Wie Sich die Produktivität in Ubuntu Mithilfe von Tastatur-Shortcuts

0
100
diceareawesome1/Shutterstock.com

Wir suchen immer nach neuen Möglichkeiten zu beschleunigen den alltäglichen Aufgaben in Ubuntu. Wir zeigen Ihnen einige Tastenkombinationen möglicherweise verfügen Sie nicht über Sie bekannt, und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Verknüpfungen.

Bei Tastaturen die Erde Beherrschten

Unix—der spirituelle Vorgänger von Linux—älter als grafische Benutzer-Schnittstellen. Die Tastatur war das einzige Spiel in der Stadt, so war es der Eingabe alle Weg. Kein Wunder, dass Funktionalität wurde bald eingeführt, mit dem Vorteil der computer-Operatoren von gestern.

Funktionen wie die Protokoll-Befehl und Aliase begann zu erscheinen in Unix-shells. Ihr Zweck war die Steigerung der Produktivität durch Reduzierung der Wiederholung und entfernen die Notwendigkeit, daran zu erinnern, obskure Sequenzen von Befehlen.

Tastatur-shortcuts die Effizienz zu steigern, auch. Diese sind ordentlich Kombinationen von Tastatureingaben, die trigger einige nützliche Aktion für uns. Sie don ‘ T geben Sie text, den Sie verursachen, dass etwas passiert.

Wir werden Blick auf einige der mehr nützliche Ubuntu Tastatur-shortcuts, die sowohl für den terminal und auf Ubuntu GNOME Shell desktop. Wir werden auch demonstrieren, wie Sie Ihre eigenen Verknüpfungen erstellen, indem die Tastatureingaben Ihrer Wahl, um die Aktion, die Sie ausführen möchten. Wir testeten diese Tastaturbefehle auf Ubuntu 19.04 Disco Dingo.

Super, Was?

Die Super – Taste ist die zwischen der Strg und Alt – Tasten in Richtung der unteren linken Ecke der Tastatur. Auf den meisten Tastaturen ein Windows-symbol auf es—in anderen Worten, “Super” ist ein Betriebssystem-neutralen Namen für die Windows-Taste. Wir werden machen guten Gebrauch von der Super-Taste.

Tastatur-Abkürzungen für das Terminal

Die folgenden Tastenkombinationen funktionieren in GNOME-Terminal—Ubuntu integrierten terminal-Anwendung. Wenn Sie nicht zu funktionieren scheint, klicken Sie auf Menü > Einstellungen > Verknüpfungen in einem Terminal-Fenster, und sicherzustellen, “Aktivieren von Verknüpfungen” aktiviert ist.

Verwenden Sie diese Tastaturbefehle, um die Geschwindigkeit Ihres Linux-Kommandozeilen-Erfahrung:

Öffnen und Schließen Terminal Windows

  • Strg+Alt+T oder Umschalt+Strg+N: Öffnet ein terminal-Fenster.
  • Shift+Strg+F: schließt die aktuelle terminal-Fenster

Terminal-Fenster-Registerkarten

  • Shift+Strg+T: Öffnet einen neuen tab.
  • Shift+Strg+W – aktuellen tab Schließen.
  • Strg+Bild-auf: Wechseln zum vorherigen tab.
  • Strg+Seite Runter: Wechseln zur nächsten Registerkarte.
  • Umschalt+Strg+Bild-auf: Bewegt den tab nach Links.
  • Shift+Strg+Seite nach Unten: Verschieben Sie auf die Registerkarte auf der rechten Seite.
  • Alt+1: Wechseln Sie in den Reiter 1.
  • Alt+2: Wechseln Sie in den Reiter 2.
  • Alt+3: Wechseln Sie zur Registerkarte 3, und so weiter, bis Sie Alt+9 , um wechseln zu Registerkarte 9
  • Alt+0: Wechseln Sie in den Reiter 10.

Kommandozeile Bearbeiten

  • Shift+Strg+C: Kopieren Sie den markierten text. Sie müssen die Maus verwenden, markieren Sie den text.
  • Shift+Strg+V: Einfügen den kopierten text in ein terminal-Fenster. Wenn Sie sich einfügen in eine Anwendung wie ein editor, Strg+V wird wahrscheinlich funktionieren.
  • Strg+A oder zu Hause: Gehen Sie an den Anfang einer Befehlszeile.
  • Strg+E oder Ende: Gehen Sie an das Ende einer Befehlszeile.
  • Alt+B oder Strg+nach-Links-Pfeil: Bewegen Sie den cursor rückwärts ein Wort.
  • Strg+B oder Links-Pfeil: Bewegen Sie den cursor rückwärts ein Zeichen.
  • Alt+F oder Strg+nach-Rechts-Pfeil: Bewegen Sie den cursor ein Wort vorwärts.
  • Strg+F oder Rechten Pfeil: Bewegen Sie den cursor vorwärts ein Zeichen.
  • Strg+XX: Hop zwischen der aktuellen position des Cursors und dem Anfang der Zeile. Halten Sie Strg gedrückt und Drücken Sie X zweimal, und zwar schnell.
  • Strg+D oder Löschen: Löschen Sie das Zeichen unter dem cursor.
  • Strg+U: löscht alle Zeichen vor dem cursor. Strg+E, Strg+U – löschen der gesamten Zeile.
  • Alt+D: Löschen Sie alle Zeichen nach dem cursor zum Ende der Zeile.
  • Strg+H oder Backspace: löscht das Zeichen vor dem cursor.

