So Passen Sie Gmail im Web

0
67

Gmail ist ein enorm populären E-Mail-Anbieter eine einfach zu bedienende web-Schnittstelle. Jedoch, nicht alle Einstellungen und Bildschirm-Größen gut funktionieren mit den Standardeinstellungen. Hier ist, wie Sie die Google Mail-Schnittstelle.

Erweitern oder ausblenden der Seitenleiste

Die Google Mail-sidebar—Bereich auf der linken Seite, die zeigt, dass Sie den Posteingang, Gesendete Objekte, Entwürfe, und so weiter— dauert bis eine Menge Platz auf dem Bildschirm auf ein kleineres Gerät.

Zu ändern oder ausblenden der Seitenleiste, klicken Sie auf das hamburger-Menü Links oben in der app.

Die sidebar Verträge, also man sieht nur die icons.

Klicken Sie auf das hamburger-Symbol, um die vollständige sidebar wieder.

Wählen Sie, Was in der Seitenleiste Angezeigt

Die sidebar beinhaltet Dinge, die Sie definitiv verwenden (wie im Posteingang), aber es zeigt auch Artikel, die Sie vielleicht selten oder nie verwenden (wie “Wichtig” oder “Alle Nachrichten”).

Am unteren Rand der Seitenleiste, die Sie sehen, “Mehr”, das standardmäßig geschlossen ist und blendet Dinge, die Sie selten verwenden. Sie können per drag-and-drop die Dinge aus der sidebar auf den “Mehr” – Liste zu verstecken.

Sie können auch per drag-and-drop in die Seitenleiste alle Bezeichnungen unter “Mehr”, die Sie regelmäßig verwenden, damit Sie stets sichtbar sind. Sie können auch per drag-and-drop, um die Reihenfolge der Beschriftungen.

Ausblenden (oder Verschieben) Sie die Google Hangouts-Chat-Fenster

Wenn Sie nicht verwenden Sie Google Hangouts für chats oder Anrufe, Sie können ausblenden des chat-Fensters unter der Seitenleiste.

Dies zu tun, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke des app, und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Klicken oder Tippen Sie auf “Chat” wählen Sie den “Chat Deaktivieren” – option, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Gmail neu geladen, ohne das chat-Fenster. Wenn Sie jemals wollen, um es wieder einzuschalten, gehen Sie zurück zu Einstellungen > Chat, und wählen Sie die “Chat” – option.

Wenn Sie Google Hangouts aber nicht wollen, das chat-Fenster am unteren Rand der Seitenleiste, können Sie es öffnen, auf der rechten Seite der app statt.

Dies zu tun, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke des app und wählen Sie “Einstellungen.”

Klicken oder Tippen Sie auf “Erweitert” und scrollen Sie nach unten, um die “Right-Side Chat” – option. Klicken oder Tippen Sie auf “Aktivieren”, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Gmail lädt mit dem chat-Fenster auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche.

Ändern der Display-Dichte von E-Mails

Standardmäßig zeigt Gmail Ihre E-Mails mit eine großzügige Menge von Raum zwischen Ihnen, einschließlich ein Symbol kennzeichnet die Art der Befestigung. Wenn Sie möchten, um Ihre E-Mail-display-kompakter, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke des Fensters und wählen Sie “Display-Density.”

Die “Wählen Sie eine Ansicht” – Menü öffnet sich und Sie können wählen Sie “Default”, “Komfortabel” oder “Compact.”

Die “Default” – Ansicht zeigt das Symbol für Anhänge an, während “Wohl” nicht. In “Compact” – Ansicht werden Sie auch nicht sehen, die Anlage-Symbol, aber es minimiert auch die Leerzeichen zwischen den E-Mails. Wählen Sie die Dichte der option, die Sie möchten, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “OK”.

Sie zurückkehren können, um das Menü jederzeit zu ändern der Dichte-Einstellung.

Zeigt Nur die Betreffzeile

Standardmäßig Gmail zeigt den Betreff einer E-Mail und ein paar Worte aus dem Körper.

Sie können dies ändern, um nur den Betreff der E-Mail für ein sauberes Erlebnis.

Dies zu tun, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Klicken oder Tippen Sie auf “allgemein” nach unten scrollen, um die “Schnipsel” – Abschnitt, und wählen Sie dann “Keine Snippets.” Klicken oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Gmail zeigt nun die Betreff-Zeilen, aber nichts aus dem Körper Ihrer E-Mails.

Aktivieren Sie die Versteckten E-Mail-Vorschaufenster

Genau wie Outlook, Gmail hat ein Vorschau-Fenster, aber es ist nicht standardmäßig aktiviert. Wir habe bedeckt diese im detail vor, aber zu schnell wieder auf der Vorschau-Fenster, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten und wählen Sie “Einstellungen.”

