Wie kann man das Abstürzen von Apps auf einem iPhone oder iPad

0
60
N. Z. Photography/Shutterstock

Apps können Abstürzen oder einfrieren auf iPhones und iPads, wie Sie auf jeder anderen Plattform. Apples iOS-Betriebssystem Verkleidungen stürzt die app durch das schließen der app. Wenn du erfährst, Absturz, einfrieren, oder buggy-apps, hier ist, wie können Sie Ihr problem lösen.

Ist es eine App oder das Gerät Abstürzt?

Erste, Sie haben, um herauszufinden, ob es eine app abstürzt oder ein Gerät zum Absturz. Das ist ziemlich einfach: wenn man eine app, und plötzlich schließt sich ohne Grund, dass die app abgestürzt ist. Wenn man eine app und es wird nicht mehr reagiert, aber man kann immer noch Zugriff auf andere apps, ist die app abgestürzt ist. Wenn Sie versuchen, eine app zu starten, und es hält verschwindet, wird die app immer wieder abstürzt.

Wenn Ihr Telefon nicht mehr reagiert, ist es wahrscheinlich ein Geräte-Problem. Ihr Telefon zeigt einen schwarzen Bildschirm oder bleiben stecken auf dem Apple-logo, wenn das Gerät abgestürzt ist. Auch, wenn Sie Ihr iPhone oder iPad ist langsam, ohne ersichtlichen Grund, und über mehrere Anwendungen, und es ist ein Geräte-Problem.

Wenn Sie nicht verbinden Sie Ihren wireless-Kopfhörer, das senden von Dateien über AirDrop, oder sehen AirPlay-Geräte, ist es möglich, ein Dienst, der durch das Betriebssystem abgestürzt ist.

Fehlerbehebung App Stürzt Ab

Apps sind software von Drittanbietern, die läuft auf Ihrem iPhone. Trotz der, “es funktioniert einfach” Wahrnehmung von Apple-Geräten, es gibt viel, das kann schief gehen und dazu führen, dass apps Abstürzen, nicht mehr reagiert, oder sich weigern, Sie zu öffnen. Probleme in der Regel stammen aus Probleme mit dem code, unerwartete Eingaben, und auch die hardware-Beschränkungen. Apps sind von Menschen gemacht, und Menschen machen Fehler.

Wenn eine app plötzlich verschwindet, ist es durch einen Absturz. In den meisten Fällen, wieder behebt es das problem. Wenn Sie teilen sich die Analysen mit den Entwicklern (mehr dazu später), erhalten Sie einen crash-Bericht, die Sie verwenden können, um zu verhindern, dass das problem von wiederkehrenden.

Wie Tötet man eine App nicht mehr Reagiert

Wenn eine app nicht mehr reagiert, können Sie töten, es mit der app-switcher. Es gibt keine Notwendigkeit, routinemäßig töten apps verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Probleme verursachen. Der app-switcher ist über verschiedene Abkürzungen, abhängig von Ihrem iPhone-Modell:

  • iPhone 8 und früher (Geräte mit Home-Taste): Tippen Sie zweimal auf die Home-Taste, bis Sie sehen eine Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen.
  • iPhone X und höher (Gerät ohne Home-button): Streifen Sie vom unteren Rand des Bildschirms und Blättern Sie nach rechts oder Streichen Sie nach oben aus dem unteren Rand des Bildschirms und halten Sie, bis Sie sehen eine Liste der zuletzt verwendeten Anwendungen.

Sie können diese Liste verwenden, um zwischen apps wechseln schnell. Finden Sie die Anwendung, die das Problem verursacht, und klicken Sie dann Tippen und wischen Sie auf ihn zu “werfen es Weg”, und schließen Sie es. Die app verschwindet aus der Liste der zuletzt verwendeten apps.

Jetzt versuchen Sie die app starten. Nachdem Sie zu töten apps, die auf diese Weise dauert es etwas länger, Sie zu öffnen, als es tut, wenn Sie sind ausgesetzt in den hintergrund. Dies ist, warum Sie sollten nicht töten apps unnötig.

