6 Tipps für die Verwendung Ihres iPhone in der Nacht oder in der Dunkelheit

0
44
Africa Studio/Shutterstock.com

Ihr iPhone anpassen können, um reduzieren die Belastung der Augen und zur Förderung eines gesünderen Schlaf, aber das ist nicht alles es tun kann, nachdem die Sonne untergeht. Wir erläutern, die Dunkel und Nacht-Modus, Night Shift und all die anderen Funktionen, die Sie brauchen, um wissen.

Wie Verwenden Dark-Modus in iOS 13 (und Ihre Anwendungen)

Nach Zugabe von Dark-Modus zu macOS im Jahr 2018, von Apple auch Bestandteil der 2019 iOS13 update für iPhone und iPad. Dunkel-Modus komplett re-Designs von apples mobile-Betriebssystem zu verwenden dunkler hintergrund mit hellem text, der perfekt für das Lesen in der Nacht.

Sie können Dunkle Modus alle Zeit haben oder Ihr iPhone automatisch einschalten bei Einbruch der Dunkelheit. Zum aktivieren der Dark-Modus, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Kopf auf Einstellungen > Anzeige und Helligkeit.
  2. Wählen Sie “hell” oder “Dunkel” und dann Umschalten Auf “Automatisch”, wenn Sie möchten, aktivieren Sie die automatische Umschaltung.
  3. Wenn Sie mit der option “Automatic”, Sie können auch einen benutzerdefinierten Zeitplan unter “Optionen”aus.

Sie können auch Fragen, Siri, um zwischen den Modi wechseln, indem Sie sagen: “Hey Siri aktivieren Dunkel-Modus”, oder, “Hey Siri, switch-zu-Licht-Modus.”

Apps sind auch bekannt, ob der Dark-Modus ist aktiviert, und viele werden sich automatisch wechseln. Jedoch, einige (wie z.B. Facebook Messenger) noch benötigen, aktivieren Sie ein dunkles Thema. Hoffentlich in der nahen Zukunft, die meisten apps werden automatisch zu “Dunkel”.

RELATED: Aktivieren der Nachtschicht Auf Ihrem iPhone für Einfache Nachtzeit Lesen

Limit Blaues Licht mit Nachtschicht

Forschung schlägt vor, die Anwesenheit oder Abwesenheit von blauem Licht beeinflusst unseren Schlaf-Muster. Unsere Gehirne außerordentlicher Aktivität und Aufmerksamkeit mit blau, weil der Himmel uns jeden Tag sehen. Am Ende des Tages, das warme orange-und Gelbtöne des Sonnenuntergangs signal-es ist Zeit, wind nach unten.

Das ist, warum viele Menschen ahmen diese mit apps wie F. lux, die macht der Farben auf einem computer-Bildschirm “wärmer” in den Abend. Apple hat eine ähnliche Funktion namens “Nachtschicht”, die für iOS 9.3 (und später Hinzugefügt Macs auch).

Um es zu aktivieren, Kopf auf Einstellungen > Anzeige und Helligkeit, und Tippen Sie dann auf “Nachtschicht.” Sie können ein “Sonnenaufgang bis Sonnenaufgang” dynamische Zeitplan oder definieren Sie “Von” und “Bis” – Zeiten, um Ihren eigenen.

Unten in diesem Menü können Sie den Schieberegler verwenden, um zu Steuern, wie “warm” sollte die Farbtemperatur, wenn Ihr Telefon ist in der Nachtschicht.

Wir wissen nicht sicher, wie effektiv Nachtschicht ist wirklich auf die Förderung der Schlaf. Eine 2018 Lighting Research Center Studie mit 12 Teilnehmern ergab, dass “änderung der Bildschirm-die Farbe allein ist nicht ausreichend für die Begrenzung der Folgen des [Tragbare Elektronische Geräte] auf melatonin-Spiegel in den Abend, und dass die Display-Helligkeit sollte auch reduziert werden.”

Beachten Sie, dass bei 12 Teilnehmern zu klein ist, von einer sample-Größe zu zeichnen ernste Schlussfolgerungen. Wenn Sie nur wollen, um senken Sie Ihre Bildschirmhelligkeit, gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige und Helligkeit oder das Control Center.

