So richten Sie ein Große Home-Office (Auch Wenn Sie nicht Viel Raum Haben)

0
49
Photographee.eu/Shutterstock

Nur weil Sie nicht über eine Menge von Raum, bedeutet nicht, Sie haben zu arbeiten, gebeugt über Ihrem Couchtisch. Hier ist, wie heraus zu schnitzen einen Arbeitsbereich, wenn sich der Raum selbst ist an einer Prämie ist.

Wenn die meisten Leute vorstellen, von zu Hause aus arbeiten, stellen Sie sich eine gut beleuchtete, geräumige home-office. Ihre fantasy-office-vielleicht haben Sie einen eleganten Schreibtisch und ein high-tech ergonomischer Stuhl. Oder vielleicht eine Antike Eiche Schreibtisch und einem bequemen Leder-Sessel ist Ihr Stil.

Aber wenn Sie sich um Ihr studio-apartment oder kleinen, überladenen Haus, Sie schnell zu kommen mit der Realität. Da ist sogar genug Platz für einen echten Schreibtisch? Wie viel Arbeit kann man wirklich fertig auf der couch? Vielleicht sollten Sie einfach nur arbeiten, während sitzen auf Ihrem Bett, die Weise hast du Hausaufgaben in college?

Die Aussicht auf carving einem home-office aus einem kleinen Wohnraum kann unmöglich erscheinen. Aber mit etwas Kreativität und Einfallsreichtum, können Sie bauen ein Büro, die helfen, Sie arbeiten gern von zu Hause noch mehr. Hier ist, wie es zu tun.

Suchen Natürlichem Licht

Wie entscheiden Sie, was Teil Ihres Lebens-Raum, den Sie verwenden werden für die Arbeit, es gibt eine Sache, die wir möchten, dass Sie im Auge zu behalten, Erstens: das Natürliche Licht.

Auch in einer Souterrain-Wohnung, haben Sie wahrscheinlich ein kleines Fenster, mit der zumindest ein wenig Licht in. Sie können diese natürlichen lichtquellen zu Ihrem Vorteil. Studien haben gezeigt, dass natürliches Licht den Zugang ist die Nummer-eins-Sache, die macht, fühlen sich die Mitarbeiter sehr über einen Arbeitsbereich.

Ohne natürliches Licht, werden Sie schnell gelangweilt, müde, oder shut-in. Ihr Gehirn wird eine harte Zeit haben, Tippen Sie die Energie, die es braucht, sich zu konzentrieren. Also egal wo Sie sich entscheiden, um Ihre Büro zu Hause, stellen Sie sicher, es hat eine klare Sicht auf ein Fenster. Je größer und heller die Fenster, desto besser, aber die Arbeit mit dem, was du hast.

Betrachten Sie Ihre Bedürfnisse

Jetzt überlegen Sie, was Ihr Büro zu Hause benötigen.

Für die meisten Menschen, einen Schreibtisch und ein Ort, um zu sitzen, wird den trick tun. Aber wie groß wird dein Schreibtisch sein? Arbeiten Sie mit zwei großen Monitoren regelmäßig, oder arbeiten Sie von einem gewöhnlichen laptop? Brauchen Sie einen Platz, um sich auszubreiten, viele Papiere, oder arbeiten Sie mit einem einzigen notebook?

Wie Sie darüber denken, stellen Sie sicher, dass separate Bedürfnisse von will. Vielleicht möchten Sie ein großen, ziemlich monitor, mit zu arbeiten, aber ein laptop wird genauso gut funktionieren. Blick für kreative Lösungen. Vielleicht kann man hängen, die großen monitor an der Wand, so dass es nicht nehmen jeden Platz auf dem Schreibtisch.

Identifizieren Sie den Richtigen Raum

Mit diesem im Verstand, ist es Zeit zu identifizieren, die den Ort werden Sie setzen Sie Ihr home-office.

