Wie Ändern Sie Google Text-to-Speech Stimmen

0
69
Ben Stockton

Während Google konzentriert sich auf den Assistenten, Android-Besitzer sollten nicht vergessen, über die Text-to-Speech (TTS) Eingabehilfen. Es wird konvertieren Sie text von Ihrem Android-apps, aber Sie könnten es brauchen, um es zu ändern, um die Rede zu klingen, wie Sie es wollen.

Ändern von Text-to-Speech-Stimmen geht leicht von der Android accessibility-Einstellungen-Menü. Sie können ändern, die Geschwindigkeit und die Tonhöhe der gewählten Stimme, sowie die voice-engine, die Sie verwenden.

Google Text-to-Speech ist die Standard-Sprach-engine und ist vorinstalliert auf den meisten Android-Geräten. Wenn Ihr Android-Gerät nicht installiert haben, laden Sie die Google Text-to-Speech-app aus dem Google Play Store.

Ändern der Sprechgeschwindigkeit und Tonhöhe

Android verwenden Standard-Einstellungen für die Google-Text-to-Speech, aber Sie müssen möglicherweise zum ändern der Geschwindigkeit und Tonhöhe der Text-to-Speech-Stimme, um es einfacher für Sie zu verstehen.

Die änderung der TTS-Sprechgeschwindigkeit und Tonhöhe erfordert, dass Sie in die Google Eingabehilfen Einstellungen-Menü. Die Schritte können leicht variieren, je nach Ihrer Android-version und den Hersteller Ihres Geräts.

Zum öffnen der Android accessibility-Menü, gehen Sie zu den Android – “Einstellungen” – Menü. Sie können dies, indem Sie unten auf dem Bildschirm, um Zugriff auf Ihre Benachrichtigung Schatten und Tippen auf das ZAHNRAD-Symbol in der oberen rechten, oder durch den Start der “Einstellungen” – app innerhalb Ihrer apps-Schublade.

Im Menü “Einstellungen”, Tippen Sie auf die “Accessibility” – option.

Samsung-Gerät Besitzer haben zwei zusätzliche Schritte hier. Tippen Sie auf “Screen Reader” und dann “Einstellungen”. Andere Android-Besitzer können gehen Sie direkt zum nächsten Schritt.

Wählen Sie “Text-to-Speech” oder “Text-zu-Sprache-Ausgabe”, abhängig von Ihrem Android-Gerät.

Von hier aus werden Sie in der Lage, ändern Sie Ihre Text-to-Speech-Einstellungen.

Ändern Der Sprechgeschwindigkeit

Speech-rate ist die Geschwindigkeit Ihres Text-to-Speech-Stimme zu sprechen an. Wenn Ihr TTS-Motor ist zu schnell (oder zu langsam), die Rede klingen könnte, deformiert oder schwer zu verstehen.

Wenn Sie danach die oben genannten Schritte, sollten Sie einen Schieberegler, unter der überschrift “Speech Rate” in der “Text-to-Speech” – Menü. Mit dem finger, schieben Sie diesen nach rechts oder Links zu erhöhen oder senken Sie die rate, die Sie suchen.

Drücken Sie die “Beispiel Anhören” – button zum testen der neuen speech-rate. Samsung-Besitzer haben ein “Play” – Taste, so Tippen Sie auf, dass statt.

Änderung Der Tonhöhe

Wenn Sie sich die Text-to-Speech-engine ist zu hoch (oder niedrig) aufgeschlagen, Sie können dies ändern, indem Sie nach dem gleichen Verfahren wie das ändern Sie Ihre Sprechgeschwindigkeit.

Wie oben beschrieben, in Ihren “Text-to-Speech” – Einstellungen-Menü, passen Sie die “Pitch” – regler, um die Tonhöhe, die Sie mögen.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf “Beispiel Anhören” oder “Spielen” (je nach Gerät), um zu versuchen, die neue rate.

Fortsetzen Sie diesen Vorgang, bis Sie zufrieden sind, sowohl mit der Sprechgeschwindigkeit und Tonhöhe-Einstellungen oder Tippen Sie auf “Reset”, um zurück zu Ihrem Standard-TTS-Einstellungen.

Die Auswahl Text-to-Speech-Ton

Nicht nur können Sie ändern Sie die Tonhöhe und die Geschwindigkeit der Ihr TTS speech engine, aber Sie können auch ändern, den Ton der Stimme. Einige language packs enthalten die Standard-Google-Text-to-Speech-engine haben verschiedene Stimmen, sound, entweder Männlich oder weiblich.

Ebenso die Samsung Text-zu-Sprache-engine enthalten mit Samsung-Geräten hat eine abwechslungsreiche Auswahl von gender-Stimmen für Sie zu verwenden.

