Alle die Besten Google-Tabellen Tastenkombinationen

0
53

Niemand mag es, Dinge zu tun, die harte Weise, die ist, warum haben wir Tastatur-shortcuts! Wir betrachten die Verknüpfungen, die Sie verwenden können, Google Sheets, sparen Sie sich einige Zeit.

Keineswegs ist dies eine vollständige Liste aller verfügbaren Tastenkombinationen in Google Tabellen. Wir haben uns beschränkt auf unsere Liste für diejenigen, die sind generell nützlich. Es gibt viel mehr können Sie erkunden, wenn Sie nicht finden, was Sie suchen, in diesem Handbuch.

Zum öffnen einer Liste mit Tastenkombinationen in Google Tabellen, drücken Sie Strg + / (Windows und Chrome OS), Befehl + / (Mac OS) Wenn Sie möchten, um die vollständige Liste einzusehen, schauen Sie sich die Google-Sheets-support-Seite.

Allgemeine Programm-Aktionen

Diese Tastenkombinationen machen es einfacher, um häufige Aktionen auszuführen, wie beim kopieren von Zellen oder auswählen von Zeilen oder Spalten:

  • Strg+C (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+C (Mac OS): Kopieren Sie die ausgewählten Zellen in die Zwischenablage.
  • Strg+X (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+X (macOS): Schneiden Sie die ausgewählten Zellen in die Zwischenablage.
  • Strg+V (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+V (Mac OS): Fügen Sie den Inhalt der Zwischenablage in das Blatt.
  • Strg+Umschalt+V (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalttaste+V (macOS): Fügen Sie nur die Werte der Zwischenablage.
  • Strg+Leertaste (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Leertaste (Mac OS): Wählen Sie die gesamte Spalte.
  • Umschalt+Leertaste (Windows/Chrome OS) bzw. die Umschalt – +Leertaste (Mac OS): Wählen Sie die gesamte Zeile.
  • Strg+A (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+A (Mac OS): Wählen Sie alle Zellen.
  • Strg+Z (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Z (Mac OS): eine Aktion Rückgängig gemacht werden.
  • Strg+Y (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Y (Mac OS): Wiederholen einer Aktion.
  • Strg+F (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+F (Mac OS): Finden Sie in dem Blatt.
  • Strg+H (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+H (macOS): Suchen und ersetzen in dem Blatt.
  • Shift+F11 (Nur Windows): Legen Sie ein neues Blatt.
  • Strg+Alt+Umschalt+H (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Option+Umschalt+H (Mac OS): Öffnen Sie die spreadsheet-revision Geschichte.

Zellen Formatieren

Google Sheets hat haufenweise Verknüpfungen, die Sie verwenden können, um die Zellen formatieren. Dies sind die Verknüpfungen, die Sie verwenden, um Dinge wie Kursiv darstellen oder fetter text, oder die Zelle formatieren-Daten Exponenten:

  • Strg+B (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+B (Mac OS): Fett.
  • Strg+I (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+I (macOS): Kursiv darstellen.
  • Strg+U (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+U (macOS): Unterstreichen.
  • Strg+Umschalt+E (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalt+E (Mac OS): Mitte ausrichten einer Zelle.
  • Strg+Umschalt+L (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalttaste+L (Mac OS): Linksbündig einer Zelle
  • Strg+Umschalt+R (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalt+R (Mac OS): Rechts Ausrichtung einer Zelle.
  • Strg+; (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+ nach -; (macOS): Legen Sie das aktuelle Datum.
  • Alt+Shift+7 (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalttaste+7 (macOS): die Anwendung eines äußeren Rand der ausgewählten Zellen.
  • Alt+Umschalt+6 (Windows/Chrome OS) oder Wahltaste+Umschalttaste+6 (macOS): Entfernen eines Rahmens aus den ausgewählten Zellen.
  • Strg+Umschalt+1 (Windows/Chrome OS/macOS): – Format als Dezimalzahl.
  • Strg+Shift+2 (Windows/Chrome OS/macOS): Format wie die Zeit.
  • Strg+Shift+3 (Windows/Chrome OS/macOS): – Format als Datum.
  • Strg+Shift+4 (Windows/Chrome OS/macOS): als Währung Formatieren.
  • Strg+Umschalt+5 (Windows/Chrome OS/macOS): – Format als Prozentsatz.
  • Strg+Umschalt+6 (Windows/Chrome OS/macOS): – Format als exponent.
  • Strg+ (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+ (Mac OS): Deaktivieren Sie alle Formatierungen aus den markierten Zellen.

