Das Lenovo ThinkPad T490s Ist ein Solides Notebook mit einer Identitätskrise

0
117

Bewertung:
7/10
?

  • 1 – Absolute Hot-Müll
  • 2 – Sorta Lauwarmem Müll
  • 3 – Stark Fehlerhaften Design
  • 4 – Einige Vorteile, Viele Nachteile
  • 5 – Akzeptabel Unvollkommen
  • 6 – Gut Genug, um zu Kaufen Auf Verkauf
  • 7 – Große, Aber Nicht Best-In-Class
  • 8 – Fantastische, mit Einigen Fußnoten
  • 9 – Shut Up And Take My Money
  • 10 – Absolute Design Nirvana

Preis: $1200+

Jetzt Kaufen

Das ThinkPad T490s Opfer einige Auszeichnung für ein breiteres Publikum anspricht. Michael Crider

Wann ist ein ThinkPad nicht mehr ein ThinkPad? Als fan der Marke, ich hatte die Frage zu schreiben, diese überprüfung der T490s. Es sieht und fühlt sich das Teil, aber mainstream-Kompromisse können die off Marke Anhänger.

Hier ist, Was Wir Wie

  • Die klassische Tastatur und TrackPoint
  • Tolle software
  • Manuelle Blende

Und Was Wir nicht

  • Kurze Lebensdauer der Batterie
  • Hoher Preis
  • Keine SD-Karten-slot, Ethernet

Mit seinem unverwechselbaren Tastatur-und TrackPoint-Maus—nicht zu vergessen die button-down-sieht—niemand wird den Fehler machen T490s für etwas anderes als ein Mitglied der langjährige laptop-Familie. Aber rasieren Sie Ihre Abmessungen und Gewicht, Lenovo hat auch ganz entfernt ein paar features aus dem vergangenen Jahr-Modell—vor allem die SD-card-reader und den integrierten Ethernet-port.

Das Ergebnis ist ein laptop, der hat mehr Gemeinsamkeiten mit dem mainstream, thin-and-light-Modelle als Lenovo legendären Reihe. Diese änderungen ansprechen könnte zu den herkömmlichen Verbraucher. Aber die business-Profis und heavy-Reisende (ehemals der wichtigste Markt für die T-Serie) finden könnte, verpassen Sie die Flexibilität und nutzen des letztjährigen design. Sie werden sicherlich vermissen die verlängerte Laufzeit der älteren, dual-Batterie-Modelle, wie gut.

Suche den Teil

Mit einem all-schwarz -, magnesium-Legierung und Kohlefaser-chassis, die T490s ist bemerkenswert dezent sein, also high-tech. Öffnen Sie es, und begrüßt Sie mit den aktualisierten, chicklet-style-version der klassischen ThinkPad-Tastatur (Beleuchtung optional). Und, natürlich, die legendären TrackPoint-Maus ist da, mit seiner drei-Tasten-Steuerung-cluster über eine mittlere trackpad. Ein Fingerabdruck-Lesegerät (standard, nicht optional) sitzt an der Seite.

Den unverwechselbaren ThinkPad-Tastatur enthält nun auch einen Fingerabdruck-Leser. Michael Crider

Mit dem laptop öffnen, beachten Sie bitte die dünneren Einfassungen. Die webcam auf unsere überprüfung-Einheit ist ausgestattet mit einem optionalen Infrarot-sensor für Windows Hallo und ähnliche Sicherheits-tools. Der standard 720p webcam hat eine manuelle Blende können Sie die Folie über die für den Frieden des Geistes. Die 14-Zoll-Bildschirm ist der standard-1080p-Auflösung mit nur 250 nits Helligkeit—enttäuschend, aber ziemlich normal für die T-Serie. Ein helleres, schärferes Bild gibt es als upgrade, oder Sie können entscheiden Sie sich für den multi-touch. Die base-Bildschirm ist schön matt, was ist besser für die Reise. Die Lautsprecher sind erstaunlich laut, aber weniger als klar ist, wie unten abstrahlende Typen in der Regel.

Die webcam bekommt eine manuelle Blende für die Privatsphäre. Michael Crider

Die Lünette und Körper sind nicht winzig, mit allen Mitteln—sicherlich nicht, wenn im Vergleich zu mehr schlanke, stilvolle laptops. Aber der von 0,63-Zoll-dick-Maschine wiegt nur 2,8 Kilogramm, womit es zu den leichtesten Lenovo lineup. Es ist nur Dünn und mager genug zu slip in meine Top-Design messenger Tasche, die entworfen ist, für die 13-Zoll-MacBook Pro. Das ist eine deutliche Verbesserung gegenüber früheren Mitgliedern der T4XXs Familie.

Das Geheimnis der Vanishing-Ports

Auf der rechten Seite, gibt es einen einzigen rechteckigen USB-A-port, ein Kensington lock slot, und einem Ort für einen smart-card-reader die meisten Menschen nicht einmal erkennen (die reader-hardware war nicht da, auf unsere überprüfung-Einheit). Die linke Seite ist, wo die meisten der “port action” ist, mit zwei USB-C-Anschlüsse in einer bestimmten Anordnung zu ermöglichen, Zugang für Lenovo first-party-dock. Eine standard USB-A (3.1), und einem HDMI-port und einen kombinierten Mikrofon/Kopfhörer-Buchse Runde Dinge aus. Strom aus der 60-watt-adapter in einen der USB-C-port.

