Was ist Neu in Chrom 79, kommen Heute

0
134

Google auf release festgelegt ist Chrome 79 heute am Dezember 10, 2019. Erwarten niedrigere CPU-Auslastung und verbesserte Sicherheit. Die neueste version von Chrome teilen sich die Zwischenablage mit Android-Handys auch.

Registerkarte Einfrieren Spart CPU – (und Akku)

Chrom 79 führt automatisch) einfrieren. Sie sollten nicht einmal bemerken, es ist passiert, aber es wird reduzieren Chrome die CPU-Auslastung—vor allem, wenn Sie viele tabs geöffnet haben. Dass niedrigere CPU-Auslastung bedeutet, dass Ihr laptop-Batterie wird länger dauern, zu.

Mit automatischer Register einfrieren, Chrome wird automatisch “einfrieren” Registerkarten, die Sie hatten, die im hintergrund für eine Weile. Die web-Seite öffnen, in den Reiter nicht, die Ihre CPU zu synchronisieren, laden, Werbung, oder andere arbeiten. Chrome nur “pausiert” der web-Seite der Aktivität, bis Sie zurück, um es.

Das Ziel ist, dass die Dinge “einfach funktionieren”, ohne dass Sie es bemerken. Sie sollten noch in der Lage zu spielen, Musik oder andere Audiodaten in eine Registerkarte und schalten Weg. Aber, wenn Sie nicht im zusammenspiel mit einer Registerkarte, und Sie habe es im hintergrund für eine Weile, Chrome verhindern, dass es zu viel CPU in den hintergrund.

VERWANDTE: Wie man von Chrome “Tab Einfrieren” Sparen von CPU und Akku

Testen DoH zur Verbesserung der Sicherheit und Privatsphäre

DoH machen das internet sicherer und private durch die Verschlüsselung von DNS-Anfragen zwischen Ihrem system und Ihren DNS-server. Aktuell, Sie sind unverschlüsselt. Wenn Sie eine Verbindung zu einer website wie example.com jeder der zwischen Ihnen und der DNS-server—vielleicht ist Ihr internet service provider oder einfach nur einen öffentlichen Wi-Fi-hotspot, die Sie verwenden, sehen kann, bist du auf der Suche up “example.com” oder was auch immer andere domain, die Sie gerade besuchen.

Mit Chrome 79, Google sagt, es wird automatisch aktiviert DoH Unterstützung für 1% der Chrome-Nutzer vorausgesetzt, Sie sind “mit einer DoH-kompatiblen DNS-Anbieter.” Dazu gehören Google Public DNS und Cloudflare 1.1.1.1.

Gehen Sie zu chrome://flags/#dns-over-https zu aktivieren (oder deaktivieren) DoH für Ihren Chrome-browser. Denken Sie daran, es wird nur funktionieren, wenn Sie eine DoH-fähiger DNS-server auf Ihrem system konfiguriert sind.

DNS über HTTPS bereits bewiesen hat Kontroverse für einige Grund—Comcast hat bereits Lobbyarbeit gegen ihn—aber DoH nicht nur eine Google-Technologie. Mozilla unterstützt bereits in Firefox, und Microsoft baut DoH direkt in Windows 10, damit jeder Windows-Anwendung profitieren können.

VERWANDTE: Wie man DNS Über HTTPS (DoH) Steigern die Online-Privatsphäre

Clipboard-Austausch Zwischen Computer und Android

Wenn Sie Chrome Sync aktiviert ist, und verwenden Sie das gleiche Google-Konto auf einem Android-Handy, Chrome kann jetzt synchronisiert Ihre Zwischenablage zwischen Ihrem computer und Android-Geräte.

Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie Chrome 79 installiert auf einem computer und einem Android-Gerät. Wenn Sie dieser Anforderung gerecht werden und sind angemeldet mit dem gleichen Google-Konto auf beide, können Sie mit der rechten Maustaste eine Webseite, und Sie werden sehen, ein “Kopieren nach [Android-Gerät Name]” – option im Menü.

