16 Apple HomePod Tipps und Tricks, die Sie Wissen Müssen

0
48
pianodiaphragm/Shutterstock

Die Apple HomePod smart speaker ($299, in diesem schreiben) bringt Siri-und Apple-Musik in Ihre Küche, Wohnzimmer oder wo immer Sie es wollen. Sie können die HomePod wie ein Lautsprecher, eine smart-home-hub, eine Assistentin, und so viel mehr.

Hier ist, wie können Sie das beste aus Ihrem HomePod.

Umbenennen und Anpassen, Ihre HomePod

Standardmäßig, Ihre HomePod nimmt das label des Raumes, auf die Sie zuweisen, wenn Sie zuerst einrichten. Allerdings, wenn Sie möchten, geben Sie einen bestimmten Namen, können Sie dies über den Home-app für iPhone und iPad.

Laden Sie dazu die Home-app, wenn du Sie noch nicht hast, und dann starten Sie es. Lange-drücken Sie die HomePod in Frage, und Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen in der rechten unteren Ecke. Tippen Sie die Titel an der Spitze der Liste, und geben Sie dann den Namen.

Sie können weiter anpassen, Ihre HomePod hier. Wenn Sie möchten, können Sie ändern Sie die Standard-Apple-ID-Konto Ihre HomePod verwendet oder Siri die Sprache und Akzent. Ganz unten in der Liste finden Sie eine option zum zurücksetzen der HomePod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, wie gut.

Wie Steuern Sie Ihre HomePod

Wenn Sie Tippen Sie auf die touch-screen-interface an der Spitze der HomePod, können Sie es mit den folgenden touch-gesten:

  • Einmal Tippen: Play/Pause
  • Doppel-Tippen: Skip track
  • Dreifach-Tippen Sie auf: springen zum vorherigen track
  • Berühren und halten: Trigger Siri
  • Tippen Sie auf plus (+) oder Minuszeichen (-): Lautstärke Erhöhen oder senken

Sie können die folgenden Sprachbefehle, zu:

  • “Hey, Siri, turn it up.”
  • “Hey, Siri, drehen Sie die Lautstärke bis zu 20 Prozent.”
  • “Hey, Siri, zu stoppen.”
  • “Hey, Siri, skip forward 60 Sekunden.”
  • “Hey, Siri”, Wiedergabe des vorherigen Titels.”

Eine weitere praktische Möglichkeit zur Steuerung der Lautsprecher von Ihrem iPhone oder iPad. Zu tun ist also, den Zugriff auf die Control Center-und lange-drücken Sie die “Now Playing” – Kachel. Blättern Sie durch die Liste und Tippen Sie auf Ihre HomePod es zu kontrollieren.

Auf einem iPhone X oder später, können Sie durch streichen nach unten aus der oberen rechten Ecke des Bildschirms aktivieren Sie das Control Center, auf dem iPhone 8 oder früher, streichen Sie nach oben aus dem unteren Rand des Bildschirms.

Tippen Sie auf “Jetzt Spielen”, um das starten der Musik-app. Das Ziel HomePod deutlich angegeben werden sollten, auf der “Now Playing” – Bildschirm (und in der reduzierten “Now Playing” – Abschnitt am unteren Rand des Bildschirms).

Diese Methode der Steuerung des HomePod ist nicht das gleiche wie mit es als ein AirPlay-Lautsprecher. Während die Kontrolle der HomePod direkt, Ihr iPhone wird die Wiedergabe aller regulären audio über seinen eigenen Lautsprecher.

Verwenden HomePod als AirPlay-Lautsprecher

Mit der HomePod als AirPlay Lautsprecher (wie kann man mit dem Apple TV) ist etwas anders von der Steuerung direkt, wie oben beschrieben. Wenn Sie die HomePod als einem AirPlay-Lautsprecher, alle audio von Ihrem iPhone (oder anderes Gerät) geleitet durch die HomePod. Dies beinhaltet videos, game-audio, Benachrichtigungen.