Check for Updates

Alte Versionen von apps können auch Probleme verursachen. Ein Upgrade von einer major-version von iOS zum anderen kann die Ursache für Probleme mit der Stabilität, wenn eine app nicht aktualisiert zu berücksichtigen, für die änderungen. Manchmal, Entwickler verlassen Ihre apps ganz.

Die naheliegendste Lösung hier ist zu prüfen, für ein update. Starten Sie den App Store, der Leiter des “Updates” – Registerkarte, und Tippen Sie dann auf “Alle Aktualisieren”, um installieren Sie alle verfügbaren updates. Sehen Sie, wie lange eine app aktualisiert wurde, durch eine Suche im App Store und unten scrollen, um die Version der Geschichte.

Wenn eine app wurde nicht aktualisiert, in geraumer Zeit, möchten Sie vielleicht eine alternative zu suchen. Manchmal, Entwickler, neue Versionen hochzuladen, wie neue apps. Zum Beispiel die Notiz-app Drafts 4 umbenannt wurde Entwürfe (Legacy-Version) nach Entwürfen 5 veröffentlicht wurde.

Sie können ein Entwickler anderen apps durch Tippen auf seinen Namen unter der app-Beschreibung im App Store.

Installieren Sie Apps Problem

Manchmal, apps Absturz viel zu Häufig. Gelegentlich, man weigert sich zu öffnen insgesamt, Absturz jedes mal, wenn Sie versuchen, es zu starten. Wenn Sie erleben eine dieser Fragen, zu löschen, und dann neu installieren Sie die app. Sie verlieren alle lokalen app-Daten, wenn Sie es löschen, aber dies ist nicht ein problem, wenn es setzt auf die cloud, wie Evernote, Google Drive und Seiten). Wenn die app erfordert, dass Sie sich anmelden, müssen Sie dies wieder tun, wenn Sie es neu installieren.

Zum löschen einer app von Ihrem Gerät:

  1. Tippen und halten Sie das app-Symbol, bis es sich bewegt.
  2. Tippen Sie auf das “X” neben der app, und Tippen Sie dann auf “Löschen”, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Starten Sie den App Store, suchen Sie die app, und installieren Sie es erneut.

Denken Sie daran, wenn die app nicht mehr im App Store erhältlich ist, werden Sie nicht in der Lage sein, um Sie erneut herunterzuladen.

Überprüfen Sie Ihre App-Berechtigungen

Manchmal, Privatsphäre-Einstellungen, die verheerenden Schaden anrichten können, mit Ihren apps. Zum Beispiel, wenn eine Karten-app nicht Holen Sie Ihren Standort, Sie brauchen, um stellen Sie sicher, es hat Zugriff auf diese Informationen.

Head to Einstellungen > Datenschutz und kontrollieren alle relevanten Kategorien, wie Kamera, Mikrofon oder Standort-Dienste. Alle apps, die verlangen, dass Ihr die Berechtigung für den Zugriff auf Dienste oder Informationen, werden hier aufgelistet.

Erstellen Sie Einige Freien Speicherplatz

Wenn Ihr Gerät ist voll bis zum Rand, können Sie auf seltsame app-Verhalten. Dies gilt insbesondere für apps, die benötigen Speicherplatz um zu funktionieren, wie Kamera-apps, audio-Recorder, und so weiter. Möglicherweise begegnen Sie hier auch einem Allgemeinen iOS-Verlangsamung.

Head to “Einstellungen” > “allgemein” > ” iPhone-Speicher, um zu sehen, wie viel freien Speicherplatz Sie haben. Lernen Sie, wie man den freien Speicherplatz auf iOS.

