Leichtigkeit in den Yoga-Backbends mit Diesen Sanften Routinen

0
74
Karla Tafra

Durch die Wirbelsäule die Natürliche Krümmung, backbends sind tatsächlich besser als vorwärts Falten, wie wir alle haben eine Art S-Form in unserem Körper. Hier ist, wie integrieren Sie diese erstreckt sich in Ihrer täglichen routine—Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

Eine sitzende Lebensweise macht unsere Hüften enger und der untere Rücken steif, so zu bekämpfen, und um weiteren Schaden zu verhindern, müssen wir eine gewisse sanfte backbends in unseren Alltag und bringen frisches Blut und Sauerstoff in die Armen Muskeln, die Unterstützung unserer Wirbelsäule. Ein wenig mehr Liebe wird dazu beitragen, halten Sie elastisch und gesund. Hier sind einige sanfte yoga-Routinen, um einfache, sich selbst in den backbend Welt.

Umgekehrt Krieger

Karla Tafra

Obwohl diese pose scheint nicht immer auf den “backbend Liste,” es ist erstaunlich, für die öffnung der Vorderseite Körper und quetschen den Saft aus der unteren Rückenmuskulatur, auch bekannt als quadratus lumborum (QL). Als die pose ist nicht symmetrisch und muss durchgeführt werden, auf beiden Seiten, Sie wirklich zu komprimieren in eine QL beim öffnen und dehnen der anderen.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, wenn eine Seite mehr Zeit braucht, sich zu öffnen, als die anderen (und es funktioniert fast immer). Arbeiten Sie mit Ihrem Atem und Folgen Sie Ihr einatmet und ausatmet. Jedes einatmen öffnet sich der Körper, so versuchen Sie, höher zu wachsen aus Ihren sitzen Knochen; jedem ausatmen erlaubt dem Körper, tiefer zu gehen in die pose zu verwenden, so die Geist-zu-Muskel-Verbindung, um wirklich zu “denken” des Muskels, an dem Sie arbeiten.

Nach oben blickenden Hund oder Cobra

Karla Tafra

Jede yoga-Praxis beginnt mit dem Sonnengruß, als durch design, Sie sind geschaffen, um sich aufzuwärmen den Körper und bereiten Sie es für die volle Sitzung vor. Nach oben blickenden Hund oder die Kobra als Modifikation, ist eine der Haltungen in der Reihenfolge, stärkt die Rückenmuskulatur und engagiert, Sie vollständig zu nehmen, die aus den folgenden nach unten gerichteten Hund-pose, und ziehen Sie es aus.

Schlüssel zur Maximierung der Vorteile der diese pose macht Sie sicher, dass das Gesäß nicht zu eng und zu versuchen, um die Spirale der Innenseite der Oberschenkel in Richtung zu einander, während Sie drücken die Handflächen in den Boden-und ausbau durch die Brust.

Camel Pose

Karla Tafra

Obwohl diese pose sieht und fühlt sich mehr Fortgeschritten als andere, Sie können es ändern, indem du deine Hände auf die kleinen von Ihrem Rücken oder über dem Kopf—das schafft ein Aufzug in Ihre Wirbelsäule und hat die gleiche Wirkung wie die advanced-Versionen, sondern reduziert die low-back Kompression. Wir versuchen immer zum Strecken der Wirbelsäule, so viel wie wir können, bevor wir Tauchen Sie ein in den backbend.

Dieses Konzept mag seltsam für Sie, aber in Wirklichkeit, wenn wir backbend, sind wir eigentlich Streckung der Wirbelsäule, als wir nach Ihrer natürlichen S-Form. Camel pose ist erstaunlich, weil, indem Sie auf die Knie und die Unterschenkel, die wir eigentlich verwenden, unsere Hüften und isolieren Sie die Bewegung ohne die Gefahr des Verlierens der balance oder Sturz aus der pose.

Brücke Pose

Karla Tafra

Heben uns in Brücke pose ist eine erstaunliche Art und Weise zu Steuern, die backbend, und nicht die andere Weise herum. Backbends kann tückisch sein, vor allem, wenn unsere Wirbelsäule ist warm oder finden wir uns in einer warmen Umgebung (wie hot-yoga): Wir können manchmal push-und pull-zu viel, weil es scheint, dass unser Körper ist ziemlich offen für Sie, so gehen tiefer als wir sollten eine unerwünschte Folge.

Brücke pose verhindert, dass aus geschieht, denn wir können unsere Hände unter unseren unteren Rücken für Schutz und Unterstützung. Wieder einmal, verwenden Sie unser inhaliert und ausatmet, um tiefer zu gehen und eröffnen noch mehr mit jedem Atem-Zyklus hilft uns, die Arbeit auf die Bereiche, die sich wirklich fest und schaffen Platz zwischen den wirbeln.

Fisch Pose

Karla Tafra

Ein sehr vernachlässigt pose in der Mehrheit der yoga-Kurs heute (außer für echte Ashtanga-Klassen), Fisch-pose ist eine ausgezeichnete Brust opener. Durch die Nutzung unserer Sitzknochen zu fest drücken Sie in den Boden während die öffnung zur gleichen Zeit, wir schaffen ein natürliches Lifting in der Wirbelsäule und arbeiten auf eine sehr effektive backbend. Die Beine auf dem Boden, oder gehoben und erweitert für die erweiterte version, die aktiviert den Kern und fügt ein bisschen von einer Herausforderung.

Mit den Ellenbogen und der Krone des Kopfes zu öffnen, die Brust, wir sind in der Lage zu kontrollieren, wie groß der Aufzug, den wir versuchen zu erreichen. Fisch-pose ist eine der letzten Posen im yoga-Sequenz, wie es bereitet den Körper für den letzten Ausdruck—shavasana, so mit Tiefe Atemzüge zu aktivieren das parasympathische Nervensystem ist der Schlüssel.

Wie sehen wir aus allen diesen Beispielen, backbends stellen Sie sicher, dass wir mit unserem ganzen Körper und führen Sie Sie richtig ein. Versuchen zu denken, dass jedes mal, wenn Sie gehen in eine pose: Wie kann ich es unterstützen, mit anderen Muskeln? Mein Atem? Der Boden aus? Was kann ich verwenden, um den Schutz und die Unterstützung der Wirbelsäule?

Hier finden Sie einige gute video-Beispiele und stellen Pannen auf Yoga Journal, wenn Sie versuchen, alle diese zu Hause für die erste Zeit. Und denken Sie daran, backbends, sollen natürlich unsere Stacheln—Sie sollten nie das Gefühl, keine Schmerzen oder kneifen Empfindungen, wenn Sie auszuführen. Gehen Sie einfach auf Ihren Körper und hören Sie seine Empfindungen.