Es sei denn, Sie haben ein echtes Bedürfnis für viel Platz Sie wirklich brauchen nicht mehr als ein paar Meter. Allerdings, je nachdem, wie eng Sie Ihre Lebenssituation ist, müssen Sie möglicherweise neu anordnen, einige Möbel zu eröffnen, dass der Büroflächen.

Suchen oder erstellen Sie einen Ersatz-Ecke, Stück der Wand, oder der Platz unter einem Fenster. Dinge bewegen, wie nötig, bis Sie einen offenen Raum, wo Sie können passen ein Schreibtisch Art. Wenn es keine freie Wandfläche, die Sie möglicherweise in der Lage, tuck Schreibtisch bis gegen die Rückseite der couch statt. Man könnte sogar ein extra Schrank als Büro (aber lassen Sie uns real sein, wie viele Leute in kleine Wohnräume haben einen Schrank übrig?).

el lobo/Shutterstock

Ihr Büro können auch in Ihrem Flur, Eingangsbereich, Küche oder sogar Ihr Schlafzimmer. Irgendwo mit ein paar extra Meter Platz funktioniert. Unser Editor in Chief Jason wandte sich eine ungenutzte Nische am Ende des Flurs in ein home-office für seine Frau: es war genau die richtige Größe für zwei Aktenschränke, eine Holz-Arbeitsplatte von IKEA, und ein Bürostuhl. Möglicherweise haben Sie einen Punkt in Ihrem eigenen Haus wie: einen Raum am Ende eines Flurs oder unter einer Treppe, wo ein bescheidener kleiner home-office sitzen konnte.

Wenn Sie Ihren Schreibtisch im Schlafzimmer, versuchen Sie, das Gesicht Weg von Ihrem Bett, so dass Sie nicht darüber nachdenken Nickerchen ganzen Tag oder Arbeit, wenn Sie im Bett ist.

Wählen Sie Ihren Tisch und Stuhl

Jetzt haben Sie einen Ort, um Ihr Büro. Es kann nur ein paar Meter breit, aber alles, was Sie brauchen, ist genügend Platz für sich und Ihre wichtigste Arbeit versorgt.

Nächsten, finden (oder erstellen) einen Schreibtisch passen, dass der Raum. Verwenden Sie ein Maßband, um zu sehen, was Sie haben, mit zu arbeiten. Dann betrachten wir, welche Art von Schreibtisch wird am besten funktionieren.

Die meisten Menschen brauchen nicht eine vollständige, traditionelle Schreibtisch. Man kann Regale kaufen oder standalone-Organisatoren an die Stelle von Schubladen. Also zusätzlich zu den shopping-für Schreibtische, betrachten gewöhnlichen Tabellen. Secondhand-Läden haben oft alte Schreibtische und Tische in vielen verschiedenen Größen zu günstigen Preisen.

Sie können auch ein Regal, um zu dienen als Ihrem Schreibtisch statt. Eine stabile Ablage ist breit genug für Ihre Arbeit-essentials wird den trick tun. Dies ist ein ausgezeichneter Weg, um das beste aus einem sehr kleinen oder seltsam geformten Büro-Raum, und die Lieferungen sind in der Regel Billig. Sie können sogar legen Sie Ihre Regal Schreibtisch hoch genug, um die Verwendung als Stehpult, dann verwenden Sie einen hohen Stuhl zu geben, sich die option der Sitzung.

Der Stuhl, die Sie verwenden, ist bis zu Ihnen—so stellen Sie sicher, es ist bequem genug für jeden Tag. Sie können auch helfen, ein kleines Zuhause fühlen sich weniger überladen durch die sorgfältige Auswahl Ihrer Schreibtisch-und-Stuhl-design. Stile mit dünnen Beinen und sauberen Linien, oder sogar klare Acryl, die verschmilzt mit dem hintergrund, nicht viel hinzuzufügen visual noise auf ein Zimmer.

