6 Besten Hardware-Komponenten für die Verwendung in einem Plex Media Server

0
45

Wenn Sie bereit sind, Graben Sie Ihre streaming-Dienste und bauen Sie Ihre eigenen in-home-multimedia-server, Sie haben eine Menge von Optionen. Die Investition in eine vorgefertigte Maschine ist eine gute option, wenn Sie nicht technisch versierten, aber für eine gleichwertige Kosten, Sie können bauen Sie Ihre eigenen Plex media server, stellt eine pre-built-option, um die Scham.

Wenn Sie wollen, kaufen die einzelnen Komponenten und bauen Sie einen Plex media server selbst, Sie brauchen nur die richtigen Teile. Beachten Sie, dass dieses build ist ausgelegt für Leistung, nicht Kosten. Die erstellen kann ein bisschen teuer, aber führt es in bewundernswerter Weise.

CPU (AMD Ryzen 5 3600)

Plex ist intensiver auf die CPU als jede andere Komponente. Ihre CPU-Anforderungen variieren je nach der Art der Inhalte, die Sie streamen möchten, die Anzahl der Benutzer, die genaue version von Plex, und anderen Variablen.

Plex empfiehlt mindestens ein Intel Core i3 oder schneller, aber wenn mehrere Leute stream zur gleichen Zeit, sich für eine CPU mit festem multi-core-Leistung.

Wir empfehlen die AMD Ryzen 5 3600. Bei knapp über $170, es hat 6 oder 12 Kernen, einer Basis-Frequenz von 3,8 GHz und einen boost-speed von 4,4 GHz—alle für einen thermal design point oder TDP von 65W. Plex nutzen jeden Kern, aber wenn Sie nur die umcodierung eines video-zu einer Zeit, es können alle Kerne, um den Prozess viel schneller.

RAM (Corsair Vengeance 8GB)

Plex verwendet nicht viel RAM überhaupt. Für den durchschnittlichen Benutzer, 2 GB ist mehr als genug. Natürlich, in der modernen Welt, 2 GB RAM ist einfach nur erbärmlich. Anstatt Sie bei 2GB, investieren in 8 GB RAM. Stellen Sie sicher, dass der RAM, die Sie wählen, ist kompatibel mit Ihrem CPU, jedoch.

Für diese empfehlen wir die Corsair Vengeance. Ein einziger USB-stick mit 8GB kann erworben werden für nur $40 und mit keine Kompatibilitätsprobleme mit der Ryzen 5 3600.

Storage (HP S700 | WD Black SN750)

Obwohl es verlockend sein, zu stützen, dass die Festplatte aufgrund der geringen Kosten der Lagerung, Plex arbeitet am besten auf einer SSD. Ihre gesamte Bibliothek nicht zugänglich sein müssen, alles auf einmal. Sie können verwenden Sie stets ein externes Laufwerk für den Zugriff auf einige Medien, vorausgesetzt, Sie haben einen USB-3.0-port.

Ohne eine SSD, Sie lag, während Sie versuchen, navigieren durch die Menüs innerhalb der Plex-software. Leider kann man nicht knausern auf SSDs, entweder. Wenn es um die Lagerung, Sie wollen eine verlässliche Marke, die nicht ausfallen oder Ihre Daten beschädigen.

Die HP-S700 ist eine gute Wahl, wenn Sie möchten, eine SATA angeschlossen Laufwerk mit 512 GB verfügbaren Kapazitäten von $78. Beachten Sie, dass der SATA-Anschluss bedeutet, es wird nicht so schnell wie moderne Anschlussarten, jedoch.

Wenn Sie möchten, eine NVMe-SSD, dann die Western Digital Black SN750 ist Ihre beste Wette. Es ist teurer, mit 250-GB-Laufwerke beginnen bei $64, aber es knüpft direkt an das motherboard und gibt Ihnen viel schneller Zugriff auf alle Ihre Lieblings-Filme und TV-shows.

Netzteil (EVGA 600W 80 Plus)

Genau wie bei der Lagerung, Sie wollen nicht knausern auf Ihre Stromversorgung. Ein Billig Netzteil macht Ihren media-server in eine Zeitbombe. Sie wollen auch, dass die Investition in ein Modulares Netzteil. Obwohl es ist weitgehend eine Frage des persönlichen Geschmacks, modulare Netzteile sind einfacher, mit zu arbeiten, um damit für mehr Flexibilität in Ihrem Aufbau.

Wir empfehlen die EVGA 600W 80-Plus-Netzteil. Für nur $60, erhalten Sie ein Netzteil, das sowohl ATX 12V und EPS 12V kompatibel und verfügt über einen intelligenten auto-fan zu halten Ihre Temperaturen kühlen, ohne Kompromisse bei der Leistung. Es hat mehr als genug Energie, um ein Plex-media-server gehen.

CD-Laufwerk (LG Super Multi Blu-Ray Disc Rewriter)

Warten Sie eine minute, sagen Sie vielleicht. Es 2020—ist ein CD-Laufwerk notwendig? Wenn du gehst, um die übertragung von physischen Medien zu digitalen, es ist absolut. Da so viele Menschen haben massive physische Bibliotheken, vor allem, wenn Sie nur in die Plex-Welt, ein CD-Laufwerk ist erforderlich.

Wir empfehlen die LG Super-Multi-Blu-Ray Disc Rewriter. Es ist $66 und passt in die wahrscheinlich leere Bucht an der Spitze der PC-Gehäuse. Sie können es verwenden, um rip Blu-Ray discs und DVDs in ein digitales format um.

Gehäuse (Thermaltake Versa H22)

Die Thermtake Umgekehrt ist eine “gaming” – Gehäuse, aber alles, was bedeutet, dass es hat eine Menge von Luftstrom—ideal für einen server, die Sie haben können laufen für Stunden am Ende. Es gibt bis zu sechs 2,5″ – Schächte für die Füllung-Laufwerke und reichlich Platz zum arbeiten.

Wenn Sie ein Neuling im PC Bau, schätzen Sie den Raum. Wenn Sie eine alte hand auf den Aufbau eines PC, dann werden Sie schätzen die Flexibilität, die dieser Fall bietet. Es ist nicht die attraktivste option gibt (und nicht eine gute Wahl, wenn Sie wollen, RGB-bis Sie Ihre Plex media server.)

Es gibt mehrere I/O-ports entlang der Fall-und einem Einzelbett, vorinstallierten 120-mm-Lüfter. In Kombination mit dem CPU-Lüfter, das sollte mehr als genug sein, um Ihre Komponenten kühlen.

Andere Komponenten

Dies sind die wichtigsten Komponenten im Auge zu behalten, während Sie Ihre Plex media server, aber andere sind nicht so wichtig. Zum Beispiel, ist die Hauptplatine. Während wichtig, solange es ist kompatibel mit Ihrem CPU-und RAM, ist es schwer zu schief gehen. Das gleiche gilt für jede andere interne fans, die Sie investieren wollen in.

Im Allgemeinen, Plex funktioniert am besten mit Windows-Betriebssystemen, obwohl es hat eine Breite Palette von Kompatibilität mit anderen Systemen, einschließlich macOS und Linux.

Die Gesamtkosten dieser build wird laufen Sie etwa $400, aber es wird besser als jedes vorgefertigte, zum gleichen Preis. Wenn Sie möchten, um zu versuchen, den Aufbau Ihrer eigenen Plex media server verwenden Sie diesen Artikel als Leitfaden. Sie müssen nicht übereinstimmen, es Teil für Teil, sondern halten die Anforderungen im Sinn, als Sie Ihre eigenen Teile.