Die Neue Discless Xbox Zeigt, Wie Weit Digitale Spiele Kommen Müssen

0
152
Microsoft

Microsoft soeben angekündigt, eine neue Xbox One ohne disc-Laufwerk. Dies bringt Microsoft näher als je zuvor zu der ursprünglichen vision der Xbox One und zeigt, wie weit die digitalen downloads kommen. Leider ist es zu teuer.

Wie Microsoft Aufgegeben, die Xbox One, wird die Ursprüngliche Vision

Die Xbox One ist der erste rollout war getrübt durch schlechte PR, zu großer Fokus auf TV-features und Kinect anscheinend niemand wollte. Aber nehmen Sie einen Schritt zurück: Microsoft ‘ s digital-gaming-Strategie war schlau.

Alle Xbox One-Spiele werden würde, die digitale Spiele—auch körperliche! Sie konnte immer noch kaufen und legen Sie eine Disk in die Konsole, um zu vermeiden, dass einige herunterladen, aber jedes physische Spiel kommen würde, mit einem eindeutigen Bezeichner oder Lizenz-Schlüssel. Sie nach einlegen der disc, können Sie Ihre Xbox würde rip den Inhalt und effektiv, digitalisieren Sie das Spiel.

Sie würden nicht brauchen Sie die disc eingelegt, das Spiel zu spielen. Es wäre im Zusammenhang mit Ihrem Microsoft-Konto an, nur wie jedes andere digitale Spiel. Wenn du dich bereits in jemand anderes Xbox One, Xbox erkennen würden Spiele, die Sie besitzen und die Ihnen erlauben, um Sie herunterzuladen, auch wenn Sie ursprünglich gekauft haben, eine physische CD.

Wenn Sie jemals verkauft oder verschenkt Ihre disc, man müsste die übertragung der Spiel-Lizenz für die Scheibe, um zu arbeiten. Damit entfernen Sie das Spiel aus Ihrer digitalen Bibliothek. Zu machen, dass alle arbeiten, die von Microsoft geplant, um die Durchsetzung einer 24-Stunden-internet-check-in auf Ihrem home-Konsole und ein ein-Stunden-check-in auf jedem Gast-Konsole angemeldet. Im Gegenzug würde Sie immer Zugriff auf Ihre gesamte Spiel Bibliothek—digital oder physisch—von jedem Xbox. Und Sie würde nie tauschen Sie die disc zu wechseln Spiele.

Als bonus, Microsoft geplant freigeben zu lassen, die Ihre gesamte Spiel Bibliothek mit bis zu zehn Familienmitglieder. Diese Angehörigen würden sich anmelden zu können eine Xbox zum spielen eines Spiels von Ihrem Spiel-Bibliothek—auch wenn Sie das gleiche Spiel spielen.

Schließlich, Microsoft aufgegeben, dass plan. Der Traum der Kauf von digitalen spielen in jedem Geschäft und teilen Ihnen war verschwunden. Stattdessen wird die Xbox One gearbeitet hat, wie jede andere Konsole—mit physischen spielen konnte man weiterverkaufen und digitale Spiele, die Sie kaufen können online. Sie können immer noch alle Spiele, die Sie gespielt haben auf der Xbox One—aber, wenn Sie wählte eine, die kam von einer CD, würde Sie aufgefordert, legen Sie die disc.

Ein Discless Xbox Mirrors Microsoft ‘ s Original-Pläne

Microsoft

Während die ursprüngliche Xbox-waren haben soll-Disk-Laufwerke, die Xbox-One S All-Digital-Version bringt die Xbox näher an Microsofts ursprüngliche vision. Alle Spiele, die Sie spielen auf dieser Konsole sind digital.

Die ursprüngliche vision für die Xbox war eine komplette media-center für Ihr Wohnzimmer, mit Microsoft letztlich die Kontrolle über Ihr Spiel-Sammlung. Auch wenn Sie gekauft Ihr Spiel bei GameStop oder Best Buy, Ihre körperliche Spiele, wurde digital und Microsoft verwaltet Ihre Mediathek für Sie.

Mit einem All-Digital Xbox, Microsoft letztlich erreicht das gleiche Ziel. Alle Spiele müssen digital sein. Das bedeutet, daß entweder kaufen Sie direkt von der Xbox oder der Kauf eines digitalen Codes (statt der CD) von einem Händler. Das ist eine Xbox One, wo Sie nie haben zu swap-DISKS.