Wenn Sie mit dem Google-Text-to-Speech-engine, Tippen Sie auf das ZAHNRAD-Menü-button in der “Text-zu-Sprache-Ausgabe” Menü “Einstellungen” neben “Google Text-to-Speech-Engine” – option.

Wenn Sie auf einem Samsung-Gerät, haben Sie nur ein ZAHNRAD-Symbol in der “Text-to-Speech-Einstellungen” – Menü, so Tippen Sie auf, dass statt.

In der “Google-TTS-Optionen” – Menü, Tippen Sie auf “Installieren Sprach-Daten” – option.

Tippen Sie auf Ihre gewählte Sprache auf. Zum Beispiel, wenn Sie aus den USA, möchten Sie vielleicht wählen Sie “Englisch (USA)”.

Sie werden sehen, verschiedene Stimmen aufgelistet und durchnummeriert, von “Stimme” ab. Tippen Sie auf jede, um zu hören, wie es klingt. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Gerät nicht stumm geschaltet ist.

Mit der “Englisch (Vereinigtes Königreich)” language pack “Stimme” ist weiblich, während “Voice II” ist Männlich, und die Stimmen weiterhin wechseln sich in dieses Muster. Tippen Sie auf den Ton, Sie sind glücklich mit, wie Ihre endgültige Wahl.

Ihre Auswahl wird automatisch gespeichert, wenn Sie ausgewählt haben, eine andere Sprache auf Ihrem Gerät die Standard -, werden Sie auch brauchen, um dies zu ändern.

Umschalten Der Sprache

Wenn Sie brauchen, um die Sprache zu ändern, können Sie dies ganz einfach von der “Text-to-Speech” – Einstellungen-Menü. Sie können dies tun wollen, wenn Sie gewählt haben, eine andere Sprache in Ihr TTS-engine als Ihre Standard-system-Sprache.

Sie sollten sehen, eine option für “Sprache” in Ihren “Text-to-Speech” – Einstellungen-Menü. Tippen Sie darauf, um das Menü zu öffnen.

Wählen Sie Ihre Sprache aus der Liste durch Antippen aus.

Sie können bestätigen Sie die änderung in der Sprache durch drücken der “Beispiel Anhören” oder “Play” – Taste, um es zu testen.

Ändern von Text-to-Speech-Engines

Wenn die Google-TTS-Sprache ist nicht geeignet für Sie ist, können Sie installieren die alternativen. Samsung-Geräte, zum Beispiel, kommen mit Ihren eigenen Samsung Text-zu-Sprache-engine, die Ihr Gerät standardmäßig.

Die Installation von Drittanbieter-Text-to-Speech-Engines

Alternative third-party-Text-to-Speech-engines sind ebenfalls verfügbar. Diese können installiert werden, aus dem Google Play Store, oder Sie können manuell installieren. Beispiel TTS-engines, die Sie installieren konnte, gehören der Acapela und eSpeak TTS, obwohl andere zur Verfügung stehen.

Einmal installiert aus dem Google Play Store, dieser third-party-TTS-engines, erscheint in Ihrem Text-to-Speech-Einstellungen.

Ändern von Text-to-Speech-Engine

Wenn Sie installiert haben, eine neue Text-to-Speech-engine, und Sie es ändern möchten, gehen Sie auf die “Text-to-Speech” – Einstellungen-Menü.

An der Spitze haben, sollten Sie sehen eine Liste der verfügbaren TTS-engines. Wenn Sie ein Samsung-Gerät, müssen Sie möglicherweise Tippen Sie auf die “Bevorzugte Engine” option, um Ihre Liste.

Tippen Sie auf Ihre bevorzugte engine, sei es Google Text-to-Speech-oder ein Drittanbieter-alternative.

Mit Ihrem neuen TTS-engine ausgewählt ist, Tippen Sie auf “Beispiel Anhören” oder “Spielen” (je nach Gerät), um es zu testen.

Für die meisten Benutzer ist die Standard-Google-oder Samsung Text-zu-Sprache-engines bieten die am besten klingende Sprache generation, aber Drittanbieter-Optionen funktionieren könnte besser für andere Sprachen, wo die Standard-engine ist nicht geeignet.

Sobald Sie Ihren Motor und die Sprachen ausgewählt werden, sind Sie frei, verwenden Sie es mit jedem Android-app, die es unterstützt.

LESEN SIE WEITER

  • › So Ändern Sie die Standard-Shell Bash unter Mac OS Catalina
  • “Wie Windows 10 die “Zurücksetzen” Dieser PC” Bekommen Hat Mehr Kraftvoll
  • › Wo Sind iTunes-Features in macOS Catalina?
  • “Was ist Neu in Ubuntu 19.10 “Eoan Hermelin,” Jetzt Erhältlich
  • › Spice Up Ihre Browser-Startseite mit Diesen 10 Zufällige Website-Generatoren