Das ThinkPad T490s aufladen über USB-C, entweder aus dem Hafen. Michael Crider

Was ist das komische Trapez-port ungeschickt hängen Sie den zweiten USB-C-Loch, Fragen Sie? Es ist eine proprietäre spot-stick, Ethernet-adapter, da das chassis ist nicht mehr groß genug, um eine standard-Ethernet-Kabel. Im letzten Jahr ist T480s hatte eine ordentliche Schiebe-port, zusammengebrochen, wenn nicht in Gebrauch ist. Aber die T490s kann nicht gestört werden, und Sie zu zahlen haben extra für die proprietären dongle-adapter, wenn Sie nicht über ein USB-zu-Ethernet-tool bereits. Vermutlich ist der proprietäre Anschluss ist es für eine bessere dock-Kompatibilität.

Telefon-Stil kombinierte SIM-und MicroSD-Karten-Fach befindet sich auf der Rückseite des T490s. Michael Crider

Eine weitere wesentliche Lücke aus dem letzten Jahr die revision ist die full-size-SD-card-slot. Die meisten sind, das mag sich trivial Ausgrenzung in den Tagen der wahnsinnig mächtige Handy-Kameras. Aber für mich macht es die T490s mehr umständlich auf einer Konferenz Reise, die SD-Karten-slot ist der Schnellste Weg, um Boden zeigen Fotos aus meinem spiegellose Kamera.

Die T490s hat einen Trostpreis in form von einer MicroSD-card slot (oder Fach, eher), dem einzigen feature auf der Rückseite der Maschine in der Nähe des Scharniers. Um Sie zu bekommen, obwohl, müssen Sie eine SIM-Extraktor pin, weil das ist auch, wo die SIM-Karte Leben, wenn Sie es aufrüsten mit einem LTE-WLAN-radio. Für entweder SD-oder MicroSD -, die einfachste option ist, tragen ein extra-adapter—noch einen anderen dongle.

Teuer Macht

Unsere überprüfung-Einheit verfügt über eine 8-gen-Core-i5-Prozessor, einem großzügigen 16 GB RAM und 512 GB Speicherplatz. Mit keinem anderen upgrades, die Kosten auf der Lenovo-online-Shop zum Zeitpunkt des Schreibens, ist $1,380 (es ist $1,200 mit dem gleichen Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB Speicher). Die Preise auf der Lenovo Website sind immer ein bisschen Flüssigkeit, obwohl, Dank konstanter coupons, die abrasieren Hunderte von Dollar von der etwas unglaublich Listenpreise.

Unsere überprüfung-Einheit hat einige kleine upgrades über das Basis-Modell, wie die doppelte RAM.

Dies ist alles ziemlich standard für die T-Serie, und die fans bereit sind zu zahlen eine Prämie für die T490s ” harte Fahrwerk und die Kompatibilität mit Lenovo-docks. Aber es ist erwähnenswert, dass Dell nicht hoch angesehen XPS 13 (sicherlich eines der Modelle von Lenovo wurde beäugte, wenn es abgespeckt in diesem Jahr der revision) beginnt bei $150 weniger. Das ist fast identisch ab Spezifikationen, a viel heller Bildschirm, und ein etwas schlankeres, leichter zu bauen. Und wenn Sie nichts dagegen haben immer etwas größer mit einem Kunststoff-oder Aluminium-Karosserie, finden Sie ähnliche Spezifikationen, die in laptops, Hunderte von Dollar billiger.

Jedoch, die T490s behandelt meine übliche Arbeit Aufgaben mit gelassenheit. Intels neueste Notebook-Prozessoren können churn durch Dutzende von Chrome-tabs und Photoshop-Projekte mit Leichtigkeit. Der interne Lüfter aktiviert sich nur, wenn mehr Prozessor-intensive Dinge wie YouTube-videos, die aktiv sind. Der Lüfter läuft auf mittlerer Lautstärke, aber mit so vielen lüfterlose designs heraus dort, könnten Sie feststellen, es mehr.

Das 16-GB-RAM-upgrade—für einen angemessenen $136 Zuschlag gab, alle jene Programme, die Raum zum atmen. Das ist gut, denn es ist in der Hauptplatine gelötet und kann nicht weiter verbessert werden, es sei denn, Sie Frühjahr für ein i7-Prozessor. Unternehmungslustige Menschen können auf der M. 2 SSD, da die Unterseite des chassis ist überraschend einfach zu öffnen, mit nur fünf Phillips-Kopf-Schrauben.

