Ist Dein Alter Router Noch Immer Security-Updates?

0
35
Casezy Idee/Shutterstock.com

Sicherheitsexperten von Fortinet kürzlich entdeckte Sicherheitslücken in einigen D-Link-Router. Viele dieser Router sind immer noch online verkauft, aber D-Link nicht mehr produziert werden und nicht zu patchen. So wie Sie sagen, wenn Ihr router ist immer noch unterstützt?

Warum Der Router-Firmware-Updates Sind Wichtig

Router-updates sind besonders wichtig. Ihr WLAN-router ist in der Regel bei dem Gerät, das Sie direkt mit dem internet verbinden. Es funktioniert wie eine firewall und schützt alle Ihre anderen Geräte aus dem eingehenden Verkehr Dank network address translation (NAT.)

Sicherheitslücken in Routern können dazu führen Sie zu malware-Infektionen und der Beitritt zu einem botnet. Deaktivieren der remote-Zugriff auf Ihren router ist ein kritisches Sicherheits-Tipp, als es schützt Ihre router-Administrations-interface aus dem internet. Jedoch, die Installation der neuesten Sicherheitsupdates ist von entscheidender Bedeutung.

Leider, viele Router nicht automatisch nach der Installation von Sicherheits-updates und manuelle installation von security-update. Sie können installieren Sie Sie von der router-web—interface oder mobile app, wenn der router eine app bietet.

RELATED: Wie, um Sicherzustellen, dass Ihr Home-Router Hat die Neuesten Sicherheits-Updates

Warum Sind Die Hersteller So Schlecht Mit Updates?

D-Link DIR-655 wireless-router, die nicht mehr mit Sicherheitsupdates. D-Link

Wenn eine Sicherheitslücke gefunden wird—ob durch Sicherheitsexperten oder von kriminellen, die wollen, zu infizieren Ihren router und machen es zu einem Teil eines botnet—Sie möchten Ihren router zu haben Sicherheits-updates. Aber Sie sind nicht immer verfügbar.

Hersteller sind nicht gezwungen, zu aktualisieren, Router für immer oder für eine bestimmte Zeit. Viele router-Hersteller produzieren eine Vielzahl von verschiedenen router-Modellen. Wenn ein Loch gefunden wird, kann es durchaus einigen Aufwand, um den patch in alle anderen Router, die mit verschiedenen firmware (software).

Noch schlimmer, viele router-Hersteller über den Preis konkurrieren, die ganz ein bisschen. Wenn die Leute kaufen den billigsten Router der router-Hersteller haben, um Ecken schneiden irgendwo zu konkurrieren auf dem Markt. Langfristige Unterstützung ist eine einfache Ort, um zu schneiden—nach allem, wie viele Leute einen router kaufen, weil der Hersteller verspricht, erweiterte Sicherheits-updates, oder vermeiden Sie einen router, denn der Hersteller hat keine etablierte Politik auf Sie?

Wie um zu Überprüfen, Ob Ihr Router Weiterhin Unterstützt

Ist Ihr router noch unterstützt? Der einzige Weg, zu sagen, sicher ist, überprüfen Sie Ihre router-Hersteller-website. Werfen Sie zunächst einen Blick auf Ihre router, und notieren Sie den Hersteller und das Modell-Nummer, so dass Sie überprüfen können, wenn es scheint, auf eine end-of-life-Liste.

  • Apple: apples AirPort-Basis-Stationen immer noch zu sein scheinen, unterstützt firmware-updates, obwohl die Firma nicht mehr her.
  • Asus: Überprüfen Sie die end-of-life-Produkt-Liste auf der Asus-website. Als die offiziellen Webseiten, der router ‘ s firmware “(firmware wird nicht aktualisiert” nach, erreicht am Ende des Lebens.
  • Cisco: Cisco listet eine Vielzahl von end-of-life und end-of-sale Produkte auf seiner website.
  • D-Link: Konsultieren Sie die offizielle Liste der legacy-Produkte auf der D-Link website. Router auf dieser Liste erhalten keine Sicherheits-updates.
  • Netgear: Netgear scheint nicht zu haben eine end-of-life-Produkt-Liste—ja, das ist ziemlich absurd. Hier ist eine Dritte-Partei-Liste ist wahrscheinlich unvollständig.
  • Linksys: Linksys bietet eine Liste der veralteten Produkte. Das ist nur die erste Seite—bitte konsultieren Sie die Seite 2 und Seite 3 der Liste zu.
  • Google: Googles WLAN-Router sind die jüngsten, und alle werden unterstützt mit updates. Doch Google scheint aufgegeben haben, halten Sie ein up-to-date Liste der firmware-updates auf seiner website.
  • Synology: Synology bietet einen Produkt-support-status-website Auflistung seiner Geräte und welche Unterstützung Sie bekommen.

Wenn Ihr Hersteller nicht in dieser Liste aufgeführt ist, überprüfen Sie Ihre website für eine end-of-life-Produkt-Liste oder eine Liste der unterstützten Geräte. Man könnte auch die offizielle support-Seite für Ihr spezifisches Modell des Routers und sehen, ob es Informationen über die Unterstützung.

Ist Ihr router nicht mehr unterstützt? Es ist Zeit, es zu ersetzen. Ein Upgrade auf einen neuen router, und du wirst schneller WI-Fi und eine zuverlässige Verbindung auf der Oberseite der Sicherheit steigern.

RELATED: Wie Überprüfen Sie Ihre Router für Malware

LESEN SIE WEITER

  • › So Verwenden Sie den Befehl mkfs unter Linux
  • › Windows 10 Ist der Erste Built-In-Unterstützung für Netzwerk-Kameras
  • › Wie Nutzen Sie Ihr iPad als Externen Mac-Display Mit Beiwagen
  • › AirDrop Funktioniert Nicht? Hier ist, Wie Es zu Lösen ist
  • › Hast Linux Zu Töten Kommerziellen Unix?