Wie zum sichern und Wiederherstellen von Android Mit Google Ein

0
32

Wechsel von einem Telefon zu einem anderen kann als Schädel-wie Schulwechsel oder Umzug in eine neue Stadt. Um den übergang weniger schmerzhaft, man kann Google benutzen, Eine zum sichern und wiederherstellen von Android.

Was ist Google Ein?

Jedes Google-Konto umfasst 15 GB Speicherplatz genutzt Gmail, Google Drive und Fotos. Laut Google, die nur Dateien, die nicht verbrauchen Ihren Speicherplatz sind “mit Mir Geteilt” posten, zusammen mit Fotos und videos in “Hoher Qualität”. Alle Medien, die Sie erworben haben, auf Google Play nicht nutzen Sie Ihren freien Platz.

Zusätzlich erhalten Sie von Google Eine Speicherung, wenn Sie zahlen eine monatliche oder jährliche Gebühr. August 2018, erhöhen Sie die Speicherkapazität von 100 GB bis 30 TB. Weitere Vorteile: Kunden-support, die Beteiligung der Familie (bis sechs Personen), Google Store nutzen, und hotel-Rabatten.

Sie können wählen Sie eine der folgenden Pläne:

  • 100 GB: $1.99 pro Monat oder $19.99 jährlich
  • 200 GB: $2,99 pro Monat oder $29.99 jährlich
  • 2 TB: $9.99 pro Monat oder $99.99 jährlich
  • 10 TB: $99.99 pro Monat
  • 20 TB: 199,99 US-Dollar pro Monat
  • 30 TB: $299.99 pro Monat

Sie können herunterladen und installieren Sie die Google Eine app aus Google Play for free. Jedoch, wenn Sie die app öffnen, werden Sie aufgefordert, ein Abonnement auswählen. Sie können nicht diese app, wenn Sie wollen stick mit dem kostenlosen 15 GB planen.

So sichern Sie Ihre Android-Gerät Mit Google Ein

Nach der installation, beim ersten starten von Google Eine app, werden Sie aufgefordert, mit drei schaltet zu sichern “Multimedia-Mitteilungen”, “Fotos und Videos” und “Back Up Verwenden Cellular Data.” Aktivieren Sie diese ganz nach Ihren Vorstellungen. Google ermöglicht die “Geräte Daten” die option standardmäßig.

Wenn Sie fertig sind, Tippen Sie auf “Weiter”.

Eine Genehmigung erscheint. Tippen Sie auf “Zulassen” zu gewähren “Fotos” den Zugriff auf Ihre Fotos, Medien und Dateien.

Die app lädt mit der Registerkarte standardmäßig geöffnet. Der erste Artikel, den Sie sehen, ist die “Geräte-Backup” – Karte.

Wenn Sie bereit sind, auf Ihrem Handy zu speichern Medien in seinem aktuellen Zustand, Tippen Sie auf “Backup Jetzt.” Wenn Sie änderungen vornehmen möchten (jetzt oder später), Tippen Sie auf “Details.”

Wenn Sie tippte “Siehe Details” können Sie die back-up-Einstellungen der folgende Bildschirm. Wenn notwendig, setzen Sie die Option “Device Data”, “Multimedia-Mitteilungen, oder “Fotos und Videos” – Optionen auf ein oder aus. Sie können auch bestimmen,-On oder -Off “Sichern Verwenden Cellular Data” – option.

Wenn Sie fertig sind, Tippen Sie auf “Backup Jetzt.”

In der Zukunft, wenn Sie möchten, um Ihre aktuellen Einstellungen können Sie einfach Tippen Sie auf “Back Up Now” auf der Hauptseite.

Beachten Sie Google nicht zurück, bis alle Medien geschickt durch die Handy-Hersteller die SMS-app automatisch. Speichern Sie alle angeschlossenen Medien manuell zu Google Fotos, die automatisch gesichert, wenn Sie die Option “Fotos und Videos” back-up-option.

Jedoch, wenn Sie Google verwenden der Nachrichten-app als Standard-messaging-client, Google wird wieder alles automatisch.

Also, wenn Sie die zuvor verwendeten Samsung-app zum senden von Medien, wie Aufkleber und videos, die per SMS, können Sie installieren, Google-client, und legen Sie es als Standard zu sichern, die Medien. Sie werden nicht sehen, die Medien entweder der client, bis Sie wiederherstellen aus dem Google-One-backup -, though.

Wiederherstellen Sie Ihr Gerät Mit Google Ein

Wenn ein Umstieg von einem alten Handy oder ersetzen Sie ein beschädigtes Gerät, Android-setup-Prozess beinhaltet bereits die option “wiederherstellen”, wenn Sie aktiviert automatische backups und Wiederherstellungen für Ihr Google-Konto. Tippen Sie auf das backup erstellt für Ihr Gerät. Nächste, wählen Sie die backup-Elemente, die Sie wollen, um zurück zu dem Telefon, einschließlich apps, Anruflisten, Einstellungen und Nachrichten, und Tippen Sie dann auf “Restore”.

Wenn das Gerät in Betrieb ist, öffnen Sie die Google in Einer app. Sie sehen möglicherweise eine “Wiederherstellen” – Karte unter “Geräte-Backup” – Karte. Wenn Sie das tun, Tippen Sie auf “Sicherung Wiederherstellen”, um loszulegen.

Wenn Sie nicht sehen, eine “Restore” – Karte, Tippen Sie auf “Einstellungen” in der app-toolbar. Als Nächstes Tippen Sie auf “Wiederherstellen aus dem Backup” in der “Storage Settings” Abschnitt.

Auf dem folgenden Bildschirm, Tippen Sie auf die “Wiederherstellen” – links, die Sie zur Wiederherstellung Ihrer Bilder und videos in Ihrer ursprünglichen Qualität, und alle Medien, die geschickt durch den Google-Nachrichten-app.

LESEN SIE WEITER

  • “Wie “Verschieben” oder “Kopieren”, um Windows 10 das Kontext-Menü
  • › Keine Kabel Erforderlich: so Streamen Sie das NBA-All-Star-Spiel
  • › Wie Legen Sie eine Standard-Zoomstufe im Firefox
  • › Wie das Parsen von JSON-Dateien auf der Linux-Kommandozeile mit jq
  • › Die Zukunft des Handys: Was Ist Faltbar Glas?