Natürlich kann man sich nicht kaufen verwendet Spiele, die für Sie oder verkaufen Sie Ihre alten Spiele. Die Vorteile, die Microsoft und Spiele-Entwickler. Weniger benutzt Umsatz bedeutet mehr Geld für Spiele-Entwickler, nicht mehr GameStop hawking benutzte Spiele für fast den gleichen Preis wie neue Spiele und Taschendiebstahl den Gewinn für sich selbst.

Ein all-digitale Bibliothek profitieren könnte, Sie in interessanter Weise auch in der Zukunft. Microsoft war mit dem Experimentieren läuft die Xbox One-Spiele auf Windows 10 PCs während der Mai-2019 Update-Entwicklung. Wenn Sie eine Bibliothek von digitalen spielen, Sie könnte eines Tages am Ende spielen diese Spiele auf dem PC genauso wie mit Steam. Und in einem zukünftigen Spiel-streaming-Dienst könnte streamen Sie Ihre lizenzierten Xbox One-Spiele auf jedes Gerät.

Der Xbox One Launch War Eine Vermeidbare Katastrophe

Microsoft

2013 war nicht so lange her, aber es kann schwierig sein sich zu erinnern, was die gaming-Klima war wie damals. Die PS3 und Xbox 360 waren Gefühl in die Jahre gekommen, und mit der E3 kommen, jeder freute sich auf spannende details über die unglaubliche neue hardware (manche Dinge ändern sich nie).

Dass die generation der Konsole Kriege waren beide überrascht und stolpert. Die Wii schockiert alle mit einer familienfreundlichen Konsole unfähig high-end-Grafik, verkauft sich unglaublich gut. Die Xbox 360 auch gut verkauft Dank exclusives wie Halo und Gears of war, eine robuste online-gaming-service, und die last-minute-überraschungs-hit mit der Kinect.

Sonys PlayStation 3 hat nicht tarif als gut. Während es hat letztlich verkaufen in anständige zahlen, stolperte es schwer aus dem Tor. In seinem 2014 Zusammenfassung, wer gewonnen Konsole Kriege, VentureBeat beschrieb Sony die Leistung so:

Sony, jedoch praktisch ergaben den ersten Platz mit einer katastrophalen launch der PlayStation 3. Das system war ursprünglich $600 (die Wii war $250), und Sony ständig gab eine arrogante vibe, wenn die Vermarktung der neuen Maschine führen, dass den Spielern drehen Sie die Firma in etwas meme-Gewinnung Boxsack.

Wenn einer das klingt vertraut, dann deshalb, weil Sie sich daran erinnern, was als Nächstes geschah. Microsoft Voraus zu verkünden, die teuerste Konsole der neuen generation. Die ursprünglich angekündigte Xbox One ist vollgepackt mit Funktionen und Anforderungen der Gamer nicht wollen oder verstehen.

Microsoft konnte nicht Hören Gamer

Microsoft

Wenn Microsoft angekündigt, die Xbox One war es das teuerste und körperlich größte Konsole der neuen generation. Es kam gebündelt mit einem obligatorischen Kinect, hatte einen wesentlichen Schwerpunkt auf TV und media-Funktionen und benötigt einen internet-check alle 24 Stunden. Gamer empört. Sie wollte nicht, dass die Kinect, die Sie nicht interessieren-TV-Funktionen, und im Jahr 2013 eine immer verbundene Konsole war zu groß, eine Frage.

Schauen Sie sich nur das bisschen marketing von der original-Xbox-Launch:

Denn jeder Xbox One-Besitzer über eine Breitband-Verbindung, können Entwickler erstellen von massiven, persistenten Welten, die sich weiterentwickeln, auch wenn Sie nicht spielen.

Als Spieler darauf hingewiesen, high-speed-Zugang war nicht wie üblich in 2013. Es ist noch nicht allgegenwärtig in den USA heute. Konfrontiert mit dieser Tatsache, ein Microsoft-Executive bekannterweise witzelte, dass diese Benutzer sollten stick mit der Xbox 360.

Es dauerte zu lange, aber Microsoft endlich begann hören auf Ihr Publikum. Die Geschichte hat bewiesen Gamer meist richtig: Die Kinect für die Xbox ist tot und die Konsolen, TV-und media-Funktionen sind ein Schatten Ihrer ursprünglichen Versprechen. Die Xbox-One S sowohl verkleinert die Größe der Konsole und eliminiert die original-Konsole, Riesen Netzteil.