Dies bedeutet auch, Sie können die HomePod spielen Musik von streaming-Diensten anderer als Apple-Musik (Spotify, Amazon Music, Pandora, YouTube, und so weiter). Um loszulegen, müssen Sie nur eine Verbindung via AirPlay.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Ausgabe von audio von iOS zu Ihrem HomePod:

  1. Launch-Control-Center auf Ihrem iOS-Gerät.
  2. Tippen Sie auf das AirPlay-Symbol in der oberen rechten Ecke des Musik-Kachel.
  3. Wählen Sie Ihre HomePod aus der Liste der Geräte.
  4. Zu stop-streaming via AirPlay, den Kopf zurück zu diesem Menü und wählen Sie “iPhone” statt.

Sie können auch HomePod als Lautsprecher für Ihren Mac; befolgen Sie diese Schritte, um es einzurichten:

  1. Starten Sie System Preferences > Sound auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Ausgabe” und wählen Sie dann “HomePod.”
  3. Zu stop-streaming via AirPlay, Kopf nach hinten, um den Ton ” > “Ausgabe” – Menü und wählen Sie “Interne Lautsprecher” statt.

Wenn Sie möchten schalten Sie Ihren Mac, den sound zu HomePod schnell, klicken Sie auf das sound-Symbol in der Menüleiste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, und klicken Sie dann auf Ihre HomePod in der Liste der verfügbaren Geräte aus.

Wenn Sie ein Apple-TV, können Sie auch die HomePod, deren Sprecher er ist, befolgen Sie diese Schritte, um es zu aktivieren:

  1. Schalten Sie Ihr Apple TV, und dann drücken und halten Sie die Play/Pause-Taste auf der Fernbedienung.
  2. Unter “Apple TV” scrollen Sie nach unten und wählen Sie Ihre HomePod.
  3. Zu stop-streaming via AirPlay, drücken und halten Sie die Play/Pause-Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie “Apple TV” statt.

Übertragen, Was zu Spielen, Zwischen HomePod und Andere Geräte

Wenn Sie jemals zu spielen Apple-Musik auf Ihr iPhone und übertragen möchten, die Wiedergabe an Ihre HomePod, halten Sie einfach Ihr iPhone in der Nähe der Spitze der HomePod touch-interface.

Es erscheint eine Meldung Sie darüber informiert, dass Sie können übertragen, was derzeit abgespielt wird, um die Lautsprecher; Tippen Sie auf, dies zu tun.

Dies funktioniert auch in umgekehrter; wenn Ihr HomePod spielt ein Lied, Sie kann setzen Sie Ihr iPhone in der Nähe der Spitze der übertragung der Wiedergabe auf Ihr iPhone—einfach Tippen Sie auf die Benachrichtigung, die angezeigt wird.

Siri zu Steuern und zu Finden, Musik und Podcasts

Siri weiß eine Menge über Musik trivia und kann besonders nützlich sein, auf die HomePod. Es kann Ihnen sagen, mehr über die Musik, die Sie spielen oder auch nur ansatzweise ähnliche Künstler.

Sie können Siri bitten, über das Lied oder Künstler, die gerade spielen oder welchen album das Lied ist. Sie können auch sagen, Siri, Musik zu spielen, ähnlich wie der song, der gerade gespielt wird.

Siri erkennt auch Befehle wie “Play Aphex Twin” oder “Add this song to my library.” Sie können auch sagen, Siri, um fügen Sie ein Lied, das spielt, zu einer Ihrer Wiedergabelisten.

Wenn Sie sich nicht erinnern kann, was für ein song heißt, aber Sie wissen, eine lyrische oder zwei, Siri kann Ihnen helfen, es zu finden. Einfach sagen, “Hey, Siri, was ist das Lied, dass geht so”, sagen Sie springen, Sie sagen, wie hoch?'” für Vorschläge.