Klicken oder Tippen Sie auf “Erweitert” und scrollen Sie nach unten, um die “Vorschau” – option. Klicken oder Tippen Sie auf den “Enable” – option, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Gmail zeigt nun eine vertikale (wie unten gezeigt) oder horizontale Vorschaufenster.

Wieder für weitere Konfigurations-Optionen in der Vorschau-Fenster, schauen Sie sich unsere früheren Artikel.

Ändern Sie die E-Mail-Aktion-Symbole zum Text

Wenn Sie eine E-Mail in Gmail, den E-mail-Aktionen-display als Symbole angezeigt.

Wenn Ihr mit der Maus über diese Symbole, wird ein Tipp angezeigt wird. Allerdings, wenn Sie lieber einfach den text, anstatt sich zu erinnern, was die Symbole bedeuten, können Sie Sie entfernen.

Dies zu tun, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Klicken oder Tippen Sie auf “allgemein” und scrollen Sie nach unten, um die Schaltfläche “Labels” Abschnitt. Wählen Sie das “Text” – option, Blättern Sie zu der Unterseite der Seite, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Wenn Sie zurückkehren, um die E-Mail-Schnittstelle, die Aktionen, die als text angezeigt werden.

Diese option kann besonders nützlich sein für jemanden, der das nicht-tech-versierte und möglicherweise zu kämpfen, um herauszufinden, was die Symbole bedeuten.

Ändern Sie die Anzahl der Angezeigten E-Mails

Standardmäßig Gmail zeigt Sie 50 E-Mails gleichzeitig. Das machte Sinn, wenn es eingeführt zurück im Jahr 2004, weil die meisten Menschen hatten wahrscheinlich keine große internet-Geschwindigkeiten; es ist immer noch ideal, wenn Sie eine langsamere Verbindung haben.

Allerdings, wenn Sie die Bandbreite zu zeigen, mehr (als die meisten von uns tun), können Sie diesen Wert ändern.

Klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann “Einstellungen”.

Klicken oder Tippen Sie auf “allgemein” und scrollen Sie nach unten, um die “Maximale Seite” Abschnitt. Klicken oder Tippen Sie auf die drop-down-Menü und ändern Sie ihn auf “100” (die maximal zulässige). Blättern Sie zum unteren Rand der Seite und klicken oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Gmail zeigt jetzt 100 E-Mails pro Seite.

Farb-Code-Etiketten

Wir habe bedeckt Etiketten, in-Tiefe, bisher nicht, aber eine einfache änderung kann einen großen Unterschied machen wird Farbkodierung Etiketten.

Um dies zu tun, bewegen Sie den Mauszeiger über ein label, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf die drei Punkte auf der rechten Seite. Klicken oder Tippen Sie auf “Label Farbe”, und wählen Sie dann die Farbe, die Sie verwenden möchten.

Die Beschriftungen, um Ihre E-Mail wird nun farblich gekennzeichnet sein, so dass es viel einfacher, Dinge zu sehen, auf einen Blick.

Wählen Sie Ihre Tabs

Über die oben in Ihrem Posteingang, sehen Sie Registerkarten, wie “Primary”, “Social” und “Aktionen.” Um zu wählen, welche diese sichtbar sind, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten. Als Nächstes wählen Sie “Posteingang Konfigurieren.”

In dem panel, das angezeigt wird, wählen Sie die Registerkarten, die Sie angezeigt haben wollen (Sie können nicht deaktivieren Sie Primär), und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Die Registerkarten oben in Ihrem Posteingang zu ändern, die Sie ausgewählt haben. Sehen Sie die Registerkarten, die Sie nicht ausgewählt haben, klicken Sie auf “Kategorien” in der Seitenleiste.

Ändern der Gmail-Thema

Schwarzer text auf weißem hintergrund ist nicht jedermanns Lieblings-Farbschema. Wenn Sie es ändern möchten, klicken oder Tippen Sie auf die Einstellungen Rädchen in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann “Themes”.”

Klicken oder Tippen Sie auf ein Thema, und Google Mail zeigt, dass es hinter den Themen panel als Vorschau.

Sobald Sie gewählt haben, zu dem Thema, das Sie möchten, können Sie in den Optionen (bei einigen Themen) an der Unterseite, um die finesse ihn ein bisschen, und klicken Sie dann auf oder Tippen Sie auf “Speichern”.

Das sind einige der Möglichkeiten, die Sie ändern können, in der Gmail-Benutzeroberfläche ganz nach Ihren Vorstellungen.

Haben wir verpassen Ihren Lieblings-interface zwicken? Teilen Sie es in den Kommentaren!

LESEN SIE WEITER

  • › Wie Spielen nicht-Unterstützte Video Formate auf Windows 10
  • › USB4: Was ist Anders und Warum Es darauf Ankommt
  • › Wie Überprüfen Sie das Gedruckte Dokument der Geschichte, in Windows 10
  • › How to Use Canonical ist Livepatch Service auf Ubuntu
  • › 20 Apple Watch Tipps & Tricks, die Sie Wissen Müssen