Bewegen, Um eine Tabellenkalkulation

Sie verschieben können, um Ihre Tabellenkalkulation schnell und ohne Berührung der Maus! Mit diesen hilfreichen shortcuts, können Sie zip-zwischen Zeilen und Spalten:

  • Links/Rechts/Oben/Unten-Pfeil: Bewegen Sie eine Zelle nach Links, rechts, oben oder unten.
  • Strg+nach-Links/Pfeil-Rechts (Windows/Chrome OS) oder Strg+Wahltaste+nach-Links/Pfeil-Rechts (Mac OS): Verschieben Sie an die erste oder Letzte Zelle mit Daten in einer Zeile.
  • Strg+Pfeil nach Oben/Unten (Windows/Chrome OS) oder Strg+Option+Pfeil nach Oben/Unten (macOS): Bewegen zum ersten bzw. letzten Zelle mit Daten in einer Spalte.
  • Home (Windows), Suchen+Pfeil Links (Chrome OS) oder Fn+Pfeil-Links (Mac OS): Verschieben Sie an den Anfang einer Zeile.
  • Beenden (Windows), Suchen+Pfeil nach Rechts (Chrome OS) oder Fn+Pfeil-Rechts (Mac OS): Verschieben Sie an das Ende einer Zeile.
  • Strg+Home (Windows), Strg+Suche+nach-Links-Pfeil (Chrome OS) oder Befehlstaste+Fn+nach-Links-Pfeil (Mac OS): Verschieben Sie an den Anfang der Platte (A1).
  • Strg+End (Windows), Strg+Suche+nach-Rechts-Pfeil (Chrome OS) oder Befehlstaste+Fn+nach-Rechts-Pfeil (Mac OS): Verschieben Sie an das Ende des Blattes.
  • Strg+Rücktaste (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Rückschritttaste (Mac OS): Blättern Sie zurück auf die aktive Zelle.
  • Alt+Pfeil nach Unten/Pfeil nach Oben (Windows/Chrome OS) oder Wahltaste+nach-Unten – /Oben-Taste (Mac OS): Wenn Sie mehr als ein Blatt in der aktuellen Datei, verwenden Sie diese Verknüpfung, zu bewegen , um das nächste oder Vorherige Blatt.
  • Alt+Shift+K (Windows/Chrome OS) oder Wahltaste+Umschalttaste+K (Mac OS): zeigt eine Liste aller Blätter.
  • Strg+Alt+Umschalt+M (Windows/Chrome OS) oder Strg+Cmd+Umschalttaste+M (Mac OS): Verschieben Sie den Fokus aus der Tabelle.

Formeln Verwenden

Diese Verknüpfungen sind nützlich, wenn Sie Formeln in Ihrer Tabelle:

  • Strg+~: Zeigen Sie alle Formeln im Blatt.
  • Strg+Umschalt+EINGABETASTE (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+Umschalttaste+EINGABETASTE (macOS): Legen Sie eine array-Formel (wenn Sie mit der Eingabe einer Formel, geben Sie “=” zuerst).
  • F1 (Windows) oder Fn+F1 (macOS): Voll-oder kompakt-Formel helfen (wenn Sie geben Sie eine Formel).
  • F9 (Windows) oder Fn+F9 (Mac OS): Toggle-Formel-Ergebnis-Vorschau (wenn Sie geben Sie eine Formel).