Wenden Sie sich an den Entwickler oder eine Rückerstattung Erhalten

Wenn Sie habe gerade die app heruntergeladen und Sie weigert sich zu arbeiten, können Sie sich an den Entwickler oder eine Rückerstattung anfordern. Um Kontakt mit dem Entwickler, finden Sie die app im app Store, und führen Sie dann einen Bildlauf nach unten zu den “Bewertungen und Rezensionen” Abschnitt. Tippen Sie auf “App-Support” entnommen werden, der Entwickler-support-website. Viel von der Zeit wird dies eine FAQ ist, aber normalerweise gibt es Kontaktinformationen für den Entwickler auch.

Werden Sie sicher, beschreiben Sie Ihr Problem im detail, und schließen Sie Ihr iPhone/iPad-Modell und iOS-software-version (beide sind unter Einstellungen > Über). Der “App Support” – link ist nur sichtbar für Nutzer, die heruntergeladen, die app so, wenn Sie nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie mit der gleichen Apple-ID, mit der Sie gekauft (oder gedownloadet) die app.

Wenn Sie bezahlt für eine app und es funktioniert nicht, Sie sind zu einer Rückerstattung berechtigt. Erfahren Sie, wie Sie auf Anfrage eine app die Rückerstattung von Apple.

Fehlerbehebung-Gerät und iOS-Abstürze

iPhone und iPad mit apples iOS-Betriebssystem. Trotz der Plattform als relativ stabil, Probleme sind verpflichtet, die gelegentlich erscheinen. Diese können auch zufällige Neustarts, software glitches und freezes, die ein manuelles eingreifen erfordern.

Wie Starten Sie Ihr iPhone

Viele Probleme werden einfach gelöst, indem Sie einen Neustart Ihres Geräts. Wenn Sie bemerkt haben komisch OS Verhalten, wie eine Leinwand, die nicht “schlafen” oder Probleme mit audio-Wiedergabe, ein Neustart könnte den trick tun.

Die Methode, die Sie verwenden, um Ihr Gerät neu starten, hängt von Ihrem iPhone-Modell:

  • iPhone 8, X, XS, oder XR: Drücken und halten Sie die Volume Down-und Sleep – /Wake, bis “Slide to Power Off” erscheint, und dann ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.
  • iPhone 7 oder frühere Versionen: Drücken und halten Sie die Sleep/Wake-Taste, entweder auf der Oberseite (iPhone 5s und früher) oder rechts (iPhone 6 und 7), bis “Slide to Power Off” erscheint, und dann ziehen Sie die Leiste, um das Gerät auszuschalten.

Sobald Ihr Gerät ausgeschaltet ist, können Sie starten Sie es durch halten der Sleep/Wake-Taste, bis das Apple-logo angezeigt wird.

Wiederherstellen eines nicht reagierenden iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone komplett nicht mehr reagiert oder eingefroren erscheint, müssen Sie zwingen einen reset, indem einige Tasten. Dies unterscheidet sich je nachdem, welches iPhone-Modell Sie verwenden:

  • iPhone 8, X, XS und XR: Drücken und loslassen, Volume Up drücken und loslassen, Volume Down, und dann drücken und halten Sie die Sleep/Wake-Taste, bis das Apple-logo angezeigt wird.
  • iPhone 7: Drücken und halten Sie Volume Up und Sleep/Wake-Taste, bis das Apple-logo angezeigt wird.
  • iPhone 6 oder frühere Versionen: Drücken und halten Sie die Home-und Sleep/Wake-Taste, bis das Apple-logo angezeigt wird.

Wenn Ihr iPhone hat einen physischen home-button, es ist ein iPhone 6. Andere Modelle haben entweder eine virtuelle Home-Taste (software-gesteuert, ohne bewegliche Teile) oder keine Home-Taste überhaupt.

IOS neu installieren

Manchmal, Probleme werden nicht gelöst durch einen Neustart, und Sie müssen möglicherweise neu installieren iOS. Dies ist die Letzte Möglichkeit für die anhaltenden Probleme in Bezug auf den Kern-Betriebssystem. Probleme wie diese können sich aus der Verwendung von Drittanbieter-software verwendet, um “sauber” oder pflegen Sie Ihre iPhone und Jailbreak.