Der Boden der Tasche kann leicht entfernt werden, aber nur die SSD aufgerüstet werden kann durch den Eigentümer. Michael Crider

Dieser laptop ist nicht dazu gedacht, für Intensive Medienarbeit, könnte aber durch massiven Photoshop-Dokumente mit nur ein wenig warten. Es ist nicht dazu gedacht, für Spiele entweder aber, auf eine Lerche, die ich installiert Overwatch—eine ziemlich zahme Titel durch das moderne grafische standards. Bei niedrigen visuellen Einstellungen und 720p-Auflösung, der integrierte UHD 620 GPU verwaltet 30-50 frames pro Sekunde. Das bedeutet, dass low-intensity-3D-gaming nur, obwohl es kann mit jedem 2D-Spiel einfach gut.

Keine Langen Strecken

Der Akku-test wurde die in diesem Teil der Prüfung war ich am meisten interessiert, da dies die ersten ThinkPad habe ich versucht, da Lenovo entledigte sich des viel geliebten dual-Batterie-system. Diese option hatte eine 3-Zelle, interne Batterie, die entweder mit einem anderen 3-cell Wechselakku an der Spitze, oder eine erweiterte 6-Zelle für wahrhaft epische Akkulaufzeit. Es ist der Grund, warum meine zuverlässige alte T450s immer noch fährt bei Gelegenheit.

Mein zuverlässiger T450s können ausgestattet werden mit einem erweiterten Akku zusätzlich zu der 3-Zelle im inneren. Michael Crider

Wie die meisten ultraportables, die T490s hat nur eine interne, 3-Zellen-Akku (57 Wh). Auch wie die meisten ultraportables, es ist nicht ausgestattet für marathon-Sitzungen. Ich habe zwischen sechs-und-ein-halb zu acht Stunden Batterielaufzeit bei 50 Prozent Display-Helligkeit. Allerdings meinen workflow stützt sich stark auf die Batterie – und RAM-fressende Chrome-browser. Dennoch finde ich Lenovo die Forderung von “bis zu 20 Stunden Akku-life” – lachhaft.

Make-up für dieses, das inklusive 60-watt-Ladegerät Minen 80 Prozent der Batterie in einer Stunde. Das ist nett, aber angesichts der Möglichkeit, würde ich lieber Geschäft mit ein wenig mehr Stärke und Gewicht, wenn es macht diese Maschine mehr zuverlässig, wenn ich bin Weg von einer Steckdose.

Die Seele Brennt Noch

Diese Kritik mag klingen, wie eine Reihe von nitpicks über ein ThinkPad-shooting für Sie mehr Umsatz mit mehr generische design. (Ich gebe zu, das enttäuscht mich). Allerdings verwenden Sie es für die Arbeit hat bestimmte highlights.

Die Tastatur ist solide wie immer (ein würdiger Punkt, wenn man bedenkt, wie schlecht und unzuverlässig Apple MacBook Tastaturen wurden von spät). Ich bin eine zertifizierte Tastatur snob, der reist mit einem speziellen mechanischen ‘board, dies ist kein kleiner Punkt, der zu loben.

Ich bin nicht ein TrackPoint-fan, aber wer sich auf das input-system finden es beruhigend vertraut.

ThinkPads haben fast keine bloatware, und Lenovo enthalten ist management-Programm ist nützlich.

Ich war noch mehr beeindruckt von der software. Lenovo hat entfernt die meisten der junk-Microsoft absolut stopft in Windows 10. Die offensichtlich nur “bloatware”, die ich fand, war ein 16-Kb-Verknüpfung zu Microsoft Solitaire.

Noch besser, der Vantage software von Lenovo umfasst, ist nützlich. Es ermöglicht Ihnen die Anpassung der Tastatur schnell, und tauschen Sie die oberste Zeile der Funktion und hardware-Steuerelemente oder die Fn-und Strg-Tasten in der unteren linken Ecke. Früher, diese Optionen erforderlich, einen Tauchgang in die UEFI/BIOS-Systemsteuerung. Sie können auch festlegen, mit der Taste F12 als ein schnelles Programm starten, eine website oder ein Schlüssel-Sequenz-makro. Beeindruckend!

Es ist ein solides laptop, aber ThinkPad-sterben-hards kann deaktiviert werden, indem Sie seine mangelnde Flexibilität. Michael Crider

Dieses komfortable, laser-konzentrierte Arbeit Erfahrung ist unbestreitbar attraktiv—genau die Art von Sache, die ThinkPad-Käufer sehnen.

Aber es ist schwer zu ignorieren, die Opfer, die in port-Angebote und die Akkulaufzeit gegenüber älteren Modellen. Das, gepaart mit der T490s Kosten gegenüber ähnlich ausgestatteten Notebooks aus der IdeaPad-Linie und anderen Anbietern, erhalten Sie nur eine lauwarme Empfehlung für eingefleischte ThinkPad-Liebhaber, die mehr Portabilität als Flexibilität.

Bewertung: 7/10
Preis: $1200+

Jetzt Kaufen

Hier ist, Was Wir Wie

  • Die klassische Tastatur und TrackPoint
  • Tolle software
  • Manuelle Blende

Und Was Wir nicht

  • Kurze Lebensdauer der Batterie
  • Hoher Preis
  • Keine SD-Karten-slot, Ethernet