Wie kann man die Black Wallpaper Bug auf Windows 7

0
41

Microsoft ist nicht mehr die Aktualisierung von Windows 7, aber es gibt ein problem: In Windows 7 ist der Letzte update, veröffentlicht am 14 Januar, stellte Microsoft einen Fehler, der kann ersetzen Sie Ihren desktop-hintergrund mit einem leeren schwarzen Bildschirm.

Als Bleeping Computer bemerkt, Microsoft sagt, dass dieser Fehler behoben wird—aber nur für Organisationen, die zahlen für das Extended Security-Updates. Wenn Sie ein Benutzer zu Hause, wird Microsoft offenbar nicht zu beheben diese Fehler für Sie. Sie sind auf Ihre eigenen. Privatanwender können nicht einmal zahlen für das extended security-updates. Zum Glück gibt es einen Weg, um zu vermeiden, den bug.

Habe kein Windows 7 “Stretch” Ihre Tapete

Der Fehler in den “Strecken” wallpaper-option. Um zu vermeiden, das schwarze Hintergrundbild Fehler, können Sie wählen Sie eine andere option wie “Füllen,” “Fit” “Tile” oder “Center”.

So zu tun, der rechten Maustaste auf Ihren desktop-hintergrund und wählen Sie “Personalisieren.” Klicken Sie auf “Desktop-Hintergrund” und wählen Sie dann eine andere option aus der drop-down-box. Wählen Sie alles außer “Strecken.”

Sie können auch wählen Sie einfach ein desktop-wallpaper, die passt zu Ihrem Bildschirm Auflösung. Dies ist die beste option für die Bildqualität, als Sie durch eine entsprechend dimensionierte Bild für Ihren Bildschirm. Es wird nicht gedehnt und gesprengt.

Zum Beispiel, wenn Sie ein 1920×1080 display -, suchen Sie nach einem desktop-hintergrund mit diesen Dimensionen. Rechten Maustaste auf Ihrem desktop und wählen Sie “Bildschirmauflösung”, um Ihre aktuelle Bildschirmauflösung.

Wenn Sie es vorziehen dehnen Sie Ihre Hintergrundbild der Wahl, können Sie öffnen Sie Ihren bevorzugten desktop-Hintergrundbild in einem Bildbearbeitungsprogramm Ihrer Wahl. Sogar Microsoft Paint in Windows 7 enthalten, funktioniert.

Die Größe des Bildes passend zu Ihrem aktuellen Bildschirm-Auflösung und speichern es. Legen Sie das neue verkleinerte Bild als Ihre desktop-hintergrund. Windows 7 wird nicht dehnen, damit es normal funktioniert, und Sie werden nicht sehen, ein leerer schwarzer hintergrund statt.

RELATED: Windows 7 Stirbt Heute: Hier ist, Was Sie Wissen Müssen

Nicht Deinstallieren Sie das Update Buggy

Wir empfehlen nicht, die deinstallation der buggy KB4534310 update. Dieses update enthält wichtige Sicherheits-Updates für Windows 7. Es ist besser, dieses Problem zu umgehen, als zu gehen, ohne die entscheidenden security-fixes.

So lange, wie Sie vermeiden Sie die “Stretch” – option, werden Sie nicht erleben Sie die black wallpaper bug. Dehnen ist schlecht für die Bildqualität sowieso.

Auf Windows 7, schwarz Hintergrundbild kann auch das Ergebnis von über eine Kopie von Windows 7, ist “nicht echt.”

Wenn Windows 7 nicht aktivieren mit Microsoft Windows werden Häufig wiederherstellen Ihrer desktop-hintergrund ein leeres Schwarzes Bild. In dieser situation, sehen Sie auch “Diese Kopie von Windows ist nicht echt” – Meldung erscheint auf dem schwarzen Hintergrundbild in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms, oberhalb der Taskleiste der Infobereich.

RELATED: Wie Funktioniert die Windows-Aktivierung zu Arbeiten?

LESEN SIE WEITER

  • › Was Ist Filmemacher-Modus auf einem TV-Gerät, und Warum Sie Es Wollen?
  • › Wie Öffnet EPUB-Dateien auf Windows 10 (Ohne Microsoft Edge)
  • › Was Ist Smishing, und Wie kann Man Sich Schützen?
  • › Wi-Fi 6E: Was Ist Es, und Wie unterscheiden Sie sich Von Wi-Fi 6?
  • › Wie Benutzerdefinierte Klingeltöne auf ein iPhone von macOS Catalina