Die Steuerung Der Terminal-Anzeige

  • Ctrl+L: Löschen Sie das terminal-Fenster. Gleiche wie die Eingabe löschen.
  • Strg+S: Stoppen Ausgabe. Friert die Ausgabe von einem Programm, sondern können das Programm weiterhin im hintergrund ausgeführt.
  • Strg+Q: Neustart-scrolling-Ausgang, wenn es angehalten worden ist, mit Strg+S.

Zoomen Sie das Terminal-Fenster

  • Umschalt+Strg++ (also Shift, Strg und +, “plus-Zeichen”): Zoom-in.
  • Strg+- (also Shift, Strg und -, “minus): Zoom-out.
  • F11: Full screen.
  • Strg+0 (also Strg und 0, “null”): Rückkehr zur normalen Größe.

Suchen Sie in einem Terminal-Fenster

  • Shift+Strg+F: Suchen.
  • Umschalt+Strg+G: sucht das nächste vorkommen des Suchbegriffs.
  • Umschalt+Strg+H: Finden Sie das Vorherige vorkommen des Suchbegriffs.
  • Shift+Strg+J: Klar-text-highlights.

Weitere Tastenkombinationen, schauen Sie sich unsere Liste von Bash-Tastenkombinationen—diese Arbeit in einem Linux-terminal, auch außerhalb des desktop.

VERWANDTE: Die Besten Tastatur-Shortcuts für die Bash (aka die Linux-und macOS-Terminal)

Desktop-Keyboard-Shortcuts

Ubuntu-GNOME-desktop-Umgebung bietet viele verschiedene Tastenkombinationen für das navigieren auf Ihrem desktop und arbeiten mit windows, auch. Wenn Sie immer noch all diese Dinge tun, die lange Maus-gesteuerte Art und Weise, stoppen!

  • Alt+F2: einen Befehl Auszuführen. Öffnet den “Befehl Eingeben” – dialog. Sie können diese verwenden, um das starten von Anwendungen, ausführen von Befehlen und ausführen von Skripts.

  • Super+D: Minimiert alle Fenster und zeigt den desktop.
  • Super+Tab oder Alt+Tab: Anwendung Wechseln.
  • Strg+Alt+Pfeil nach Oben: wechseln zur vorherigen Arbeitsfläche.
  • Strg+Alt+nach-Unten-Pfeil: Bewegen Sie sich auf den nächsten workspace.
  • Shift+Strg+Alt+nach-Oben-Pfeil: Verschieben Sie eine Anwendung auf den vorherigen Arbeitsbereich.
  • Shift+Strg+Alt+nach Unten Pfeil: Verschieben einer Anwendung auf die nächste Arbeitsfläche.
  • Super+nach-Links-Pfeil: Schießen Sie die aktuelle Anwendung, so dass es dauert, bis der linken Seite des Bildschirms.
  • Super+nach-Rechts-Pfeil: Schießen Sie die aktuelle Anwendung, so dass es dauert, bis der rechten Seite des Bildschirms.
  • Super+Pfeil nach Oben: Maximieren des aktuellen Anwendung.
  • Super+nach-Unten-Pfeil: Wiederherstellen nach unten (das ist, reduzieren Sie aber nicht zu minimieren), die aktuelle Anwendung.
  • Super+M oder Super+V: Anzeige der Benachrichtigungen und den Kalender.
  • Super+Leertaste: Wechselt zwischen den Eingangsquellen. Zum Beispiel, wenn Sie haben einen laptop mit US-Tastatur, und Sie verwenden es auch mit einem externen UK-Tastatur, würden Sie diese nützlich finden.
  • Strg – +Alt-Taste+L: Sperrt den Bildschirm, so dass Sie brauchen, um sich wieder anmelden. Ist es sicher, um Ihren computer unbeaufsichtigt lassen.
  • Ctrl+Alt+Del: Meldet Sie von der aktuellen Sitzung.

Die Gemeinsame Anwendung Von Tastenkombinationen

Viele Anwendungen Folgen bestimmten Konventionen, die mit Tastatur-shortcuts. Diese sollte in den meisten modernen Anwendungen.