Wenn Google dieses feature deaktiviert standardmäßig aus irgendeinem Grund, besuchen Sie die flags-Seite, um es zu aktivieren. Geben Sie chrome://flags / in Chrome Omnibox (Adressleiste) und drücken Sie die EINGABETASTE. Suche nach “Zwischenablage” verwenden Sie das Suchfeld auf der Seite und wechseln Sie auf die “Enable receiver Gerät zu handhaben freigegebene Zwischenablage-Funktion”, “Enable shared clipboard Funktion-Signale behandelt werden,” und “Sync Zwischenablage Service” – flags.

Loswerden von Alten Security-Protokolle (TLS 1.0 und 1.1)

Google

TLS 1.0 und TLS 1.1 sind ältere security-Protokolle für HTTPS verwendet. Mit Chrome 79, Sie sind jetzt veraltet. Wenn Sie eine Verbindung zu einer website mithilfe dieser älteren Verschlüsselung, Sie werden sehen, eine Warnung sagen, die “Ihre Verbindung zu dieser Website ist nicht vollständig sicher”, weil “diese Website benutzt eine veraltete security-Konfiguration.” Dies sollte geben Webseiten immer noch mit dieser veralteten Verschlüsselung eine push-to-upgrade.

Chrom 79 nicht blockieren solche Seiten laden noch. Stattdessen, Chrome wird beginnen, blockieren diese verbindungen in Chrom 81. Enterprise-Administratoren können re-aktivieren Sie die Unterstützung für diese Protokolle für das nächste Jahr, aber Sie werden entfernt, aus Chrome komplett im Januar 2021.

Google ist nicht alleine hier: Mozilla, Microsoft und Apple sind auch Drop-Unterstützung für diese Protokolle im Firefox -, Edge -, und Safari. Wenn Sie sehen, dass Ihre browser mit HTTPS, wirst du wissen, dass es mit einem modernen Sicherheits-Protokoll.

Diese änderung wird nicht sofort geschehen: Es wird geschehen am Januar 13, 2020, Angabe von website-Administratoren einige zusätzliche Zeit zu aktualisieren. Bis dann, Chrom 79 gerne behalten, laden TLS 1.0 und TLS 1.1 web-Seiten. Nach diesem Datum, die “Nicht Sichern” Warnung erscheint.

RELATED: Warum Funktioniert Google Chrome Sagen, Websites, die Sind “Nicht Sicher”?

Änderungen von Mixed Content

Chrome bereits blockiert viele Arten von “mixed content” im web und ist langsam, blockieren mehr und mehr. Mixed content tritt auf, wenn ein Entwickler erstellt eine sichere website serviert, die über verschlüsselte HTTPS-und dann lädt die Ressourcen wie Skripts oder Bilder über eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung. Das ist unsicher: Diese assets sind nicht sicher. Könnte jemand manipulieren mit Ihnen unterwegs ist, verändert die sichere web Seite. Das sollte nicht möglich sein

Chrom 79 ändert die Art, mixed content funktioniert. Für die gefährlichsten Arten von unterschiedlichem Inhalt, wie beispielsweise Skripts, Chrome wird automatisch den Inhalt sperren und sagen, dass die website sicher ist. Um es zu aktivieren, müssen Sie klicken Sie auf das Symbol auf der linken Seite der Seite, die die Adresse in Chrome Omnibox (Adressleiste) und klicken Sie auf “Site-Einstellungen.” Am unteren Rand der Liste der Berechtigungen, müssen Sie “Unsichere Inhalte” auf “Zulassen” für die website. Nachdem Sie das tun, Chrome laden, dass die Inhalte und sagen, die website ist “nicht sicher”.

Sie sollten nicht aktivieren Sie unsichere Inhalte, es sei denn, Sie haben einen guten Grund—vielleicht haben Sie wirklich brauchen, um zu verwenden, eine alte line-of-business-Anwendung, bei der Arbeit, zum Beispiel. Webseiten brauchen, um loszuwerden, gemischter Inhalt, und Chrome wird Ihnen eine andere schieben.