Beachten Sie, dass die Neuinstallation von iOS verlieren Sie alle Daten auf Ihrem iPhone. Stellen Sie sicher, Sie erstellen eine iPhone-backup, so können Sie Ihre Daten wiederherstellen, wenn Sie fertig sind.

  1. Kopf auf Einstellungen, und Tippen Sie auf Ihren Namen an der Spitze der Liste.
  2. Tippen Sie auf Ihrem iPhone aus der Liste der Geräte, die sich am unteren Rand des Bildschirms (es wird sagen “Das iPhone”).
  3. Tippen Sie auf “Find My iPhone.” Deaktivieren Sie “Mein iPhone Suchen” und geben Sie dann Ihre Apple-ID-Passwort.
  4. Starten Sie iTunes (Windows-Benutzer können es herunterladen von der website von Apple) und verbinden Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel.
  5. Klicken Sie auf das Symbol des Geräts in der oberen rechten Ecke (sehen Sie Abbildung unten).
  6. Auf der Registerkarte Zusammenfassung, klicken Sie auf iPhone Wiederherstellen, und befolgen Sie dann die Anweisungen.

Vermute ein Hardware-Problem?

Wenn Sie alles versucht haben und glauben, Ihr Problem ist hardware-bezogene, können Sie kostenlos von der Buchung für sich selbst einen Termin im nächstgelegenen Apple-Store oder autorisierten service-center. Wenn Sie Ihr iPhone noch unter Garantie, Reparaturen werden abgedeckt und kostenlos. Finden Sie heraus, ob Sie abgedeckt auf der website von Apple.

Wenn Ihr iPhone ist nicht abgedeckt, Sie werden nur berechnet, für jede Arbeit, die Sie genehmigen. Die Apple Techniker führen Sie eine Diagnose auf Ihrem Gerät und finden Sie heraus, ob es irgendwelche Probleme unter der Haube.

Sie können dann entscheiden, ob Sie möchten, bekommen Sie das Gerät repariert. Wenn Reparaturen teuer sind, könnte es sich lohnen, die Entscheidung für ein neues Gerät, statt. Apple wird auch bieten Ihnen einige trade-in credit für Verwendung in Richtung Ihres neuen Gerätes.

Teilen Analytics zur Verbesserung von Software

Sie wünschte, es war etwas, das Sie tun könnten, um zu verbessern die software, die Sie verwenden? Head to “Einstellungen” > “Datenschutz” > “Analytics” zur Bewertung Ihrer aktuellen Analyse-sharing-Richtlinien. Analytics werden anonyme Nutzungsstatistik gesammelt über Ihr Gerät, die software, die darauf läuft, und was Sie es für verwenden.

Sie können aktivieren Sie die “Share iPhone-und Watch-Analytics”, um Informationen zu teilen, die direkt mit Apple. Die Unternehmen können dann die info zur Verbesserung der iOS. Sie können auch die “Teilen Mit den App-Entwicklern” teilen anonyme Nutzungs-und Absturzberichte mit third-party-Entwicklern. Dies wird Ihnen helfen, quetschen bugs und erzeugen stabilere software Erfahrungen.

Es gibt ein paar andere schaltet Sie kann aktivieren, aber keine ist so wertvoll wie die beiden in Bezug auf die Verbesserung Ihrer alltäglichen iOS Erfahrung. Apple verspricht, dass keine identifizierenden Informationen übertragen werden, während dieses Prozesses, aber Sie können schalten Sie diese aus, wenn es macht Sie unbequem.

LESEN SIE WEITER

  • › Xeon vs. Core: Intel die Teuren CPUs Lohnt sich eine Premium?
  • › Aktualisieren Sie Ihre Logitech Wireless Dongle Jetzt
  • › Alexa Kommen Könnte Windows 10 Bildschirm Sperren
  • › Was ist ein TTY auf Linux? (und Wie Sie das tty-Kommando)
  • › Guckst Du 4K Inhalte? Hier ist, Wie zu Sagen,