Wie Deaktivieren Sie “Abholen, Wo Sie aufgehört”, in Microsoft Office

0
33

Microsoft Office ist voll gepackt mit aktiviert-durch-Standard-Funktionen, wie “abholen, wo Sie aufgehört haben.” Einige Leute finden diese Funktion nützlich, aber andere…nicht so sehr. Wenn Sie bereit sind, machen ein paar schnelle änderungen an der Registry können Sie diese Funktion deaktivieren.

Wie der name schon sagt, “abholen, wo Sie aufgehört haben” bringt auf den Punkt, Sie waren in einem Dokument, Wann Sie zuletzt geschlossen. Also, wenn Sie auf der Seite 32 Ihr Word-Dokument, wenn Sie verlassen das Programm, wenn Sie das nächste mal öffnen, werden Sie zurück auf Seite 32—mit Ihrer Einfügemarke an der gleichen Stelle auch.

Microsoft nicht bieten eine einfache Lösung zum deaktivieren dieser Funktion direkt innerhalb der Office-suite, obwohl. Wenn Sie möchten, um die Funktion zu deaktivieren, müssen Sie dies in der Registry.

Standard-Warnung: Registrierungs-Editor ist ein mächtiges Werkzeug, und missbrauchen es machen kann Ihr system instabil oder sogar unbrauchbar. Dies ist ein ziemlich einfaches hack und solange man sich an die Anweisungen, sollten Sie keine Probleme haben. Das heißt, wenn Sie noch nie mit ihm gearbeitet, bevor Sie, Lesen Sie darüber, wie, um den Registrierungs-Editor, bevor Sie loslegen. Und auf jeden Fall eine Sicherungskopie der Registry (und Ihrem computer!) bevor Sie änderungen vornehmen.

Zunächst drücken Sie die Windows-Taste + R, öffnen Sie die “Run” – Fenster. Weiter, geben Sie Regedt32.exe und wählen Sie “OK”.

Dies öffnet den Registrierungs-Editor-Dienstprogramm. Jetzt navigieren Sie zu folgendem Dateipfad:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice16.0WordLesen Standorte

Beachten Sie, dass “16.0” in der Datei-Pfad kann unterschiedlich sein, je nachdem, welche version von Office Sie verwenden. Wenn Sie mit Office 2013, die Sie brauchen, um für die “15.0.”

Hier ist, wo finden Sie das “abholen, wo Sie aufgehört haben” – Taste. Wenn Sie den Schlüssel löschen, das funktioniert nur vorübergehend. Der Schlüssel wird automatisch generiert, so dass die nächste mal, wenn Sie Ihren computer neu starten, wird es wieder eingeblendet.

Um es zu deaktivieren, der rechten Maustaste auf “Lese-Orte” und wählen Sie “Berechtigungen” aus dem drop-down-Menü.

Die “Berechtigungen für das Lesen Orte” – Menü erscheint. Hier klicken Sie auf die Schaltfläche “Erweitert”.

Die “Advanced Security Settings für das Lesen von Standorten” Dialogfeld wird angezeigt. In Richtung der Unterseite, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben “Ersetzen Sie alle Berechtigungseinträge für untergeordnete Objekte durch vererbbare Berechtigungseinträge von diesem Objekt.”

Klicken Sie auf “Anwenden” und eine Sicherheitsabfrage erscheint. Lesen Sie die Meldung und klicken Sie dann auf “ja”, um fortzufahren.

Sie können jetzt klicken Sie auf “OK” und schließen Sie den Registrierungs-Editor-Dienstprogramm.

Um sicherzustellen, dass die Funktion deaktiviert ist, starten Sie Ihren computer und öffnen Sie Word.

LESEN SIE WEITER

  • › Erstellen von Desktop-Verknüpfungen auf Windows-10-der Einfache Weg
  • “Wie iOS die 13 “Stille Unbekannter Anrufer” Wird der Stop Telefon Spam
  • › Wie Organisieren Sie Ihre Google-Laufwerk
  • › Was ist zu Tun, Bevor (und Nachdem) Sie Ihr Telefon Gestohlen Wird
  • › Die Tech-Industrie Killen Will das Passwort. Oder Tut Es Das?