Hinzufügen oder Ändern, Zeilen und Spalten auf einem PC

Wenn Sie möchten, duplizieren Sie eine Zelle, die Daten in einem ausgewählten Bereich, ausblenden oder löschen von Spalten oder Zeilen, Folgen Sie den Verknüpfungen unten.

Denn Google mag die Dinge kompliziert machen, es gibt einige browser-spezifische Befehle für diese Tastenkombinationen, wenn Sie Chrome verwenden. Wenn Sie sind, befolgen Sie einfach die Befehle, und fügen Sie die “Chrome” – Verknüpfung, um die komplette browser-spezifische Befehle:

  • Strg+D: Duplizieren Sie die Daten aus der ersten Spalte des ausgewählten Bereichs nach unten.
  • Strg+R: Dupliziert die Daten aus der ersten Zeile des ausgewählten Bereichs auf der rechten Seite.
  • Strg+Enter: Duplizieren Sie die Daten aus der ersten Zelle des ausgewählten Bereichs in die anderen Zellen.
  • Strg+Alt+9: Zeilen Ausblenden.
  • Strg+Umschalt+9: Einblenden von Zeilen.
  • Strg+Alt+0: Ausblenden von Spalten.
  • Strg+Shift+0: Spalten Einblenden.
  • Alt+I, dann R (Chrom) oder Alt+Shift+I, dann R (Andere Browser): Einfügen-Zeilen oberhalb.
  • Alt+I, dann W (Chrome) oder Alt+Shift+I, dann W (Andere Browser): Zeilen Einfügen unterhalb.
  • Alt+I, dann C (Chrome) oder Alt+Shift+I, dann C (Andere Browser): Einfügen, Spalten nach Links.
  • Alt+I, dann O (Chrome) oder Alt+Shift+I, dann O (Andere Browser): Einfügen von Spalten nach rechts.
  • Alt+E, dann D (Chrome) oder Alt+Shift+E, dann D (Andere Browser): Löschen von Zeilen.
  • Alt+E, dann E (Chrome) oder Alt+Shift+E, dann E (Andere Browser): Spalten Löschen.

Hinzufügen oder Ändern, Zeilen und Spalten auf macOS

Wenn Sie einen Mac benutzen, Folgen Sie diesen Verknüpfungen hinzufügen, entfernen oder ändern von Zeilen und Spalten in Google Sheets:

  • Cmd+D: Duplizieren Sie die Daten aus der ersten Spalte des ausgewählten Bereichs nach unten.
  • Cmd+R: Dupliziert die Daten aus der ersten Zeile des ausgewählten Bereichs auf der rechten Seite.
  • Cmd+Enter: Duplizieren Sie die Daten aus der ersten Zelle des ausgewählten Bereichs in die anderen Zellen.
  • Cmd+Option+9: eine Zeile Auszublenden.
  • Cmd+Shift+9: Einblenden einer Zeile.
  • Cmd+Option+0: Ausblenden einer Spalte.
  • Cmd+Shift+0: Einblenden einer Spalte.
  • Ctrl+Wahltaste+I, dann R: Zeilen Einfügen oberhalb.
  • Ctrl+Wahltaste+I, dann W: Zeilen Einfügen unterhalb.
  • Ctrl+Wahltaste+I, dann C: Einfügen, Spalten nach Links.
  • Ctrl+Wahltaste+I, dann O: Einfügen von Spalten nach rechts.
  • Ctrl+Wahltaste+E, dann D: Löschen von Zeilen.
  • Ctrl+Wahltaste+E, dann E: Löschen von Spalten.

