Gewusst wie: Ausblenden der E-Mail-Adressen zu einem Outlook-Kontakt-Gruppe

0
70

Wenn Sie senden eine E-Mail an einen Outlook-Kontakt-Gruppe (formal bekannt als ein Verteiler), möchten Sie vielleicht zu verbergen, die E-Mail-Adressen in die Gruppe von Empfängern. Hier ist der einfachste Weg, um Menschen zu schützen die privaten Daten.

Was ist ein Kontakt-Gruppe?

In Office 365 (O365) Microsoft-Abonnement-version von Office, zwei separate Gruppen ersetzt haben Verteilerlisten:

  • O365-Gruppen: Entworfen für on-the-fly Zusammenarbeit zwischen einer Gruppe von Menschen, diese Gruppen sind ein gemeinsames Postfach, Kalender, file-store, Planer und OneNote-Notizbuch. Diese sind ideal für kleine Projekt-teams, organisieren Sie Ihre lokalen theater-Gruppe zu Proben, oder jedem anderen Szenario, wo Sie brauchen, schnelle und einfache tools für die Zusammenarbeit.
  • Kontakt-Gruppen: Diese sind ein Haufen von E-Mail-Adressen zu einer Gruppe Hinzugefügt. Anstatt um jeden von Ihnen einzeln an eine E-Mail Sie können per E-Mail den Namen der Gruppe, und jeder in dieser Gruppe Hinzugefügt werden, wie ein Empfänger. Wenn Sie denken, das klingt genau wie eine Verteilerliste, Sie haben Recht, mit einer bemerkenswerten Ausnahme: standardmäßig, Verteilerlisten (distribution lists, und O365-Gruppen), werden in Ihrer Organisation ein globales Adressbuch für alle zu sehen. Kontaktgruppen sind für Sie persönlich.

RELATED: Was ist der Unterschied Zwischen Office 365 und Office 2016?

Wenn Sie nicht über O365 und sind mit einem stand-alone-version von Office, ohne dass web-apps, die Sie vielleicht noch haben Verteilerlisten zur Verfügung. Zeigen wir Ihnen, wie Sie verbergen die Namen der Empfänger in einer Kontakt-Gruppe, aber die gleichen Schritte für Verteilerlisten.

Warum sollten Sie Verstecken die Namen in eine Kontaktgruppe?

Manchmal ist es nur Allgemeine Höflichkeit. Ihre Freunde könnten in Ordnung mit Ihnen, Sie zu Kontaktieren per E-Mail, aber Sie wahrscheinlich nicht wollen, dass Ihre Kontakt-Informationen, die gemeinsam mit allen, die Sie senden Massen-E-Mails zu.

Viel von Datenschutz-und compliance-Themen bieten gute Gründe, jemanden zu verstecken und E-Mail-Adresse. Wenn Sie den Umgang mit allen sensiblen Informationen, insbesondere finanzielle oder medizinische, sind Sie wahrscheinlich verpflichtet, den Menschen die Identität privat.

E-Mail-Adressen sind oft einfache Verknüpfung zu einer realen person, da Sie als “individuell identifizierbare Informationen”, indem Sie beide HIPAA in den USA und GDPR in Europa. Also, wenn Sie E-Mail eine support-Gruppe, zum Beispiel, sollten Sie nicht teilen, die Kontaktinformationen des Empfängers.

Wie versteckst Du die Namen in eine Kontaktgruppe?

Die gute Nachricht ist, verbergen sich die Namen durch die Verwendung der BCC-option, wenn Sie Ihre E-Mail ist einfach.

BCC steht für blind carbon copy. Sie haben fast sicher, verwendet das CC (carbon copy) option, wenn Sie möchten, gehören jemandem, der nicht die primären Empfänger einer E-Mail. BCC funktioniert genau wie CC funktioniert, außer, dass BCC-Empfänger sehen nur den Namen des Absenders und den Namen der person in der “An” – Feld.

Menschen, die schon seit BCC sehe auch nicht ein, wenn jemand in CC und don ‘ T erhalten Sie alle Antworten, wenn jemand klickt auf “Allen Antworten.”

Das BCC-Feld ist standardmäßig nicht sichtbar, wenn Sie erstellen eine neue E-Mail, aber der Zugriff ist einfach. Öffnen Sie eine neue mail in Outlook und klicken Sie auf Optionen > BCC.

Dies zeigt das BCC-Feld in die neue E-mail.

Sie müssen dies nur einmal. In Zukunft werden alle E-Mails zeigen das BCC-option. Wenn Sie ausblenden möchten das BCC-Feld, klicken Sie auf Optionen > BCC von jeder E-Mail, und es wird nicht wieder erscheinen.

Nun, es ist sichtbar, geben Sie Ihren Namen in das “An” – Feld und Ihre Kontakt-Gruppe in die “BCC” – Feld.

Jeder in der Kontakt-Gruppe erhalten die E-Mail, aber Sie werden in der Lage, um zu sehen, nur die person, die es geschickt (Sie) und die person in der “An” – Feld (auch Sie).

Das erste mal Sie dies tun, sollten Sie eine Notiz in der E-Mail zu erklären, um Menschen, die Sie verwenden BCC, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Dies wird verhindern, dass Ihre weniger Technik-affinen Empfänger von Fragen, warum Sie bekommen eine E-Mail, die aussieht wie es aus Ihnen!

LESEN SIE WEITER

  • › Wie schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 10 oder 10 Plus
  • › Wie Wechseln Sie von einem Windows PC auf einen Mac
  • › Überleben wollen Ransomware? Hier ist, Wie um Ihren PC zu Schützen
  • › So Erhalten Sie Hilfe in Windows 10
  • › Aktivieren von Ultra-Low-Latency-Modus für NVIDIA-Grafik