Was Ist Ambient Computing und Wie Wird Es Unser Leben Verändern?

0
45
Loocid/Shutterstock.com

Ambient computing im Silicon Valley neueste technische Schlagworte. Es bezieht sich auf Technologien, die es Menschen erlauben, einen computer zu benutzen, ohne zu begreifen, dass Sie es tun. Wir erklären, mehr über Sie, und wie wird es Auswirkungen auf unser tägliches Leben.

Computing Kann Man nicht Sehen

In den letzten Jahren Technologie-Unternehmen vorangetrieben haben, zu vertiefen, die integration von computing-Plattformen, die mit unserem täglichen Leben. Eines Ihrer Ziele ist, sich zu assimilieren Computern in unserer Umgebung zu dem Punkt, dass wir nicht bemerken, wir sind mit Ihnen überhaupt.

Bezeichnet als “ambient computing” diese Technologien führen Berechnungen für Sie, ohne einen direkten Befehl. Als ambient-bedeutet “in Ihrer Umgebung” diese Geräte bestimmt sind, werden so integriert in Ihre Umgebung, dass Sie nicht mehr bewußt. Dieser ist deutlich Verschieden von smartphones und smartwatches, die wir haben, um aktiv zu prüfen, zu verwenden.

Die meisten computing-Systeme setzen auf die aktive Mitarbeit von Menschen. Zum Beispiel, wenn Sie wollen, um die Suche für die Film-Zeitplan auf Ihrem Handy, geben Sie den Namen des Films und des Kinos in das Google-Suchfeld. Wenn Sie möchten, um Ihr Haus ein bisschen Kühler wird, können Sie manuell festlegen, Ihre Klimaanlage auf die gewünschte Temperatur mit einer Fernbedienung oder Handy-app.

Das Ziel von ambient computing zu eliminieren, die Reibung zwischen Ihnen und dem computer. Statt aktiv die Einstellung oder die Interaktion mit Geräten, würden Sie mit Ihrer Umgebung interagieren, und die Geräte reagieren auf Ihre Aktionen. Zum Beispiel mit einem temperaturgeregelten smart thermostat, das Gerät Richter den Raum und Ihre Interaktion mit ihm, um die Temperatur anpassen, wie gebraucht.

Ambient computing verwendet eine Vielzahl von Technologien, wie motion-tracking, Spracherkennung, gesten, wearables und künstliche Intelligenz, um dieses Ziel zu erreichen.

RELATED: Das Problem Mit der KI: Maschinen Lernen die Dinge, Aber Kann Sie nicht Verstehen

Ambient Computing Heute

Amazon

Die smart Lautsprecher und persönlichen voice-Assistenten haben die Millionen von Menschen in Ihren Häusern sind die am weitesten verbreitete Beispiel für ambient computing-Geräte. Wir nicht aktiv mit Alexa oder Google-Assistenten in der Art, wie wir mit unseren anderen Geräten.

Für viele Menschen, fragt ein smart assistant zum Leuchten zu bringen, Lesen Sie den heutigen Schlagzeilen, oder spielen ein Lied ist ein normaler Teil des Alltags. Anstatt zu sprechen, in etwas, Sie sprechen auf Ihre Umgebung. Dies ist der Grund, warum die meisten smart Lautsprecher sind dezent und schlicht—Sie sind eigentlich nicht zu bemerken.

Viele Haushalte haben auch Licht-sensoren, die erkennen, Bewegung. Sobald jemand in der Wohnung, das Wohnzimmer Lichter einschalten.

Sie haben wahrscheinlich gehört das “Internet der Dinge” (Internet of things, IoT). Es bezieht sich auf das Netzwerk zwischen den Objekten, die es Ihnen erlaubt, um Daten zu übertragen zu einer anderen. Zum Beispiel, wenn Sie die smart appliances, die Sie verwenden können, ein smartphone angeschlossen oder voice assistant zu aktivieren, und passen Sie Ihre Einstellungen. Ein smart Kühlschrank wäre in der Lage, Ihnen zu sagen, bei welcher Temperatur jeder Kammer ist, sowie den optimalen Platz zum speichern eine bestimmte Nahrung.

Nahtlos verschmelzen, verschiedene Geräte haben, um miteinander zu kommunizieren, und das Internet der Dinge möglich macht. Ihr smartphone mit Ihrem Licht, Licht-sensor stellt die Verbindung zu Ihrem Wecker, und so weiter. Bei der Arbeit mit AI, diese Geräte können die Muster selbst, basierend auf Ihrem Verhalten.

RELATED: Was ist das Internet der Dinge?

Ambient Computing in die Zukunft

Samsung

Wir sind wahrscheinlich geleitet, um eine Zukunft mit noch mehr ambient computing. Viele Geräte können schon sagen, was Zeit, die Sie aufwachen. In der Zukunft, smart-devices könnten in der Lage sein öffnen Sie Ihre Vorhänge und weckt Sie mit natürlichem Licht statt ein alarm.

Sobald Sie zu Fuß in das Wohnzimmer, ein Raum-sensor könnte erkennen, Ihre Präsenz und Ihre Sprecher könnten beginnen, Lesen Sie die Neuigkeiten des Tages. Dies sind Beispiele für ambient computing, und es ist bereits um Sie herum in einer Vielzahl an smart devices, die Mischung computing in Ihre it-Umgebung.

Viele hardware-Hersteller sind, Integration von ambient computing mit Ihrer marketing-und design-Philosophie. Samsung, Marktführer bei den smart-Technologie, bezieht sich auf seine smarthome-Betriebssystem als “Projekt-Ambiente.”

Google hat auch schon begierig, geben Sie die ambient computing-Bereich. Das Unternehmen ist wahrscheinlich zu erweitern, seine hardware-Linie, um mehr Geräte, die weiter ergänzt seine aktuelle array von integrierten Dienstleistungen.

LESEN SIE WEITER

  • › 6 Tipps für die Verwendung Ihres iPhone in der Nacht oder in der Dunkelheit
  • › So Finden Sie eine App auf Ihrem iPhone oder iPad zu Schnell
  • › So Erstellen Sie ein Shutdown-Symbol in Windows 10
  • › So Verwenden Sie den Befehl netstat unter Linux
  • › Wie Stream Daytona 500 Ohne Kabel