Auch im Auge behalten, verfeinern Sie Ihre Empfehlungen, während Sie Musik hören, indem Sie einfach sagen, “Hey, Siri, ich mag das”, oder “Hey, Siri, ich mag das nicht.”

Eines der besten features auf dem HomePod ist die direkte integration mit dem iTunes-podcast-Verzeichnis. Das heißt, Sie können einfach Fragen, Siri, um spielen Sie einen bestimmten podcast, und, in der Regel, es spielt die richtige.

Wenn Sie hören Ihre podcasts mehr schnell, einfach sagen, “Hey, Siri, spielen diese auch schneller”, um die Geschwindigkeit der Wiedergabe.

Verwenden HomePod, um Anrufe zu Tätigen oder Nachrichten Senden und Empfangen

Sofern du Sie aktiviert hast ganz Persönliche Wünsche haben, können Sie Siri auf HomePod zu telefonieren, diktieren Sie Nachrichten, und Lesen Sie Ihren Posteingang laut vor. Zum aktivieren von Persönlichen Anfragen, starten Sie die Home-app auf Ihrem iPhone oder iPad, lange drücken Sie die HomePod, und Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen in der rechten unteren Ecke. Blättern Sie nach unten, um “Persönliche Anforderungen”, und Tippen Sie zum Umschalten auf.

Sie können nun mit Siri so, wie wenn es auf Ihrem Gerät. Einfach sagen, “Hey, Siri, Aufruf <name>”, um einen Anruf zu tätigen, oder “Hey, Siri, das Telefon zu beantworten,” oder, “Hey, Siri”, “auflegen”, um eingehende Anrufe zu Steuern.

Wenn Sie möchten, übertragen Sie einen Anruf von Ihrem iPhone zu Ihrem HomePod, Sie können das auch! Tippen Sie einfach auf die “Audio” oder “Speaker” – Taste, während der Anruf aktiv ist, und wählen Sie dann Ihre HomePod. Sie können sogar halten Sie Ihr iPhone während eines aktiven Anrufs.

Nachrichten, die sich ähnlich Verhalten—sprechen Sie mit Siri die gleiche, als würden Sie auf Ihrem iPhone. Zum Beispiel, können Sie etwas sagen wie, “Hey, Siri, Sag Papa, dass ich später komme.”

Hinzufügen Von Notizen, Alarme, Erinnerungen, Timer, Kalender-Ereignisse

Nach der Aktivierung der Persönlichen Anforderungen, Ihre HomePod können auch die Interaktion mit anderen apps. Sie können Notizen erstellen, legen Sie Alarme und Timer, Erinnerungen hinzufügen, und füllen Ihre Kalender. Wenn Sie Ihren HomePod im kommunalen Bereich, Sie können auch Listen erstellen, in Erinnerungen, und dann sagen Sie Siri, um Elemente hinzuzufügen, um es.

Hier sind einige Befehle, die Sie ausprobieren können:

  • “Hey, Siri”, füge Milch zu meiner Einkaufsliste.”
  • “Hey, Siri, erstellen Sie eine Notiz namens” Bücher zu Lesen.'”
  • “Hey, Siri, hinzufügen von Krieg und Frieden, um meine Bücher zu Lesen” beachten.”
  • “Hey, Siri, einen Wecker für 9 Uhr morgens, jeden Tag.”
  • “Hey Siri, erinnere mich daran, Kochen Sie Reis in 10 Minuten.”
  • “Hey, Siri, stellen Sie einen timer für 15 Minuten.”
  • “Hey, Siri, legen Sie einen anderen timer für 30 Minuten.”
  • “Hey, Siri, erstellen eines Kalenders Ereignis mit dem Namen ‘Ärzte’ für 9 Uhr morgen.”

