Facebook Will Home-Office In der Virtuellen Realität

0
84
Josh Hendrickson

Fragen Sie fünf Menschen, wie viele Monitore Sie benötigen, und Sie werden wahrscheinlich erhalten sechs Antworten. Eine Menge der letzten Antwort nicht nach unten kommen, um budget. Aber was, wenn Sie könnten, wie viele Monitore, wie Sie wollten, ohne Sie zu kaufen? Facebook die frühen arbeiten an einem virtual-reality-home-office kann Ihnen nur das.

Andrew “Boz” Bosworth, Facebook ist Leiter des AR-und VR-zeigte ein frühes Konzept eines mixed-reality-home-office. Derzeit, wenn Sie wollen, könnten Sie gar ein VR-headset, pull-up einige virtuelle Monitore und blinde Art auf einer Tastatur. Wenn Sie ein touch-schreibkraft, wäre es wahrscheinlich gut genug funktioniert.

Aber es ist nicht perfekt, weil Sie nicht sehen können Sie Ihren Schreibtisch oder Ihre Umgebung. So können Sie immer noch bump in Dinge, und Sie können nicht sehen, dass mountain dew, das Sie auf Ihrem Schreibtisch.

Facebook-Konzept soll dieses problem lösen. Es nutzt die passthrough-Funktionalität, als auf das Oculus-Suche, um zu zeigen, Ihre Umgebung. So können Sie sehen, Ihr Schreibtisch, Ihre Tastatur, Ihren und alles was sonst noch in Ihrem Büro.

In der Regel, passthrough deaktiviert die virtual-reality-Schnittstelle. In Facebook ist Konzept-video, das ist nicht der Fall. Während Sie können sehen, Ihre Tastatur und den Schreibtisch bekommen Sie auch die virtuellen Monitore und hand und Tastatur-overlays, so können Sie arbeiten virtuelle touch-Steuerung.

Boz stellt fest, dass während das video echte Aufnahmen, verwendet Prototyp-hardware. Diese Tatsache sollte klar sein, wer versucht hat, die Oculus Quest ‘ s hand-tracking, das ist nicht annähernd so genau wie die video-hand-tracking.

Und wer hat versucht, eine VR-home-office wird wahrscheinlich zeigen eine weitere Frage nicht angesprochen in der Konzept—Komfort. VR-headsets werden immer bequemer, aber Sie immer noch umarmen Ihr Gesicht fest und nicht etwas, was Sie wollen, zu tragen, für einen acht-Stunden-Schicht. Verlassen würde Ihr Gesicht heiß und verschwitzt, und geben Sie einen halsschmerz.

Gerade jetzt, in dieser ist ein frühes Konzept. Wir müssen warten, um zu sehen, ob Facebook lösen können diese Probleme und quasi das Rad neu erfinden—oder home-office.

via The Verge