Die Tracking-Prävention-Einstellung Sollten Sie Verwenden, in Microsoft Rand?

0
53

Setzen Sie Daten über sich selbst zu jeder Webseite, die Sie besuchen. Cookies, IP-Adressen, Anzeige-Einstellungen—alle diese können gesammelt und genutzt. Wenn Sie möchten, um dieses zu reduzieren, obwohl, können Sie die tracking-Prävention-Einstellungen im neuen Microsoft Edge-browser.

Die neue Edge-browser basiert auf der Chrom-engine, die die gleiche browsing-engine, die Befugnisse von Google Chrome. Um loszulegen, laden und installieren Sie die neue Edge-browser.

RELATED: Download: Microsoft ‘ s Neue Chromium-Basierte Edge-Browser Heute

Was Ist Tracking-Prävention?

Tracking-Prävention ist so ziemlich genau das, Wonach es klingt: Es ist entworfen, um stop-online-Methoden zu verfolgen, wie Sie Ihren web-browser. Die neue Edge-browser mit einer Datenbank von bekannten Datenschutz-Tracker, um zu verhindern, dass Sie von der überwachung, was Sie tun.

Dazu gehören Trackern, die überwachen, wo Sie auf eine website, die Art von Gerät Sie verwenden und die Art von Seiten, die Sie besuchen, und dann senden die Daten zurück. Diese Daten werden dann verwendet, um “Personalisieren” Sie Ihre Browser-Erfahrung mit gezielter Werbung. Zum Beispiel, könnten Sie sehen, welche Produkte Sie haben gesucht auf Amazon erscheinen als anzeigen auf anderen websites.

Tracking-Prävention verhindert, dass dieses geschieht. Es hält auch ad-networks und anderen potenziell schädlichen Arten von Trackern aus der Erhebung Ihrer Daten und missbrauchen es. Standardmäßig Edge blockiert alles, was von Microsoft als potenziell schädlich, sondern es können andere Arten von tracking.

Sie können Ihre tracking-Schutz über drei Empfindlichkeitsstufen: “Basic”, “Ausgewogen” oder “Streng.”

“Ausgewogen” ist die Standardeinstellung, aber Sie können anpassen, diese. Dies zu tun, öffnen Sie Ihre Edge-browser. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Klicken Sie auf “Datenschutz und-Dienste” öffnen Sie die Einstellungen der Privatsphäre.

Sehen Sie die tracking-Prävention-Abschnitt am oberen Rand der Seite.

Sie können klicken Sie auf eines der großen option Blöcke wechseln Sie zwischen den drei tracking-Schutz. Wenn Sie möchten, deaktivieren Sie die tracking-Prävention vollkommen, toggle-Off der Schieber.

Wenn Sie möchten, um zu sehen, eine Liste von Tracker-Edge hat bislang blockiert, klicken Sie auf “Blockierte Tracker.” Klicken Sie auf “Ausnahmen”, wenn Sie möchten, zu Ausnahmen hinzufügen, um der Liste.

Die “Basic” – Level-Blöcke Weniger Tracker

Die “Basis” – Schutz blockiert alle bekannten und schädlichen Tracker und scripts, einschließlich der möglichen kryptogeld Bergleute, die entwickelt wurden, um Missbrauch Ihre system-Ressourcen. Das ist das Niveau des Schutzes Sie wählen sollten, wenn Sie wollen, um alles zu vermeiden, was schädlich ist, aber nicht wirklich Sinn zielgerichtete Werbung.

RELATED: Kryptogeld Bergleute Erklärt: Warum Sie Wirklich nicht Wollen, dass Diese Junk auf Ihrem PC

Zusätzlich zu kryptogeld Bergleute, schädlich verfolgen auch andere Arten, wie Fingerabdruck-Tracker. Diese zwingen Ihren browser zu teilen Informationen über Ihr system und browser-Einstellungen entwickelt, um einen “Fingerabdruck”, die einzigartig für Sie. Dies macht Sie zum Ziel von personalisierter Werbung und mehr.

