Die Besten Podcast-Apps für iPhone und iPad

0
76

Die Wahl der richtigen podcast-app hat einen großen Einfluss auf Ihr Hörgenuss. Sie spielen alle audio -, sondern wie Sie es tun und die Funktionen, die Sie bieten, sind unterschiedlich. Hier sind einige der besten podcast-apps für iPhone und iPad.

Warum Deine Podcast-App Fragen

Als podcasts weiterhin wachsen in der Popularität, was Benutzer von einem podcast-streaming-Anwendungen (oder “podcatchers”) ist ebenfalls gewachsen. Einige apps tun das absolute minimum—Sie spielen podcasts. Sie könnten in der Lage sein, um die Geschwindigkeit der Wiedergabe, aber für erweiterte Steuerelemente, müssen Sie eine feature-rich podcatcher.

Das ist, wo die komplexere apps kommen. Sie bringen mehr interessante Schnittstellen und voller feature-Listen, sowie die Möglichkeit zum side-load audio-Dateien, freigeben von audio-clips, überspringen Stille, und mehr.

Die beste podcast app für Sie anders sein kann, was das beste für jemand anderen. Und zum Glück gibt es genug Konkurrenz in der podcast-spielen, Raum zu bieten für jeden.

Die besten der besten: Bewölkt

Es gibt einige Funktionen, die alle podcast-apps zu bieten haben, um populär zu werden, wie in Kapitel Unterstützung, und Optionen, um die Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern. Overcast ist ein großartiges Beispiel dafür, was möglich ist, wenn ein Entwickler die extra-Meile geht. Es hat zwei herausragenden Wiedergabe-Funktionen: Voice und Smart-Boost-Geschwindigkeit.

Voice Boost erhöht die Lautstärke von Sprache und macht-hosts Klang klarer und lauter ohne Verzerrung. Die Lautstärke nicht erhöhen, für Musik oder jingles, die macht, hören von podcasts angenehmer.

So groß wie Voice-Boost, Smart Speed bietet die größte Veränderung. Die meisten apps ermöglichen es Benutzern zu hören, die mit 2x oder andere speed-Schritten. Aber Smart Speed entfernt die Stille in podcasts und macht Sie kürzer. Also, es reduziert Ihre Musik Zeit, ohne dass jeder Ton wie ein Streifenhörnchen. Es gibt mehr Wissenschaft dahinter, als dass, aber sobald Sie hören, ein podcast mit Smart-Speed-aktive, es ist schwer zu gehen zurück.

Bedeckt auch können Sie aufzeichnen kurze clips von podcasts zu teilen auf social media, oder überall Sie mögen. Dies bedeutet, dass Sie teilen können Sie ein snippet mit einem Freund, und Sie nicht haben, um scheuern durch einen ganzen podcast zu hören.

CarPlay-Unterstützung, eine podcast-Empfehlung Motor und Benachrichtigungen über neue podcast-Episoden sind einige Bedecktem anderen Eigenschaften.

Overcast ist ein kostenloser download und wird unterstützt von anzeigen für podcasts. Sie können entfernen Sie alle in-app-anzeigen, die für $9,99 pro Jahr.

Am besten für die Meisten Menschen: Apple Podcasts

Es ist seltsam, dass iOS so lange ging, ohne ein first-party-podcast-app, aber der Apple Podcasts app wurde um für eine Weile jetzt. Es ist mit Abstand der beliebteste podcast-app. Das bedeutet nicht, es ist das beste, aber es ist leicht zugänglich, wie es ist installiert auf jedem Apple-Gerät, dass die Schiffe.

Wie alle guten podcast-apps, Apple-Podcasts Episoden downloads für die offline-hören, um zu sparen Sie Handy-Daten. Auch, weil Apple hat das größte podcast-Verzeichnis auf dem Planeten, die app hilft, die Sie entdecken podcasts mit in-app-charts. Sie erhalten Empfehlungen basierend auf, was Sie bereits hören, wie gut.

Wenn Sie möchten, hören Sie podcasts mit einem minimum an Aufwand, dann Apple Podcasts absolut passt die Rechnung. Es fehlen einige erweiterte Funktionen, und das interface ist am besten beschrieben als “funktionell.” Aber es spielt podcasts just fine, und Sie bereits haben es auf Ihren Geräten.

Apple Podcasts ist kostenlos zum download und vorinstalliert auf allen iPhones und iPads.

Best Cross-Platform: Pocket Casts

Pocket Casts ist cross-Plattform, so dass, im Gegensatz zu den anderen apps auf der Liste, es funktioniert sowohl auf iOS und Android. Wenn Sie Geräte wechseln oder haben ein iPad und ein Android-Handy, Pocket Casts ist die perfekte Lösung.

Pocket Casts hat auch alle Funktionen, die Sie sollten erwarten Sie von einem guten podcast-app. Es gibt eine Apple Watch app, also können Sie hören auf dem Sprung. Es unterstützt auch AirPlay 2, das ist eine große Verbesserung, wenn Sie kompatible Lautsprecher (wie die HomePod oder Sonos), weil es verringert lag, wenn Sie verwenden die Steuerelemente für die Wiedergabe.

Es gibt auch eine ziemlich beeindruckende Suchfunktion. Sie können suchen, für Episodentitel und sogar Notizen. Das allein ist ein guter Grund zu nehmen, Pocket Casts für ein spin—vor allem, wenn Sie Frage mich oft, welchen podcast du gehört so etwas auf. Wir alle wissen, dass eine Menge.

Pocket Casts kostet $3.99, und es gibt keine in-app-Käufe, nachdem Sie es heruntergeladen.

Am besten für die Podcast-Verwaltung: Castro

Keine podcast-app aussieht oder funktioniert das ganz wie Castro. Es ist eine schöne app, und wenn das für Sie wichtig ist, suchen Sie nicht weiter. Aber Castro Schönheit ist mehr als Haut tief.

Bei der ersten Nutzung Castro, es ist sofort klar, es funktioniert nicht ganz wie die anderen apps auf der Liste. Es funktioniert wie ein E-Mail-app, und neue Folgen Ihrer Lieblings-podcasts landen in Ihrem Posteingang. Wenn Sie das tun, Lesen Sie die Notizen und entscheiden Sie, ob Sie hören wollen. Wenn Sie das tun, werden Sie es hinzufügen, um Ihre Wiedergabeliste, und Sie können sich auf einige podcast Güte. Sonst, Sie zu Archivieren und nie wieder sehen.

Diese Methode der podcast-management soll verhindern, dass Sie nicht überwältigt von Episoden, die Sie noch nicht gehört. Es ist eine interessante Art sich mit dem unlistened-podcast pile of shame.

Castro ist nicht allen Schnickschnack und keine Substanz, aber. Es verfügt über integrierte CarPlay-Unterstützung und eine Apple Watch-app für jene Zeiten, wenn Ihr iPhone ist nicht bequem. Der einzige Nachteil ist der Mangel an einer iPad-app—Sie stecken mit einem aufgeblasenen iPhone-app statt.

Ähnlich Bedeckt, Castro können Sie auch clip kurze Tränke von podcasts für die sofortige und einfache gemeinsame Nutzung.

Castro ist ein kostenloser download. Die optionale Castro-Plus-Abonnement ist für $18.99 pro Jahr oder $2,99 pro Monat. Es bietet volle Kapitel Unterstützung und entriegelt die Fähigkeit zu trimmen Stille während podcasts, verbessern Stimmen, und side-load audio-Dateien.