Betrachten Teiler

Wenn Sie Leben mit anderen Menschen, möchten Sie vielleicht einen Weg finden, teilen Sie Ihre office-Raum vom rest des Wohnraumes.

Natürlich, der Traum ist eine home-office mit einer Tür, die Sie schließen können. Aber da das nicht immer realistisch, kreativ zu werden. Versuchen Aufhängen von Vorhängen oder das aufstellen einer Faltung Raumteiler Bildschirm trennen Sie Ihr Büro-Ecke von der Wohnfläche.

Diese Lösungen nicht blockieren, Lärm, aber Sie werden zumindest visuelle Ablenkungen auf ein minimum. Sie können verwenden Sie noise-Cancelling Kopfhörer um den kümmern, der Lärm Aspekt.

Finden, Storage Lösungen

Wenn Sie einen kleinen Wohnraum, den Sie wohl kämpfen mit der Suche nach Orten, um Ihre Sachen. Zum Glück, Ihr home-office Raum kann auch eine Quelle von neuen Speicher.

Schauen Sie über und unter Ihrem Schreibtisch. Können Sie in Aufmachungen Regale, die nur über dem Schreibtisch, oder fügen Sie einige Rollen Schubladen darunter? Denken Sie daran, vertikale Abstand ist dein bester Freund, in einem kleinen Wohn-situation.

Ihre storage-Lösungen halten Sie Ihre Arbeit versorgt. Aber wenn du nicht viel Arbeit haben, Sachen, Sie können auch halten Sie alles, was Sie brauchen, um zu speichern.

Bekommen Mehrzweck

Wenn Sie immer noch kämpfen, um einen Raum in Ihrem Haus, die arbeiten nur für die Arbeit, können Sie eine dual-purpose-Raum statt.

Vielleicht brauchen Sie nur ordnen Sie den Esstisch, so kann es leicht umwandeln in eine Tabelle nach dem Frühstück. Ein paar Rollen mit Schubladen halten Ihre Arbeit versorgt der Nähe, könnte den trick tun.

Oder vielleicht ist der neue Platz auf dem Schreibtisch, die Sie gebaut haben können tun double-Pflicht als eine Kaffee-Ecke. Nur stellen Sie sicher, können Sie ganz einfach packen Sie Ihre Arbeit Zeug Weg, wenn Sie möchten, verwenden Sie den Raum für Entspannung.

Fügen Sie Persönliche Note

Ihr home office ist nicht nur um die Praktikabilität. Es sollte auch etwas Spaß haben, persönliche Note, die machen es zu einem integralen Teil Ihres Hauses.

Wenn Sie nicht brauchen, hängen Regale für die Lagerung bis zur Decke, können Sie hängen Sie Ihre Lieblings-art prints über deinem Schreibtisch statt. Blick auf Sie wird Sie begeistern, an trüben Tagen, und Sie machen den Raum fühlen sich weniger zweckmäßig.

Sie können auch stapeln Sie Ihre Lieblings-Bücher auf Ihrem Büro-Regal, legen Sie ein paar nette Pflanzen auf Ihrem Schreibtisch, oder kaufen Büromaterial in Ihrem Lieblings-Farben. Tun, was es braucht, um Ihren persönlichen Arbeitsbereich fühlen Sie sich wie, Hause.

Erstellen eines home-office in Ihrem kleinen Wohnraum könnte Sie dazu inspirieren, andere Wege zu finden, benutzen Sie Ihre Umgebung effizienter, auch. Aber am wichtigsten ist, es wird Ihnen einen Ort bieten, wo Sie schnell in “Arbeit Modus” und Sachen erledigt.

Natürlich, Sie können immer noch Ihre Arbeit zu einem nahe gelegenen coffee-shop, wenn Sie einen Tapetenwechsel wollen, zu. Als Nächstes schauen Sie sich unsere Anleitung zur erste Arbeit im öffentlichen Raum.