Wo Platzieren Sie Ihren Router für den Besten Wi-Fi-Geschwindigkeiten

0
51
Casezy Idee/Shutterstock

Wenn Ihr Wi-Fi-scheint langsam in einigen Zimmer, ist Ihr router möglicherweise nicht in der besten Lage. Wi-Fi muss nicht weit Reisen—vor allem durch Metall und Beton. So, es ist wichtig, um den besten Ort für Ihren router.

Ja, Die Router-Platzierung Fragen

Es ist verlockend, stecken Sie Ihren WLAN-router wo auch immer Sie Platz haben, ohne es zu viel darüber nachzudenken, aber das ist ein Fehler. Ein Wi-Fi-signal nur Reisen so weit, und je mehr Wände, Regale oder andere Materialien, auf die es trifft, je kürzer die Entfernung wird. Wenn das internet zu langsam erscheint oder fleckig auf Ihrem Handy oder tablet, überprüfen Sie Ihre Wi-Fi-Signalstärke und-check für Kanal-Interferenzen.

Wenn Sie finden, dass Sie nicht über ein stabiles signal in bestimmten Bereichen Ihres Hauses—sogar auf clear-Kanäle—es ist Zeit zu überlegen, bewegen Sie Ihren WLAN-router. Es ist vielleicht nicht der beste Ort, um erreichen alle Ecken und Winkel Ihres Hauses.

Platzieren Sie den Router in einer zentralen Lage (oder Nicht)

Wir wissen, es sieht aus wie ein hässliches Raumschiff, aber es ist besser, halten Sie Ihren router in der freien Natur. Netgear

Sie haben vielleicht gehört oder gelesen haben, dass das Zentrum Ihres Hauses ist der beste Ort, um Ihre Wi-Fi-router, aber der Rat ist nicht genau für jedes Zuhause. Zum Beispiel, wenn ein Wohnzimmer, eine Küche und eine garage umfassen die meisten Ihrer ersten Stockwerks, kleben Sie Ihren router in der Mitte, der Boden könnte mehr Reichweite in Ihrer garage eher als die Bereiche, die Sie am häufigsten verwenden.

Wenn die nächsten Zimmer, um das Zentrum Ihres Hauses ist die Küche, nach dem “Zentrum des Hauses” zur Beratung könnte auch schädlich sein, da einige Geräte wie z.B. Mikrowellen) kann stören, Wi-Fi-Signale.

Es ist hilfreich zu prüfen, nicht nur, was Sie neigen dazu, in einem bestimmten Raum, sondern auch die Geräte, die dort Leben. Während Wi-Fi in der garage vielleicht nicht notwendig sein, für einige Leute, wenn Sie über ein smart-Brücke für das Garagentor, eine stabile Verbindung ist etwas, das Sie brauchen. Ein Wi-Fi-garage door opener vielleicht nicht brauchen, die Schnellste Geschwindigkeit, aber zu wissen, ein Wi-Fi-Gerät braucht ein stabiles signal kann Einfluss router positionieren.

Letztlich muss Ihr router gehen Sie in oder in der Nähe der Mitte der wichtigste Bereich Ihres Hauses. Wo immer Sie wollen die schnellsten Geschwindigkeiten, aim für das Zentrum, die Lage.

In einem Mehrstufigen Hause, Berücksichtigen die Boden-oder Deckenmontage

Wenn Sie ein Haus mit mehreren Etagen, Sie ist auch zu überlegen, die Böden, die Sie Häufig am meisten. Wenn Sie sich vorstellen, dass Ihre Wi-Fi-Abdeckung als Kugel (wie der Erde), dann wird der router ist der Kern. Wenn Sie den router auf dem Boden im Keller, die Hälfte der Bereich der Wi-Fi-Abdeckung versinkt in Ihre Stiftung.

Wenn Sie zwei Ebenen haben Sie die die meisten verwenden, ist die beste Platzierung, zu bedecken beide Geschichten ist entweder die Decke der unteren Etage oder der Boden der oberen Etage.

Am wichtigsten ist, don ‘ T verstecken Sie Ihre Wi-Fi-router hinter Büchern oder in einer Schublade. Ihre Wi-Fi-signal hat bereits die Arbeit hart genug, um zu durchdringen die Wände und Böden von zu Hause aus, ohne das hinzufügen von mehr Barrieren. Die beste Lage im Raum und im freien.

Trennen Sie Ihren Router Vom Modem

eero

Ihr router muss nicht gebunden werden, um Ihr modem. Auch wenn Sie eine Kombination aus router und modem-Gerät verwenden, können Sie einen separaten Wi-Fi-router statt. Wenn Ihr ISP installiert Ihr modem und WLAN-router) in eine unbequeme Lage (wie Keller), das ist ein Grund mehr, die verwenden Sie einen dedizierten WLAN-router. Sie können ein langes ethernet-Kabel von Ihrem modem an den besten Ort in Ihrem Hause und verbinden Sie Ihr Wi-Fi-router gibt.

Wenn Ihr ISP mitgelieferten WLAN-router/ – modem sendet nur auf 2,4-GHz-Spektrum, sollten Sie ein upgrade auf eine neuere router, der bietet auch 5 GHz. Während die 5 GHz nicht ausgestrahlt so weit, dass man in weniger Interferenz-Probleme von Ihrem Nachbarn. Sie müssen nicht unbedingt zu viel ausgeben. Während Netgear ist $160-router bietet viele extra-features und große Reichweite, können Sie wahrscheinlich mit TP-Link $60 router, wenn Ihr Haus ist nicht groß.

Wenn Ihr Haus ist außergewöhnlich groß, und man braucht Sie überall Empfang haben, sollten Sie entweder Wi-Fi-range-Extender oder, für eine nahtlose Erfahrung, ein Netz, das Wi-Fi-system. Die meisten Häuser wohl nicht brauchen, Mesh, aber es funktioniert mit Vorteile, wie automatische updates und die automatische übergabe.

Mit einem Gitter-system, das Wi-Fi-Quelle bewegt sich automatisch von einem router zum anderen, wie Sie bewegen sich durch Ihr Zuhause. Range Extender oft nicht behandeln, den übergang so anmutig.

Überprüfen Sie Ihre WLAN-Signalstärke

TierneyMJ/Shutterstock

Nach (oder sogar vor) mit diesen Tipps, überprüfen Sie Ihre Wi-Fi-Signalstärke zu sehen, wie gut Sie getan haben (oder was Sie tun müssen). Spaziergang rund um Ihr Haus und halten Sie ein Auge auf, um zu sehen, wie stark das signal ist in verschiedenen Räumen.

Wenn Sie möchten, um eine noch bessere Abdeckung, versuchen, Aufbau einer heatmap. Zu wissen, im Durchschnitt, wie weit Ihre aktuellen router können broadcast-signal wird Ihnen helfen, festzustellen, wohin damit, denn Sie haben ein besseres Gefühl für seine Grenzen.

RELATED: Wie Sie Ihre WLAN-Signalstärke

LESEN SIE WEITER

  • › Können Herzschrittmacher (und Andere Medizinische Geräte) Wirklich Gehackt Werden?
  • › Wie aus der Ferne Öffnen einer GUI-Anwendung Mit PuTTY
  • › Was Ist Slack, und Warum Machen die Leute Lieben Es?
  • › Wie Verkaufen Sie Ihre Alten iPhone für Top-Dollar
  • › Wie storniere ich Amazon Prime