Wie Häufig der Fall war, kann Microsoft schon zu weit Voraus. In diesen Tagen digitale Käufe sind verlockender als je zuvor, vor allem als Spiele-Ballon auch über Disk-storage-Funktionen und high-speed-internet wächst immer mehr verbreitet. Viele der beliebtesten Spiele der letzten Jahre, von Fortnite und Apex Legends, DOTA 2 und Counter-Strike, sind alles über online spielen.

Physikalische Spiele sind immer noch praktisch, denn Sie können Häufig kaufen Sie für billiger als ein digitaler download—und verkaufen Sie später. Aber wir haben gesehen, digitale downloads nehmen über den PC-Raum. In der Zwischenzeit hat Microsoft alles getan, was es kann, um zu gewinnen zurück Gamer. Die Xbox One hat jetzt die Abwärtskompatibilität, die Kinect ist Weg, die Xbox One X ist das leistungsfähigste gaming-Konsole (zumindest für eine Weile), und Microsoft führte der Weg in seine Aufrufe für cross-Plattform-play auf Spiele wie Rocket League und Fortnite.

Digital ist gut für die Microsoft-business. Es wird nicht zu teilen haben, eine Kürzung des Umsatzes mit retail-Läden wie GameStop. Ob Sie kaufen digitale Kopien von spielen über den Xbox store abonnieren ” – Game-Pass oder abonnieren game-streaming (wenn Microsoft betritt die arena, die wahrscheinlich erscheint), Ihre US-Dollar gehen an Microsoft und die Entwickler, aber keine Zwischenhändler-store.

Während Microsoft hofft, dass alles harte Arbeit verursachen Gamer, die Umarmung der Digitalen Xbox, leider, der Preis ist alles falsch—zumindest jetzt.

Die Xbox-One S All-Digital-Konsole Kostet Zu Viel

Ein screenshot von Microsoft die offizielle Xbox-website. Warum würden Sie kaufen die Xbox auf der rechten Seite?

Microsofts Ankündigung stellen die unverbindliche Preisempfehlung des All-Digital Edition bei $250. Das Unternehmen geklärt, Ars Technica, soll er 50 $billiger als die standard-Xbox One S. Aber das ist derzeit nicht wahr. Während die UVP der Xbox One S ist $299, nehmen Sie einen schnellen Blick um und Sie werden schnell feststellen, daß es für $250—oft mit einem Spiel oder anderen extras.

Das lässt die beiden Konsolen effektiv die gleichen Preisen. Und, während der All-Digital-Edition kommt mit drei spielen, zwei von Ihnen (Minecraft und Meer der Diebe) kommen Sie mit ” – Game-Pass. Die Dritte, die Forza Horizon 3, nicht aber seine Nachfolger, Forza Horizon 4, nicht. Und, wenn du gehst all in All-Digital, scheint es wahrscheinlich, Sie wollen zu greifen ” – Game-Pass—nach alle, die Microsoft anbieten wird, die Sie drei Monate lang für insgesamt nur $1.

Einzelhändler wie Amazon und Best Buy verkaufen bereits die Xbox-One S All-Digital-Edition für 250 US-Dollar. Aber, selbst wenn Sie verkaufen es für $200, das klingt immer noch wie ein schwer zu verkaufen. Sie sind nicht nur geben, die Fähigkeit zu spielen physische Spiele—du bist auch ein 4K-Blu-ray-player. 4K-Blu-ray-Player sind teuer, die im Preis zwischen $100 und $300. Wenn du gehst, um einen Gegenstand zu kaufen sowieso, verbringen Sie $50 mehr zu haben, ein 4K-Blu-ray-player geworfen, scheint wie ein stehlen.

Das stellt Microsoft zwischen einem Felsen und einer harten Stelle. Realistisch gesehen, der verlockende Preis für ein All-Digitale Xbox ist $200 oder weniger. Egal, was der Preis ist, den es braucht, um mehr als $50 abgesehen von der aktuellen Xbox One S.

Aber, Preis festgesetzt bei $150, das neue Xbox könnte eine zwingende option. Letztendlich ist es ermutigend zu sehen, Microsoft hat gelernt, dass die härteste Lektion von allen: liefert den Spielern die Wahl zu entscheiden, was Sie wollen.