RELATED: Aktivieren der Nachtschicht Auf Ihrem iPhone für Einfache Nachtzeit Lesen

Bewahren Night Vision mit einem Roten Farbfilter

Während die Menschen nicht nachtaktiv oder dämmerungsaktiv Wesen, unsere Augen an die Dunkelheit anpassen, damit wir besser sehen können in der unteren Licht. Dies wird als “night vision”, aber es ist schwer zu bewahren, wenn Sie auf einen hellen weißen Bildschirm oder mit einer normalen Taschenlampe.

Dies ist der Grund, warum viele flash – und Scheinwerfer haben einen roten filter oder Lampe. Rotes Licht bewirkt, dass unsere Schülerinnen und Schüler zu erweitern weniger, die es leichter macht, die zur Erhaltung der Nachtsicht.

Erstaunlich genug, Ihr iPhone verfügt über eine Funktion namens “Farbton”, die einem ähnlichen Zweck dient. Es fügt einen roten filter auf dem Bildschirm, die Ihnen ermöglicht, Ihr Gerät verwenden, während auch die Erhaltung Ihrer Fähigkeit im Dunkeln sehen.

Folgen Sie den Schritten unten, um die “Farbton”:

  1. Head to Einstellungen > Eingabehilfen > Display-und Text-Größe.
  2. Blättern Sie nach unten und Tippen Sie auf “Farbe Filtern.”
  3. Umschalten-Auf Farbfilter, und Tippen Sie dann auf “Farbton” am unteren Rand der Liste.
  4. Bewegen Sie die “Intensität” und “Farbton” – regler den ganzen Weg auf der rechten Seite.

“Farbstich” hat keinen Einfluss auf screenshots (das ist, warum der eine oben ganz normal aussieht). Allerdings, die Darstellung erfolgt auf eine Intensive, rötliche Färbung.

Sie können auch einen shortcut zum aktivieren dieser Funktion automatisch, wenn Sie möchten. Head to Einstellungen > Eingabehilfen, einen Bildlauf zum Ende der Liste, und Tippen Sie dann auf “Accessibility Shortcut”. Tippen Sie auf “Color Filter”, wenn Sie möchten, um diese Funktion zu aktivieren von triple-Klick auf Ihrem Handy die seitliche Taste. Wenn Sie ein iPhone mit 8 oder früher, können Sie klicken Sie dreimal auf die Home-Taste statt.

RELATED: Aktivieren der Color-Filter auf Ihrem iPhone oder iPad für das Einfach-auf-den-Augen-Lesen

Zugriff auf Ihre Taschenlampe über Control Center

Sie wissen wahrscheinlich, über die iPhone-Taschenlampe jetzt durch, aber wussten Sie, können Sie ändern Ihre Helligkeit? So zu tun, streichen Sie nach unten von der oberen rechten Ecke (iPhone X oder höher) oder von der Unterseite (iPhone 8 oder früher) Zugriff auf Control Center.

Tippen und halten Sie die Taschenlampe Symbol, bis Sie sehen, eine segmentierte bar in fünf Abschnitte unterteilt. Im unteren Abschnitt steht “Off”, während die Spitze ist maximale Helligkeit. Wählen Sie etwas in der Mitte zum ändern der Taschenlampe Helligkeit.

Das nächste mal, wenn Sie aktivieren Sie die Taschenlampe, entweder aus dem Control Center oder die Sperre Bildschirm Verknüpfung zu verwenden, wird die Vorherige Helligkeit. Wenn Sie wollen, wieder zu ändern, Tippen Sie einfach auf und halten Sie die Taschenlampe Symbol.

Wenn Sie nicht sehen, das Taschenlampe-Symbol in der Mitte, den Kopf auf Einstellungen > Control Center – > Anpassen-Steuerelemente, und fügen Sie die Taschenlampe Symbol, um die Liste.

VERWANDTE: Wie man Nutzen Sie Ihr iPhone als Taschenlampe

Bessere Fotos mit Nachtmodus auf iPhone 11

Das iPhone 11 und 11 Pro-stark verbesserte die fotografische Leistung des iPhone bei wenig Licht. Eines der größten features von Apple veröffentlicht neben den neuen Geräten ist der Nacht-Modus, der hellt dunkle Bilder, ohne zu viel Lärm.