Siri für Schlagzeilen

Siri kann auch Nachrichten Lesen, die Schlagzeilen, die Sie aus verschiedenen Quellen, einschließlich CNN, NPR oder BBC. Fragen Sie einfach Siri: “Was ist die news von heute?” für eine persönliche Ausstrahlung. Wenn Sie möchten Sport, sagen Sie einfach “Hey, Siri, was ist die Sport-news?” statt.

Sagen, “Hey Siri, spielen, Nachrichten aus <Ihre bevorzugte Quelle>,” wenn Sie möchten, um es zu ändern. Genau wie Ihre podcasts, können Sie Siri bitten, Sie zu “Lesen Sie diese schneller” wenn Sie wollen, um durch die Nachrichten zu hören.

Steuern Sie Ihr Smart Home

Sie können auch HomePod als smart-home-hub für Apple-HomeKit-Geräte. In der Tat, beim ersten einrichten Ihres HomePod, wird Sie automatisch zu einem hub für Ihr Zuhause. Von dort aus, Sie können Sprachbefehle verwenden, um alle Arten von HomeKit-fähige Geräte.

Kontrollieren Sie Ihre Nabe, starten Sie die Home-app, und Tippen Sie dann auf die “Haus” – Symbol in der oberen linken Ecke. Hier können Sie Personen einladen, um den hub, so können Sie auch Steuern Sie Ihre smart home. Dies ist ideal für Familie und Gäste, aber seien Sie vorsichtig, wem Sie Zugang ermöglichen.

Sie können auch ändern Sie den “Erlauben-Lautsprecher und TV-Zugang” Einstellung zum sperren der HomePod im Falle des Missbrauchs. Wenn Sie wählen Sie “Alle”, dass jemand in Ihrem Hause (unabhängig davon, ob Sie auf der gleichen WLAN-Netzwerk) kann es Steuern.

Wenn Sie beschränken Sie die Einstellung auf “Nur Personen in Diesem Hause”, müssen Sie manuell fügen Sie Personen zu Ihrem Home-hub, bevor Sie Sie verwenden können, die HomePod auf Ihre eigenen Geräte.

Blockieren Sie Unangemessene Inhalte

Nicht alle Musik ist für alle Zielgruppen geeignet. Gelegentlich möchten Sie möglicherweise Ton Dinge nach unten, wenn Sie Gäste haben oder Kinder in Ihrem Haus. Sie können automatisch zu überspringen, explizite Inhalte, mit Apple-rating-system, obwohl dies betrifft nur die Musik gestreamt über Apple Musik.

, Diese Einstellung zu ändern, starten Sie den Home app, und Tippen Sie dann auf und halten Sie Ihre HomePod. Tippen Sie auf das Einstellungen-Symbol in der unteren rechten, nach unten scrollen, um “Allow Explicit Content”, und Tippen Sie dann auf wechseln Sie es aus.

Zurücksetzen der HomePod Sound-Kalibrierung

Die HomePod Kalibrieren können sich dem bestmöglichen Klang, angesichts der aktuellen Bedingungen. Dies geschieht jedes mal, wenn die HomePod verschoben wird, so dass, wenn Sie möchten, führen Sie eine manuelle Neukalibrierung, nehmen Sie einfach die Lautsprecher und legen Sie es wieder nach unten.

Deaktivieren Sie Siri und Verwenden HomePod als Lautsprecher

Wenn du krank bist, Siri, sprang in Aktion, wenn niemand forderte Sie auf, können Sie Ihre smart Lautsprecher in einen stummen Lautsprecher. Dann, es wird tun, was Sie am besten können: spielen, Musik und anderen audio.

Zum deaktivieren von Siri, starten Sie die Home-app auf Ihrem iPhone, und dann durch langes drücken auf Ihrem HomePod. Tippen Sie auf die Schaltfläche Einstellungen in der unteren rechten Ecke, nach unten scrollen und die “Siri” – Abschnitt. Schalten-Aus dem “Hören” Hey Siri” und/oder “Berühren und Halten “Siri” – Optionen.

