framesira/Shutterstock

Sorry, nicht mehr x-ray-vision. OnePlus ist das deaktivieren des OnePlus 8 Pro color-filter-Kamera durch eine neue OxygenOS 10.5.9 update. Die Farbfilter der Kamera wird zurück in einem zukünftigen update, aber ohne das “negative image” – Modus, die Benutzern erlaubt, zu sehen durch Kunststoff und dünne Kleidung.

Update, 5/29: OnePlus sagt, dass das OxygenOS 10.5.9 update ausgerollt “versehentlich”, und dass ein neues update wird die Farbe hinzufügen-filter und “negativ-image” – Modus zurück zu den Telefonen.

Der ursprüngliche Bericht ist unversehrt unten.

OnePlus angekündigt, seine Pläne zu entfernen, die 8 Pro x-ray-vision ein paar Wochen, wenn die Firma plötzlich zog alle Farb-filter-Modi von Handys in China. Zu der Zeit, OnePlus gesagt, dass es entfernen würde, die x-ray-Modus Global, sondern, dass er verlassen würde anderen Farb-filter-Modi allein.

Aber änderte das Unternehmen seine Meinung—wahrscheinlich, um jede Kontroverse. Der color-filter-Modus ist nicht so beliebt und erzeugt niedrige Qualität Fotos, so dass die meisten Kunden nicht daran, dass es vorübergehend entfernt von Ihren ansonsten fantastischen Handys.

Wenn Sie fragwürdige Moral und möchten, dass Ihr Telefon ‘ s x-ray vision, dann nicht download der OxygenOS 10.5.9 update. Aber man sollte wohl erst aktualisieren Sie das Telefon, du schlingel.

Quelle: OnePlus via Android Central