  • Strg+Q oder Strg+W oder Alt+F4: beendet das Programm.
  • Strg+P: Öffnet den dialog Drucken.
  • Strg+S: Speichern Sie die aktuelle Datei.
  • Shift+Strg+S: Öffnen Sie den Datei-Speichern-dialog.
  • Strg+O: Öffnen Sie das Datei-Öffnen-dialog.

Erstellen Sie Benutzerdefinierte Tastenkombinationen

Sie können erstellen Sie Ihre eigenen Tastenkombinationen und befestigen Sie Sie an manche Aktion, die Sie wollen, durchgeführt haben, wenn diese Tastenkombination verwendet wird.

Erstellen Sie Ihre eigenen Tastatur-shortcut, öffnen Sie die “System-Menü” und klicken Sie auf das Symbol “Einstellungen”:

In den “Einstellungen” – dialog, klicken Sie auf das Menü “Geräte” – Eintrag. Dies ist nahe der Unterseite der Seitenleiste.

Klicken Sie auf das “Tastatur” – Menü Eintrag.

Blättern Sie nach unten durch die Liste der bestehenden Tastaturbefehle und klicken Sie auf die Schaltfläche “+” am unteren Rand der Liste.

In der “Fügen Sie Benutzerdefinierte Verknüpfung” – dialog geben Sie der neuen Verknüpfung einen aussagekräftigen Namen in das “Name” – Feld.

In der “Command” – Feld, geben Sie die Befehl, die Sie haben möchten, die ausgeführt wird, wenn die Verknüpfung verwendet wird.

In diesem Beispiel, wir gehen zu starten Sie Nautilus. Wir müssen geben Sie den Befehl, der gestartet wird, Nautilus, was ist “nautilus“.

Wenn Sie gefüllt haben, in das “Name” und “Befehl” – Feld, klicken Sie auf die “Tastenkürzel Festlegen” – button. Wenn Sie die “Geben Sie die Neue Verknüpfung” Eingabeaufforderung, drücken Sie die Tasten, die Sie verwenden möchten, für die Verknüpfung.

In unserem Beispiel drücken Sie Super+E.

Wenn Sie alle Felder ausgefüllt sind, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Hinzufügen”. Dies wird speichern Sie Ihre Verknüpfung und fügen Sie Sie der Liste der bestehenden Verknüpfungen.

Wenn Sie nach unten scrollen Sie durch die Liste der bestehenden Verknüpfungen, die Sie werden sehen, einen neuen Abschnitt mit dem Titel “Custom Shortcuts”. Ihre neue Verknüpfung wird aufgeführt in diesem Abschnitt.

Und jetzt, drücken Sie Super+E starten Sie Nautilus. Schließen Sie das Fenster und testen Sie Ihre Verknüpfung! Es wird zur zweiten Natur geworden in kürzester Zeit.

Während Sie im Tastaturbefehle-Fenster, sicher sein, schauen Sie durch die Liste, und ändern Sie Verknüpfungen wie Sie sehen, passen! Wenn Ihre Tastatur keine Multimedia-Tasten, zum Beispiel, können Sie zuweisen eine der F-Tasten volume up und volume down.

Benutzerdefinierte shortcuts sind nicht nur für die öffnung der Ihre Lieblings-Programme schnell. Schreiben Sie ein kurzes Skript zu automatisieren einige gemeinsame Aufgabe und binden Sie das script ein Tastendruck! Die Möglichkeiten sind endlos.

Verwenden Sie Ihre Verknüpfungen

Tastatur-shortcuts lassen können Sie in einem Dilemma. Wenn Sie starten Sie mit Ihnen, Sie verlangsamen Sie! Weil Sie Fremd sind, und Sie einen moment Zeit nehmen, zu suchen, bis Sie fühlen können, wie ein Hindernis mehr als ein Beschleuniger.

Nicht entmutigen lassen, durchhalten. Es gibt keine sofortige Befriedigung hier. Aber sobald Sie haben Sie eingesperrt in Ihre Muskel-Speicher, bis du bist und läuft.

Wählen Sie eine Handvoll und beginnen, diese zu nutzen. Wenn Sie zur zweiten Natur geworden, fügen Sie ein paar mehr. Dann wiederholen. Sie werden sich Fragen, wie Sie jemals ohne Sie. Es ist wie das lernen der Linux-terminal.

RELATED: 37 Wichtige Linux-Befehle Sie Kennen Sollten

LESEN SIE WEITER

  • “Deaktivieren von “Reservierter Speicher” auf Windows 10
  • › Warum Handys Explodieren? (Und Wie Es zu Verhindern)
  • › So richten Sie ein Smart-Schlafzimmer
  • › Steam wird nicht Unterstützt Ubuntu 19.10 und Zukünftige Versionen
  • › How to Make your Dumb Fenster Klimaanlage Smart