Welches Streetfood gibt es in Ihrem Land?

0
44

Essen auf die Hand: Streetfood gibt es fast überall auf der Welt. In Berlin bieten immer mehr Foodtrucks internationale Spezialitäten an. Welcher Straßen-Snack ist in Ihrer Heimat beliebt?

In vielen Ländern Asiens und Afrikas ist die Streetfood-Kultur besonders ausgeprägt. Garküchen am Straßenrand reihen sich mancherorts dicht an dicht. Der Snack auf die Hand gewinnt seit einiger Zeit auch in anderen Teilen der Welt an Beliebtheit. In Berlin beispielsweise gibt es neben den klassischen Imbissbuden, die Currywurst und Pommes verkaufen, immer mehr Foodtrucks, die sich oft auf ausgefallenere Speisen spezialisieren. Sharon Schael kocht in ihrem Foodtruck typisches Streetfood aus ihrer Heimat Venezuela: Arepas – Maisfladen mit verschiedenen Füllungen. Ihre Geschichte erzählt Euromaxx in der Reihe “Planet Berlin”.

Jetzt möchten wir gern von Ihnen wissen: Welche Snacks kann man in Ihrer Heimat auf der Straße kaufen? Ist es vielleicht eine Nudelsuppe, ein Burger oder ein Curry – oder etwas ganz anderes? Wir sind gespannt auf Ihre Antworten.

In meinem Heimatland gibt es dieses Streetfood …

Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern eine Armbanduhr im exklusiven Euromaxx-Design.

Einsendeschluss ist der 23. August 2019, 12 Uhr UTC. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!