Was Ist LinkedIn Premium, und Ist es das Wert?

0
29
Natee Meepian/Shutterstock.com

LinkedIn Premium ist das kostenpflichtige Abonnement-Reihe der am meisten verbreitete professionelle networking-site. Lohnt es sich, die steilen monatliche Gebühr, oder sind Sie besser dran, mit der kostenlosen version? Hier erfahren.

Was Ist LinkedIn Premium?

LinkedIn ist das größte Karriere-fokussierten social-media-website auf dem web. Während die Website ist kostenlos zu benutzen, es gibt eine Menge von Funktionen, die nur verfügbar sind, wenn Sie abonnieren Sie LinkedIn Premium. Es ist ein kostenpflichtiges upgrade bekommen Sie für Ihr LinkedIn-Konto. Premium ist in Erster Linie für aktuelle job-Jäger, Personalberater, und diejenigen, die neue Kunden für Ihr Geschäft.

Jährliche Preisgestaltung reicht von $29.99/Monat $99.95/Monat, mit einem kostenlosen 1-Monat-Testversion für alle LinkedIn Mitglieder. Aber einige features sind standard in allen Ebenen der Planung:

  • InMail-Gutschriften: InMail können Sie message jemand, auch wenn diese person ist nicht eine Verbindung. Jeder plan wird eine bestimmte Anzahl von credits pro Monat.
  • Profil-Viewer: Dieser ermöglicht es Ihnen, um zu sehen, die die Namen und Konten von denen, die auf Ihr Profil geschaut haben oder Unternehmens-Seite in den letzten 90 Tagen. Sie können auch suchen im unsichtbaren Modus, die Sie verstecken Ihr Konto von einem anderen Völker viewer-Listen.
  • LinkedIn Lernen: Alle premium-accounts erhalten Zugriff auf die Website der Bibliothek von online-Kursen mit Themen im Bereich von Tabellenkalkulationen zu online-marketing.

RELATED: 9-LinkedIn-Tipps, die Tatsächlich Bekommen Können, die Sie Angeheuert

Die Premium-Pläne

LinkedIn / LinkedIn Blog

Es gibt vier verschiedene Stufen von LinkedIn Premium, jeder bestimmt für eine andere Art von Benutzer. Hier ist eine Aufschlüsselung der einzelnen plan-features, der Preisgestaltung, und wer Sie sind gedacht für:

  • Premium-Karriere: Die Basis-plan beginnt bei $29.99 pro Monat und ist für Menschen, die derzeit Jagd für Arbeitsplätze und wollen verbinden mit Personalchefs. Eigenschaften umfassen:
    • 3 InMail-Nachricht-credits
    • Vergleich Ihres Profils mit anderen Kandidatinnen und Kandidaten für die gleiche Arbeit
    • Ressourcen für das helfen Sie mit interviews und Rekrutierung
  • Premium Business: Dieser plan beginnt bei $47.99 im Monat und ist für Besitzer der Firma und denen in der Geschäftsentwicklung zu verbinden mit potenziellen Partnern und Ihre Marke zu fördern.
    • 15 InMail-Nachricht-credits
    • Einblicke und Informationen zu den Unternehmensseiten auf LinkedIn
    • Anzeige eine unbegrenzte Anzahl von Menschen, die beim surfen durch die site
  • Sales Navigator: Es beginnt bei $64.99 einen Monat, und ist für Fachleute, die wollen, um Umsatz zu generieren und bauen führt auf LinkedIn an.
    • 20 InMail-Nachricht-credits
    • Erkenntnisse über mögliche Konten und führt auf LinkedIn
    • Erstellen von Listen führt über eine vor-Ort-lead-generator und Empfehlungen
  • Recruiter Lite: Die höchste-end-Stufe beginnt bei $99.95 und ist gedacht für Personaler und Headhunter zu finden, die Qualität talent auf der Website.
    • 30 InMail-Nachricht-credits
    • Erweiterte unbegrenzte Suche mit filtern, die speziell für recruiting
    • Integrierte Einstellung Funktionalität und Bewerber-tracking
    • Dynamische Kandidaten-Vorschläge für jede öffnung

LinkedIn Wirklich Will, dass Du auf Premium

Wenn Sie derzeit haben ein LinkedIn-Konto, es gibt eine gute chance, dass Sie schon gefragt worden zu abonnieren LinkedIn Premium vor kurzem. Ob es über ständige e-mails oder den Eingabeaufforderungen, um das upgrade verstreut über das Gelände, Sie Markt der service sehr aggressiv.

Sie wird auch Häufig e-mails erhalten, die Sie über die vor kurzem Ihr Profil angesehen, die zwar nicht die Sie mit Namen. Diese e-mail wird direkt zu einem premium-Abonnement-Seite, so dass Sie herausfinden können, wer sah Sie auf.

Während LinkedIn Premium hat sicherlich ein paar features, die es eventuell Wert, die Preisvorstellung, sehen, wer Ihr Profil angesehen hat ist relativ unwichtig ein. Die Mehrheit der Menschen, die betrachtet sind Sie wahrscheinlich die erste oder zweite-Grad-verbindungen und kann nicht lohnen, den steilen anfänglichen Verkaufspreis von 29,99 $pro Monat für ein ganzes Jahr.

RELATED: Wie zu Stoppen, LinkedIn Lästige E-Mails für Gute

Aber Ist Es das Wert?

LinkedIn

Sollten Sie zahlen für ein Linkedin-Abonnement? Es hängt davon ab, was Sie planen, es zu benutzen für.

Wenn Sie ein Personalvermittler, Unternehmer oder Verkäufer, LinkedIn kann eine ausgezeichnete Weise sein, um eine Verbindung mit potenziellen Kunden und Kandidaten. Dies gilt insbesondere, wenn die meisten der Menschen, die in Ihrer Branche verwenden LinkedIn als eine Möglichkeit der Verbindung mit anderen Profis. Allerdings, bevor man ein Abonnement abschließen, sollten Sie sorgfältig überlegen, ob LinkedIn ist der ideale Weg, um ein Netzwerk aufzubauen.

Für den normalen Anwender, auf der anderen Seite, die einzige wirkliche Vorteil zusätzliche job-Jagd-features. Allerdings, wenn Sie derzeit erwerbstätig sind oder nicht aktiv nach neuen arbeiten, die E-mail-credits und sehen, wer Ihr Profil angesehen hat, kann nicht den Preis Wert.

Wenn Sie derzeit im Prozess der Suche nach einem job, aber es könnte eine gute Zeit, um zu versuchen, die Probezeit.

RELATED: Wie Schreiben Sie Ihren Ersten Lebenslauf

LESEN SIE WEITER

  • › Wie Sie Ihr iPhone-Neue COVID-19 Exposition-Benachrichtigungen Funktionieren
  • › Aktualisieren Sie Ihr iPhone für die Gesichts-ID-Maske-Erkennung in iOS 13.5
  • › Wie Ändern Sie Ihre Persönliche Meeting-ID (PMI) im Zoom
  • › Wie Nahtlos Übertragen Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten auf Ihr Neues Handy
  • › So Ändern Sie die Höhe oder die Breite der Taskleiste auf Windows 10