Standardmäßig HomePod ist immer empfangsbereit für “Hey Siri” Befehle, und es hört, wie Sie unter den bizarrsten Umständen. Manchmal, HomePod könnte Frühling in Aktion, wenn Sie in einem anderen Raum oder während die Menschen sich unterhalten. Es könnte sogar zufällig anfangen zu spielen Musik, die niemand angefordert.

Wenn Sie ein iPhone in Ihrer Tasche oder tragen Sie eine Apple Watch, haben Sie wahrscheinlich nicht viel verpasst Funktionalität.

Verhindern, dass Andere aus Tainting Ihr Apple-Musik-Empfehlungen

Sie können Ihre Freunde Fragen, Siri, um Musik zu spielen, auch. Allerdings, wenn Ihr Geschmack ist sehr Verschieden von Ihnen, Ihren Apple Musik-Empfehlungen wird eine bashing. Es könnte beginnen, empfehle Musik, die Sie nie hören wollen.

Um dieses problem zu vermeiden, können Sie verhindern, dass HomePod von logging-Wiedergabe-Aktivität. Starten Sie den Home app und lange-drücken Sie Ihre HomePod. Tippen Sie auf die Schaltfläche Einstellungen, und Tippen Sie dann auf den “Update Hören die Geschichte” – option, um es auszuschalten.

Wenn es zu spät ist, und Ihre Empfehlungen sind bereits betroffen, starten Sie Musik auf Ihrem iPhone. Nächste, lange-drücken Sie eine beliebige Künstler, Alben oder songs, die Sie nicht mögen, und Tippen Sie dann auf “Vorschlagen, Weniger Wie Diese” aus dem Kontextmenü.

Paar Zwei HomePods für Stereo-Sound

Manchmal HomePod ist einfach nicht genug. Wenn Sie führen Sie eine zweite HomePod zu Ihrem Netzwerk, werden Sie aufgefordert, wenn Sie möchten, erstellen Sie ein stereo-paar.

Sie können dies auch manuell zu jeder Zeit. Dies zu tun, starten Sie die Home-app auf Ihrem iPhone und lange-drücken Sie eine der Ihre HomePods. Tippen Sie auf das Symbol “Einstellungen”, Tippen Sie auf “Erstellen” Stereo-Paar”, und wählen Sie dann Ihren zweiten HomePod. Verwenden Sie die Steuerelemente zum wechseln zwischen dem linken und rechten Kanal.

Wenn Sie möchten, erstellen Sie zwei separate HomePod Lautsprecher, Kopf nach hinten, um das gleiche Menü, und wählen Sie dann “Gruppierung aufheben Zubehör”. AirPlay 2 ermöglicht multiroom audio mit zwei kompatible Lautsprecher, das ist (wohl) eine bessere Verwendung für ein paar HomePods als stereo-sound.

Schützen Sie Ihre Möbel

Last but not least, wird das Silizium auf der Unterseite des HomePod (besonders auf dem weißen Modell) wurde bekannt, dass mark Oberflächen. Möchten Sie vielleicht zu prüfen, entweder platzieren Sie eine Matte unter Ihre HomePod oder legt es auf eine Oberfläche, die nicht zu wertvoll oder leicht markiert.

Noch nicht sicher, ob ein HomePod für Sie ist? Hier sind sechs Dinge, die helfen könnten Sie sich entscheiden.

RELATED: 6 Dinge, die Sie Wissen Sollten Über die HomePod

LESEN SIE WEITER

  • › Wie Sie Entscheiden, Welche Nintendo-Schalter Ist die Richtige für Sie
  • › Wie die uniq Befehl unter Linux
  • › Was Ist Bluetooth LE-Audio, und Warum Sie Es Wollen?
  • › Wie Sehen Die Instagram-Konten, die Sie Interagieren Nie Mit
  • › So Deaktivieren Sie die Netflix-Auto-Spielen Vorschauen