RELATED: Was Ist “Mixed Content” und Warum Ist Chrome Blockieren?

Virtual und Augmented Reality auf dem Web (WebXR)

Chrom 79 ermöglicht die WebXR API entwickelt, die sowohl für die virtuelle Realität (VR) und augmented reality (AR) Erfahrungen. Diese Funktion ist in Chrome, da Chrome 67, war aber instabil und nur zur Verfügung, wenn Sie sich auf eine Flagge.

Auf desktop-Systemen, WebXR unterstützt Oculus VR, OpenVR (verwendet von SteamVR), und Windows-Mixed-Reality-headsets. Auf Android funktioniert es mit Google Tagtraum und Pappe. Entwickler können jetzt liefern VR und AR Erfahrungen über das web.

RELATED: Der Zustand des VR-Headsets in 2019: Was Sollten Sie Kaufen?

Weitere Interessante Features

Wie immer gibt es viele kleinere änderungen und experimentellen Funktionen von Google spielt mit in Chrom. Hier sind ein paar der interessanteren:

  • Medien-Wiedergabe-Steuerelemente, Vielleicht: Google kann bald ermöglichen globalen Medien-Wiedergabe-Steuerelemente standardmäßig. Dieses feature, das sich hinter einer Flagge, gibt Ihnen eine bequeme Wiedergabe/Pause-Taste auf Chrome-browser-Symbolleiste. Nicht mehr Jagd auf die Registerkarte Wiedergabe von audio! Dies war automatisch aktiviert in die Chrome-79 beta auf einem unserer PCs, aber nicht auf einem anderen PC, was Google testet es nur für einige Menschen.
  • Schließen Sie Andere Tabs, die Bereits Hier: Google entfernt “Schließen Sie Andere Tabs” – option, wenn es freigegeben Chrom 78. Dieses feature ist zurück durch populäre Nachfrage in Chrom-79—aber es ist bereits in den neuesten Versionen von Chrome, 78, zu. Sie können der rechten Maustaste auf eine Registerkarte und wählen Sie “Schließen Sie Andere Tabs”, um schließen Sie alle anderen geöffneten tabs im Fenster, auch wenn Sie noch nicht aktualisiert, aus Chrom-78-79 noch.
  • Caching-und Zurück: Chrom 79 enthält eine experimentelle Funktion—standardmäßig deaktiviert—das sogenannte “back-forward-cache”. Google warnt, sollten Sie nicht aktivieren, weil es instabil und könnte zu Problemen führen. Doch Chrome-Entwickler testen ein cache, der wird Klick auf den zurück (und vorwärts) – Tasten noch schneller.
  • Web-Bluetooth-Scan: Chrom 79 macht die web-Plattform leistungsfähiger durch hinzufügen von Bluetooth Low Energy (BLE) Gerät Scannen zu Google Chrome. Wenn Sie ihm die Erlaubnis, eine website können scan nach nahe gelegenen Bluetooth-LE-Geräte. Dieses feature ist standardmäßig deaktiviert und nur aktiviert, wenn Sie die “Experimental Web Platform features” – flag.

Das ist für alle anderen Chrome-Version. Wie gewohnt, sind die meisten Leute nicht bemerken die Veränderungen. Aber, unter der Haube, Google macht wichtige änderungen an der Sicherheit, Privatsphäre und Leistung.

Google veröffentlicht neue stable-Versionen von Chrome, alle sechs Wochen. Erwarten Chrom 80 am 4. Februar 2020.

LESEN SIE WEITER

  • › Was Sind Mikrotransaktionen, und Warum Menschen Sie Hassen?
  • › Wie Verwenden Sie Ihre Kalender Aus Windows 10-Taskleiste
  • › Was IIRC Bedeutet, und Wie Verwenden Sie Es?
  • › Was Ist Markdown und Wie Verwenden Sie Es?
  • › So Verwenden Sie den Befehl dmesg auf Linux