Wenn Sie in Ordnung mit, so dass die typische ad-Netzwerke und andere Dienste von Drittanbietern, um auf diese Informationen zuzugreifen, die “Basic” – level wäre gut für Sie.

Wenn Sie nicht allzu besorgt über Privatsphäre, wollen aber trotzdem einen gewissen Schutz, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Edge-browser. Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und-Dienste, und wählen Sie dann die “Basic” – option blockieren.

“Ausgewogen” Ist die Default-Einstellung

Zu gewährleisten, haben die meisten Menschen mindestens ein gewisses Maß an Schutz vor Trackern, Edge hat die “Ausgewogene” tracking-option standardmäßig aktiviert. Diese Blöcke verschiedenen Trackern, die möglicherweise versucht, einen lokalen Speicher verwenden, um log-Daten über Sie. Es verhindert auch, dass Seitenelemente, die versuchen, das senden von Daten über Sie aus dem laden.

Wie die “Basis” – Schutz-Ebene, die Kante ist “Balanced” – option blockiert alles schädlich. Aber es ist ein Schritt, weil es hält mehr Tracker, einschließlich derjenigen, die von Websites, die Sie vorher noch nicht besucht haben.

Es erlaubt, für ad-Personalisierung, aber Sie reduziert sich im Vergleich zu Browsern ohne tracking-Schutz aktiviert ist. Was diese Ebene nicht die Auswirkungen auf Ihre Browser-Erfahrung. Es dient nicht dazu, Werbung zu blockieren, so dass alle websites, die Sie besuchen sollten normal arbeiten.

Wieder dieses Niveau sollte festgelegt werden, der standardmäßig in Microsoft Rand, aber wenn Sie überprüfen möchten, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Head to Einstellungen > Datenschutz und-Dienste, und stellen Sie sicher, dass die “Balanced” – option ausgewählt ist.

Die “Strenge” Ebene Brechen Könnte-Websites

Wenn Sie wollen, blockieren Sie alle Arten von tracking, die Sie haben, wechseln Sie zu Microsoft Edge “Strengen” Schutz-Ebene. Diese Blöcke, alles, einschließlich etwaiger Verfolger, die versuchen, verwenden Sie Ihre lokalen Speicher oder web-Elemente.

Diese option sollten aufhören, fast alle Arten von ad-Personalisierung, einschließlich auf Websites, die Sie zuvor besucht haben. Dieser Schutz kann dazu führen, dass einige Probleme beim durchsuchen, obwohl, wie Rand-block einige auf dem Bildschirm-Elemente und Skripte, die konnte verfolgen, Ihre Daten zu.

Diese Ebene der lockdown brechen könnte, bestimmte Websites oder zu verhindern, dass Elemente wie videos aus dem laden. Die Auswirkungen sehr gering sein werden auf einigen Seiten, aber es kommt auf die Seiten, die Sie besuchen.

Natürlich, wenn Sie feststellen, dass die “Strengen” Schutz verursacht zu viele Probleme, können Sie immer wechseln Sie zurück zu “Ausgewogen.”

Standardmäßig, alle “InPrivate” – browsing-Fenster verwendet wird “Strikte” tracking-Schutz. Wenn Sie es verwenden möchten, in allen anderen Edge-browsing-Fenster, klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke. Gehen Sie zu Einstellungen > Datenschutz und-Dienste, und klicken Sie dann auf die “Strenge” option block.

LESEN SIE WEITER

  • › Scam-Alarm: Nein, Netflix Ist nicht die Sperrung Ihres Kontos
  • › So Löschen Sie Ihre Persönlichen Informationen Von Menschen-Finder Websites
  • › Wie zu Erstellen und Teilen Sie Sammlungen Lage in Apple Maps
  • › Wie die Falten Befehl unter Linux
  • › So Blenden Sie Private Fotos und Videos auf Ihrem iPhone oder iPad