Wie zu Spielen die Steam-VR-Spiele Drahtlos auf Oculus Quest

0
33
Oculus

Die Oculus Quest ist ein vollständig stand-alone-headset. Es ist frei von den Drähten der PC-only-headsets. Allerdings, wenn Sie es verwenden möchten, auf einem PC zu spielen, Steam VR games, Sie benötigen spezielle software, um so drahtlos.

Ein Wireless-Ersatz für die Oculus Link

Oculus Link ist der offizielle Weg, der mit der Quest, wie eine Steam-VR-headset aus, und es erfordert ein USB-Kabel. Es ist toll, obwohl es etwas laggier als ein spezielles Gerät, wie eine Rift-S-oder-Ventil-Index. Dennoch ist es gut genug, um das Quest machen fühlen Sie sich wie ein PC-headset, wenn es am Stromnetz angeschlossen ist. Allerdings müssen Sie noch einen Draht mit Link, also, wenn Sie wollen, gehen Sie völlig drahtlos, benötigen Sie spezielle software.

ALVR ist eine Kostenlose app, die eine Verbindung herstellen können Ihre Suche und PC. Führen Sie die app auf Ihrem PC installiert eine benutzerdefinierte Treiber für die Steam-VR und läuft ein server auf dem die Quest verbindet. Starten Sie die app auf Ihrem Quest, die Verbindung zum server und streamt das video. Controller-Eingang und die Bewegungen werden zurück an den server gesendet, die sich zeigt als ein normales headset in Steam VR. Das Ergebnis ist ein komplett kabelloses Erfahrung—Ihr PC kann in Ihrem Schlafzimmer, während Sie spielen in Ihrem geräumigen Wohnzimmer.

Die Erfahrung selbst ist sicherlich eine gemischte Tüte. Spielt voll PC-Spiele über Steam, VR ohne Draht ist eine fantastische Erfahrung, im Gegensatz zu unten gebunden. Wenn es funktioniert, es funktioniert gut, und es ist sicherlich einen Versuch Wert, wenn auch nur für die Neuheit. Es ist jedoch sehr buggy bei Gelegenheit.

Wenn es nicht funktioniert, sind Sie stecken mit freezes und Kompressions-Artefakte, die im VR, die nicht angenehm für das Auge. Die Latenz ist kein großes Problem für casual-games. Wenn Sie möchten, zu spielen, etwas schnelles, wie Beat Saber, obwohl, möchten Sie vielleicht, um stick mit WLAN oder einfach nur das Spiel laufen auf der Suche.

Es funktioniert nicht wirklich bei alle auf dem 2,4-GHz-Wi-Fi. Sie müssen verwenden Sie die schnellere 5-GHz-und eine WLAN-Verbindung von deinem PC zum router. Wenn Sie spielen können, näher an den router, das hilft, auch.

ALVR ist das beliebteste gratis-option gibt. Jedoch, wenn Sie versuchen wollen, etwas anderes, Virtual Desktop ist ein $20 offizielle app, die tut die gleiche Sache und streams von Ihrem aktuellen desktop. Sie müssen installieren Sie die sideloaded version zu verwenden, SteamVR, aber, und die Erfahrung wird meistens die gleiche.

Einrichten ALVR

Um loszulegen, Sie herunterladen und ALVR. Den Kopf über seine GitHub-Seite und die neueste Version herunterladen. Herunterladen ALVR.zip Datei, die der server auf Ihrem PC laufen. Sie müssen auch zum herunterladen der ALVRClient, das ist die app, die Sie brauchen, um sideloaden auf Ihrer Suche.

Schalten Sie Entwicklermodus auf Ihrem Quest. Von der Oculus-App auf Ihrem iPhone oder Android, hier finden Sie Ihren Quest unter dem Menü Einstellungen, und wählen Sie dann Weitere Einstellungen > Entwickler-Modus, und schalten Sie es ein.

Dies bringt Sie zu Oculus-website, wo Sie haben, um sich als Entwickler und erstellen Sie eine “Organisation.” Dies ist völlig kostenlos, aber ein bisschen ein ärgernis.

Wenn es einmal eingeschaltet ist, starten Sie Ihre Suche, schließen Sie es mit einem Kabel, und Sie sollten sehen, der Bildschirm unten, der Sie bittet, diesen computer als vertrauenswürdig einstufen. Wählen Sie “Immer Zulassen”, und klicken Sie dann auf “OK”.

