Schalten Sie Ihren Deckenventilator Richtung Jeder Jahreszeit für Erhöhten Komfort

0
39
VBD-Fotos/Shutterstock

Kommen die Wechsel der Jahreszeiten sollten Sie sich einen moment Zeit nehmen, um zu überprüfen, Ihre Ventilatoren an der Decke drehen sich die richtige Richtung zu halten Sie besonders kühl im Sommer und extra kuschelig in den winter. Hier ist, wie.

Warum drehen Sie Ihre Decke Lüfter Richtung?

Nicht alle Deckenventilatoren sind reversibel, aber viele sind, und die Vorteile, die ein reversibler Lüfter sind ziemlich groß. Im Sommer können Sie Sie anpassen zu schieben Luft nach unten-und kühlt Sie, und im winter können Sie ziehen Luft nach oben und schieben Sie Sie um den Raum für eine bessere Wärmeverteilung ohne Gefühl, wie Sie immer gestrahlt von einem Entwurf. Der Schlüssel für die Anpassung ist die Richtung, die Rotorblätter drehen.

Im Sommer Sie möchten den Lüfter zu drehen gegen den Uhrzeigersinn. Wenn gegen den Uhrzeigersinn drehen, die Schaufeln drücken die Luft nach unten in Richtung zu Ihnen, die Dank der Leistung der Verdunstungskühlung und man fühlt sich deutlich Kühler, wenn Sie sitzen unten (und hilft, insgesamt verteilen die gekühlte Luft in den Raum mehr effektiv).

Im winter wollen Sie die fans drehen im Uhrzeigersinn. Im Gegensatz zu den kühlen Abwind, die Sie von der Zähler-im Uhrzeigersinn, Sommerzeit-Einstellung, die Bewegung im Uhrzeigersinn erzeugt einen Aufwind und drückt Luft in Richtung der Decke. Die Folge ist, Sie fühlen sich nicht wie der Lüfter bläst auf Sie, aber es drückt die wärmere Luft entweichen, bis in der Nähe der Decke zur Wand und nach unten in den Raum—dann wird die wärmer Luft ist, wo Sie es wollen, um Sie, anstatt hanging out in der Nähe der Decke.

So Ändern Sie Ihren Deckenventilator Richtung

Es gibt üblicherweise drei Möglichkeiten zum ändern der Richtung des Ventilators, je nach Modell Sie haben. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Methode funktioniert mit Ihrem fan, untersuchen, die diejenigen, die nicht brauchen busting aus einer Schritt-Leiter erste.

Starten Sie durch die Untersuchung der Wand-Schalter für die Lüfter sowie alle Fernbedienungen, dass kam mit dem Lüfter. In unserem Wohnzimmer, Sie unten zu sehen ist, als ein Beispiel, es gibt einen klar mit der Beschriftung “Reverse” – Taste auf der Wand ein Schalter.

Jason Fitzpatrick

Nicht alle Schalter haben sofort klare Anweisungen auf Sie haben, aber, so beachten Sie die Marke und schauen Sie es sich online. Einige ältere Casablanca Lüfter schaltet sich nicht über eine dedizierte Taste “reverse”, zum Beispiel, und Sie die power-Taste halten und die fan speed-Taste gleichzeitig, um in umgekehrter Richtung. Auch, viele neuere Modelle haben einfache Symbole statt text, und es vielleicht nicht sofort intuitiv, was die Tastenkombination ist, um die Richtung anzupassen. Wenn Sie Zweifel haben, schauen Sie online für die Dokumentation.

Für reversible Ventilatoren, die nicht über einen Wandschalter oder der Fernbedienung, schalten Sie es auf die fan-Körper manuell. Unten ist ein Beispiel für solche Schalter.

Jason Fitzpatrick

Die Kippschalter an den Körper des Ventilators ist in der Regel verdrahtet, so dass Sie vertikale Schalter für winter/Bewegung im Uhrzeigersinn und unten für die Sommer – /gegen-Uhrzeigersinn. Können Sie sich daran erinnern leicht durch das denken die Richtung wechseln zeigt die Richtung der Luft-Strömung (Sie wollen es weht unten im Sommer und Blasen bis der winter).

Horizontale Schalter sind in der Regel die richtige für winter/Bewegung im Uhrzeigersinn und Links für Sommer – /gegen-Uhrzeigersinn. Leider verfügen wir nicht über ein cleveres memory-tool für diese ein—aber so lange wie Sie sich erinnern, dass der winter geht im Uhrzeigersinn und im Sommer geht gegen den Uhrzeigersinn, zumindest die Richtung des Schalters entspricht, um die Richtung, die Rotorblätter drehen.

Das ist alles dort ist zu ihm. Wann auch immer Sie tun, andere saisonal-bezogene Aufgaben wie das anpassen Ihrer HLK-Dämpfer für ein effizienteres heizen und kühlen—ein paar Minuten dauern, um zu ändern die Richtungen von Ihren fans zu.