Rufen Sie die Menüs auf PC

Sie können die folgenden Tastenkombinationen auf einem PC den Zugang zu jedem Menüpunkt. Beachten Sie, dass die meisten sind etwas anders in Chrome:

  • Alt+F (Chrome) oder Alt+Umschalttaste+F (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Datei”.
  • Alt+E (Chrome) oder Alt+Shift+E (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Bearbeiten”.
  • Alt+V (Chrome) oder Alt+Shift+V (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Ansicht”.
  • Alt+I (Chrome) oder Alt+Umschalt+I (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Einfügen”.
  • Alt+O (Chrome) oder Alt+Shift+O (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Format”.
  • Alt+h (Chrome) oder Alt+Shift+T (Andere Browser): Zugriff auf die Tools im Menü.
  • Alt+H (Chrome) oder Alt+Umschalttaste+H (auch Andere Browser): Zugriff auf die Hilfe-Menü.
  • Alt+A (Chrom) oder Alt+Shift+A (Andere Browser): Zugriff auf das Menü “Bedienungshilfen” (vorhanden, wenn der Screenreader-Unterstützung aktiviert ist).
  • Umschalt+nach-Rechts-klicken Sie auf: Zeigen Sie Ihre browser-Kontext-Menü (standardmäßig in Google-Tabellen überschreibt das Kontextmenü Ihres Browsers mit seiner eigenen).
  • Strg+Umschalt+F: Wechseln Sie in den Kompaktmodus (ausblenden des Menüs).

Rufen Sie die Menüs auf macOS

Sie können die folgenden Tastenkombinationen auf einem Mac den Zugang zu jedem Menüpunkt:

  • Strg+Option+F: Öffnen Sie das Datei-Menü.
  • Strg+Option+E: Öffnen Sie das Menü “Bearbeiten”.
  • Strg+Option+V: Öffnen Sie das Menü “Ansicht”.
  • Strg+Option+I: Öffnen Sie das Menü “Einfügen”.
  • Strg+Option+O: Öffnen Sie das Menü “Format”.
  • Mit Strg+alt+T Öffnen Sie das Tools-Menü.
  • Ctrl+Wahltaste+H: Öffnen Sie das Hilfe-Menü.
  • Strg+Option+A: Öffnen Sie das Menü “Bedienungshilfen” (vorhanden, wenn der Screenreader-Unterstützung aktiviert ist).
  • Cmd+Option+Shift+K: Öffnen Sie das Input Menü Extras (in alle Dokumente, die enthalten nicht-lateinische Sprachen).
  • Cmd+Shift+F: Wechseln Sie in den Kompaktmodus (ausblenden des Menüs).
  • Shift+Rechtsklick: Zeigt die browser-Kontext-Menü (standardmäßig in Google-Tabellen überschreibt das Kontextmenü Ihres Browsers mit seiner eigenen).

Zugriff Auf Microsoft Excel-Tastenkombinationen

Google

Mai 2019, Google können Sie verwenden vertraute Tastenkombinationen aus anderen bekannten Tabellenkalkulationsprogrammen. Sie haben um diese option zu aktivieren, aber hier ist, wie:

Aus Ihrem Google-Sheets Tabellenkalkulation, klicken Sie auf Hilfe > Tastenkombinationen. Alternativ drücken Sie Strg+/ (Windows/Chrome OS) oder Befehlstaste+/ (Mac OS).

Am unteren Rand des Fensters Umschalten-auf “Aktivieren kompatiblen Tabellenkalkulation Verknüpfungen.”

Das ist alles dort ist zu ihm! Alle Verknüpfungen, die Sie gelernt haben, sind jetzt in Google Sheets. Um zu sehen, eine vollständige Liste, klicken Sie auf “View kompatibel Verknüpfungen” neben dem Kippschalter.

Hoffentlich werden alle diese Verknüpfungen machen die Arbeit viel einfacher! Wenn Sie nicht finden, die Sie brauchen, den Kopf über den Google-support-Seite für mehr.

LESEN SIE WEITER

  • › Wie die finger-Befehl auf Linux
  • › Chrome-Verknüpfung, Die Sie Wissen Sollten
  • › Warum Sollte Man Übertakten des RAM (Es Einfach!)
  • › So Erhöhen Sie Ihre MacBook Speicher
  • › Wie zu Deaktivieren, Wischen-Tippen auf der iPhone-Tastatur