Für sideloading, die einfachste Methode ist die Verwendung Nebenquest, eine third-party-Shop für sideloaded apps. Sie sind nicht darauf beschränkt, apps auf SideQuest—installieren Sie jede app, für die Sie haben eine APK-Datei.

Öffnen Sie es, und Sie sollten sehen, Ihr headset ist verbunden in der oberen linken Ecke.

Ziehen Sie die ALVRClient.apk-Datei in Nebenquest, die installieren Sie es sofort. Sie finden nicht ALVR auf Ihrem home-Bildschirm, obwohl—es ist etwas versteckt in der “Bibliothek” unter “Unbekannte Quellen.”

Trennen Sie das headset vom PC und lade die ALVR-app auf die Suche. Wir begrüßen Sie mit einer für Sie ziemlich unangenehmen und jarringly alias home-Bildschirm, sage Ihnen, eine Verbindung zu dem Gerät vom server aus.

Entpacken Sie die ALVR.zip Datei, und verschieben Sie die Ordner an einem Speicherort, wo Sie nicht versehentlich zu löschen. Laufen ALVR.exe um den server zu starten.

Sobald es lädt, können Sie zwicken einige Einstellungen, aber die Standardeinstellungen sollten funktionieren. Klicken Sie auf “Verbinden” auf Ihrem PC. Einmal verbunden, klicken Sie auf “Automatisch Verbinden” das Nächste Mal” zu aktivieren Sie Ihr headset automatisch erneut verbinden, wenn die Verbindung mal aus.

Von hier aus können Sie laden, bis eine Steam-VR-Spiel. ALVR präsentiert sich das Gerät wie ein normales headset, und, wenn die Verbindung ist solide, es sollte wirken wie ein.

Befestigung Einige Häufige Fehler

Wenn das Bild einfriert, oder Sie sehen, visuelle Artefakte, stellen Sie sicher, dass Ihr headset verbunden ist, 5-GHz-Wi-Fi. Wenn Sie können, legen Sie die Kanalbreite auf 40 MHz auch.

Bei einigen Routern die gleiche SSID (name des Netzwerks) für das 2,4-und 5 GHz-Band, das kann ein Problem sein. Unsere Suche standardmäßig auf dem 2,4-GHz-Wi-Fi, und der einzige Weg, um es zu beheben war zum aufteilen der Netzwerk-Namen.

Aber unsere Fios router nicht erlauben, standardmäßig. Wir hatten zum ausschalten der sehr begraben Einstellung für “Self-Organizing Network Enabled” unter WLAN-Einstellungen > Erweiterte Sicherheitseinstellungen > Andere Erweiterte Wireless-Optionen. Dann waren wir in der Lage, zu teilen auf das Netzwerk.

Nach Anschluss der Quest die 5-GHz-Wi-Fi-und vergessen, die anderen Netzwerk-hatten wir eine viel glattere Erfahrung.

Wenn das nicht beheben, müssen Sie möglicherweise neu starten, ALVR, oder drehen Sie die bitrate oder die Auflösung in den video-Einstellungen. Umgekehrt, wenn Sie eine glatte Erfahrung mit etwas unschärfer video, können Sie die bit-rate.

Das andere Problem, das wir hatten, war mit desktop-audio. Verwenden wir Virtual Audio Cable und Voicemeeter für erweitertes audio routing und hatte ein Problem mit dem sound funktioniert nicht auf den ersten. Wir hatten, um manuell schalten Sie das Ausgabegerät auf die richtige. Wir haben dann neu gestartet alles: ALVR, Steam VR, und das Spiel.

Nachdem Sie beheben diese Probleme, gelegentlich Probleme, Stottern, oder Allgemeine Verzögerung ist nicht wirklich vermeidbar, ohne spezielle Ausrüstung, wie die Vive-Wireless-Adapter. Es gibt definitiv Kompromisse eingegangen werden mit diesem setup.

LESEN SIE WEITER

  • › Wie Spielen die Steam-VR-Spiele Drahtlos auf Oculus Quest
  • › Windows 3.0 Ist 30 Jahre Alt sind: Hier ist Was Besonderes
  • › Zum Ausschalten oder Anpassen, Neue E-Mail-Benachrichtigungen in Outlook
  • › Wie Nutzen Sie Ihr Smartphone als Amazon Fire TV-Fernbedienung
  • “So Verwenden Sie die Windows-10-Paket-Manager, “winget”