Nacht-Modus folgt man der grundlegenden Regeln der Fotografie: je länger der Verschluss geöffnet bleibt, desto mehr Licht wird eingefangen. Es ist sehr ähnlich wie das Schießen eine lange Exposition mit einer DSLR-oder spiegellose Kamera, und Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Sie Folgen den gleichen Regeln.

Der Nacht-Modus wird automatisch aktiviert, wenn Sie Ihr iPhone erkennt es nicht genug Licht in einer Szene. Wenn Sie möchten, um es zu aktivieren, manuell, Tippen Sie einfach auf den Nacht-Modus-Symbol (der Mond) in der oberen linken Ecke, und es wird gelb.

Apple

Sie können auch den Schieberegler verwenden, hier passen Sie die Belichtungszeit, wenn Sie wollen, lassen mehr oder weniger Licht. Je weiter Sie den Schieberegler nach rechts, desto länger die Belichtung. Je länger die Belichtung ist, aber, je ruhiger werden Sie brauchen, um, während Sie Schießen.

Für die absolut besten Ergebnisse, verwenden Sie ein Stativ, um Ihr iPhone bewegen. Leider können Sie nicht verwenden Nacht-Modus mit Uw-Linse auf dem iPhone 11 und Pro. Jedoch, es funktioniert mit den normalen Breiten-und Pro-exklusiven Tele-objektiven.

Je mehr Sie Experimentieren mit Nacht-Modus, desto mehr werden Sie verstehen, wie es funktioniert, und seine Grenzen.

Leider, wenn Sie nicht über ein iPhone 11, Sie werden nicht in der Lage zu verwenden, Nacht-Modus, was bedeutet, dass Ihre Fotos werden um einiges dunkler (und lauter).

Aktivieren der LED-Blitz für Benachrichtigungen

Lieben Sie silent-Modus, aber hasse fehlende Benachrichtigungen? Dann möchten Sie vielleicht erwägen, eine Apple Watch.

Gelingt das nicht, können Sie die LED auf der Rückseite des Geräts schnell zu blinken, wenn Sie erhalten eine push-Benachrichtigung oder einen Anruf. Dies ist ideal für den Fang von Benachrichtigungen in der Nacht.

Zum aktivieren der LED-Blitz, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Head to Einstellungen > Eingabehilfen, und Tippen Sie auf Audio – /Visuelle.
  2. Umschalten-Auf “LED-Blitz für Alerts” und (wenn Sie wollen) “Flash auf Stille.”

Wenn die Option “Flash auf “Lautlos”,” blinkt die LED für Benachrichtigungen, auch wenn Sie Ihr Gerät zum schweigen gebracht. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, wird die LED nur blinken, wenn Sie Ihre Ton-aus-Schalter ist nicht stumm geschaltet.

Nicht Bekommen, im Dunkeln Gelassen

Es gibt noch mehr, Schlaf-bezogene Hilfe auf Ihrem iPhone, einschließlich dem Schlafengehen Erinnerungen, sanfte wake-ups, und Schlaf-tracking.

Und wenn Sie auf der Suche nach einem guten Grund für ein upgrade auf das iPhone 11, Nacht-Modus könnte es sein. Wenn das nicht genug, obwohl, die Tief-Fusion-Kamera sein könnte.

Sonst wirst du nur haben, um nicht mit Dark-Modus und iOS die 13 anderen neuen features.

RELATED: so Aktivieren Sie vor dem Schlafengehen Erinnerungen, Sanfte Fest-und Schlaf-Tracking in iOS 10

LESEN SIE WEITER

  • › So Finden Sie eine App auf Ihrem iPhone oder iPad zu Schnell
  • › So Erstellen Sie ein Shutdown-Symbol in Windows 10
  • › So Verwenden Sie den Befehl netstat unter Linux
  • › Wie Stream Daytona 500 Ohne Kabel
  • “Was Bedeutet “HMU” Bedeuten, und Wie Verwenden Sie Es?