Wie zu Reinigen Ihre Lieblings-Elektronische-Gadgets

0
50

Keime, Sie sind überall! Während die meisten sind harmlos oder sogar nützlich, es gibt Bakterien und Viren, die man besser vermeiden.

Das problem ist, dass unsere Geräte, vor allem touch-Basis, sind eine perfekte Nährboden für allerlei Fiese Viecher. Keine Angst! Wir werden schauen, wie desinfizieren und reinigen Sie Ihre Lieblings-elektronische gadgets, ohne wrecking Ihnen!

Warnung! Lesen Sie Dieses Erste!!!

Sie sollten immer überprüfen Sie Ihre Gadgets Handbuch, wenn es um die Reinigung von Elektronik. Unterschiedliche Geräte haben unterschiedliche Toleranzen für Flüssigkeiten und Lösungsmitteln. Wenn Sie Ihr Gerät beschädigen während der Reinigung es, Sie werden nicht durch die Garantie abgedeckt, wenn Sie im Widerspruch zu den manuellen Warnungen.

Lösungsmittel und Isopropylalkohol sind besonders gefährlich, auf die Glas-Bildschirme, spezielle Beschichtungen oder Oberflächen mit Beschichtungen lösen sich beim Kontakt mit diesen Stoffen.

Ein feuchtes, fusselfreies Mikrofasertuch und vielleicht haushaltsübliche Seife (für bakterielle und virale betrifft) sind in der Regel sicher, auf nicht-elektrischen Teile Gerät. Erste Flüssigkeit in die Lücken und die Innereien von einem elektronischen Gerät ist natürlich eine schlechte Idee.

Wie Zu Reinigen Airpods Und Anderen Wireless-Knospen

Wie Sie sich vorstellen könnten, gadgets, die Sie haben, um buchstäblich stick in Ihren Ohren ziemlich gross. Nicht zu schweigen von der Tatsache, dass schmutzige Knospen einführen können Keime in die Ohren aus anderen Quellen, wie Ihre Fingerspitzen. Es sollte gehen, ohne zu sagen, dass Sie sollten auch nie gemeinsam in-ear-buds ohne Desinfektion gründlich!

Was Sie tun müssen, reinigen Sie Ihre Airpods oder andere wireless-Knospen? Hier ist die Einkaufsliste:

  • Baumwolle Ohrhörer
  • Einem weichen Mikrofaser-oder andere fusselfreien Tuch
  • 70% isopropyl Alkohol-Tücher (optional)
  • Sauberes, frisches Wasser

Im Allgemeinen, wischen Sie Ihre wireless-Knospen mit einem leicht feuchten Tuch ist genug, um sauber aus der Schmutz und anderen Schmutz. Jedoch eine 70% isopropyl Alkohol abwischen oder Baumwolle-Ohrhörer eingetaucht in es tötet Bakterien und Viren auf der Aussenseite der Knospe. Nur vorsichtig sein, nicht zu lassen Sie den Alkohol in die Lautsprecher-Gitter.

Einige Leute haben Erfolg mit wiederverwendbaren Klebstoff putty wie Blu-Tack, Prestik und anderen Marken-Namen. Mit einem kleinen Stück des Stoffs, kleine Trümmer können abgeholt werden aus dem Lautsprecher-Gitter, ohne Schaden zu nehmen. Nur sanft sein!

Wenn Ihre Knospen verwenden, abnehmbare Silikon-Tipps, diese können gewaschen werden in warmem Seifenwasser. Tun Sie das nicht mit memory-Schaumstoff oder anderen porösen Knospen. Überprüfen Sie den Hersteller-Richtlinien oder ersetzen Sie einfach die Ohrhörer vollständig.

Wie zu Reinigen Ein Airpod Oder Wireless-Ohrhörer Fall

Während wireless buds sind leicht genug, um zu reinigen, es ist wichtig, nicht zu übersehen den Fall, dass Sie kommen! Die meisten wireless-Ohrhörer kommen mit irgendeiner Art von aufladen Fall. Die Blüten selbst passen genau in geformte Schlitze, in der Regel mit einem Magneten, um es zu halten in Ort. Das ist großartig aus einer usability-Perspektive. Das heißt aber auch es gibt viele Ecken und Winkel für die Schmiere in zu erhalten.

Reinigung der Außenseite von diesen Fällen sollten Sie einfach die Frage sein, wischen Sie ihn mit einem Mikrofasertuch. Verwenden Sie keine Lösungsmittel. Wenn Sie speziell besorgt über Bakterien, dann milde Seifenlauge sollte OK sein, aber seien Sie sehr vorsichtig, nicht, um keine Flüssigkeit in die öffnungen in den Fall und vor allem nicht den Ladeanschluss! In anderen Worten, befeuchten Sie Ihre Tuch mit etwas Seifenwasser und wischen Sie das äußere des Gehäuses.

Für den Innenraum, Ihre besten Freunde sind ein Holz-oder weiche Kunststoff-Zahnstocher und ein Baumwoll-Ohrhörer. Die Zahnstocher können verwendet werden, um die Schmiere von Falten und Kanten in der Form, während die Baumwolle-Ohrhörer können verwendet werden zum entfernen von Schmutz. Als mit dem äußeren, können Sie Tauchen Sie das Wattestäbchen in ein wenig Seifenwasser, aber squeeze-out überschüssige Flüssigkeit. Sie wollen es feucht, nicht nass. Vermeiden Sie freiliegende ladekontakte auf der Innenseite der Fall.

Wie Zu Reinigen Lade-Anschlüsse

Das drahtlose laden ist ziemlich groß in diesen Tagen. Einige Flaggschiff-Handys können fast passen Ihre WLAN-Ladegeschwindigkeit mit einem wireless-pad und eines Tages alle Handys vielleicht nur laden ohne Kabel. Für jetzt, jedoch, die überwiegende Mehrheit der Handy-Nutzer haben stick-Kabel in Ihr Telefon laden-port.

Das heißt, Sie sind auch schob Schmutz und Ablagerungen in den Hafen ein, die Probleme verursachen können, im Laufe der Zeit. Wir haben festgestellt, dass moderne USB-C-Anschlüsse sind ein besonderes problem. Als Flusen und andere Substanzen baut im Hafen, er kann schließlich machen es unmöglich, den Stecker tief genug.

Für alle port-Typen, ein bisschen Druckluft ist in der Regel genug, um zu verdrängen, jeder ernsthafte grit, aber Dank der USB-C-design, die wir gefunden haben, mit einem Holz-oder Kunststoff-Zahnstocher, um sanft zu arbeiten, um das innere des USB-C-Anschluss ausgraben, die Fusseln leicht.

Wie Reinigen Sie Ihr Smartphone Oder Tablet

Smartphones und tablets Holen Sie sich bedeckt, Keime und Schmutz aus berührt, gehalten und setzen sich auf verschiedenen Oberflächen, die im Laufe des Tages. Diese Keime können übertragen werden, wenn Sie berühren Sie Ihr Gesicht oder wenn Sie ein Handy an Ihr Ohr. Die gute Nachricht ist, dass die Reinigung dieser elektronischen Geräte ist Recht einfach. Zuerst, hier ist was Sie brauchen:

  • Regelmäßige Haushalt Seife
  • Ein angefeuchtetes, fusselfreies Tuch
  • Ein trockenes Mikrofasertuch

Viele moderne Handys bewertet werden als wasserdicht, aber Sie sollten nicht Tauchen oder übermäßig nass Sie ohne Grund. Vor allem, wenn das Telefon ist etwas älter oder wurde fallen gelassen ein paar mal, die möglicherweise kompromittiert sein Imprägnieren.

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch, dass ist schon angefeuchtet mit Seifenwasser und wischen Sie das Gerät. Dann mit einem Tuch, das mit sauberem Wasser, um loszuwerden, alle soap-Rückstände. Schließlich trocknen Sie es mit einem sauberen, trockenen, fusselfreien Tuch.

Wie Zu Reinigen Tastaturen

Ob es eine computer-Tastatur, laptop Tastatur oder mobile drahtlose Tastatur, die Reinigung ist mehr oder weniger der gleiche Prozess. Schalter aus oder trennen Sie die Tastatur und wischen Sie dann jede Tastenkappe mit einem feuchten, fusselfreien Tuch. Dann verwenden Sie eine Dose Druckluft Ausblasen jeglichen Schmutz oder Staub, der eingeklemmt unter und zwischen den Tasten.

Ein Clean-Slate

Während wir nicht decken können, spezifische Anweisungen zu reinigen jede Art von elektronischen Gerät, gibt es einige gute Allgemeine Regeln immer im Hinterkopf behalten:

  • Feucht und nicht nass!
  • Normale Seifenlauge ist genug, um zu nehmen Pflege von Keimen
  • Vermeiden Sie Scheuermittel, Lösungsmittel und Lappen, die Wahrscheinlichkeit, dass Kratzer verursachen
  • 70% isopropyl-Alkohol ist ein beliebter Elektronik-Reiniger, aber überprüfen Sie die Hersteller der ersten Warnung
  • Seien Sie sehr vorsichtig von einem beliebigen Bildschirm-Beschichtung. Sie können leicht beschädigt werden, wenn Sie die falsche Substanz auf Sie.
  • Blu Tack, Holz-oder Kunststoff-Zahnstocher und Baumwolle Ohrstöpsel sind dein Freund!

Wenn Sie halten diese Grundlagen im Auge, werde Sie genießen Sekt, keimfrei gadgets in kürzester Zeit! Sauberkeit ist, nachdem alle, neben gadgetliness!