So Ändern Sie die Standard-crontab-Editor

0
35
Fatmawati Achmad Zaenuri/Shutterstock.com

Haben wollen crontab mit dem editor Ihrer Wahl, anstatt die andere Weise herum? Dieses tutorial zeigt Ihnen, wie. Diese Anleitung funktioniert mit Linux, macOS oder anderen Unix-ähnlichen Betriebssystemen.

Das Leidige Thema-Text-Editoren

Ein text-editor führt eine ziemlich Banale Aufgabe. Doch die Gefühle verbinden die Menschen mit Ihrer persönlichen Präferenz-editor hat dazu geführt, flame wars, die haben die Verbrennung seit 1985. Wir sind nicht, schürt das Feuer, noch befürwortet ein Redakteur über ein anderes. Was wir Ihnen zeigen, wie ändern Sie den default-editor für crontab, um etwas anderes, sollten Sie zu wählen.

Die crontab -e Befehl öffnen Sie einen editor, so dass Sie können Bearbeiten Sie Ihre cron-Tabelle. Ihre cron-Tabelle enthält die Liste der geplanten jobs, die Sie festgelegt haben, auftreten zu bestimmten Zeiten. Wir sind nicht Tauchen in die details von cron-jobs in diesem Artikel. Wir sind einfach auf der Suche auf die verknüpfte editor mit crontab -e Befehl.

RELATED: Planen von Aufgaben auf Linux: Eine Einführung in die Crontab-Dateien

Das erste mal Sie geben Sie den Befehl crontab mit der e-Mail (Bearbeiten) die option in einem Bash-terminal, werden Sie aufgefordert, wählen Sie den editor, die Sie verwenden möchten. Geben Sie crontab , ein Raum, -e ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

crontab -e

Der editor, den Sie auswählen, wird dann verwendet, um öffnen Sie Ihre cron-Tabelle. In diesem Beispiel wird nano wurde gewählt, durch drücken der 1-Taste.

Der editor, wählen Sie aus dem Menü verwendet wird, jedes mal, wenn Sie den Befehl crontab-e ein-Befehl. Wenn Sie später Ihre Meinung ändern, wie wählen Sie einen anderen editor wenn Sie nur das Menü das erste mal? Das ist ganz einfach. Der Befehl ist der select-editor.

select-editor

So weit, So einfach. Aber was, wenn Sie wollen, einen editor zu verwenden, der nicht in das Menü? Oder was ist, wenn Sie arbeiten, ein Betriebssystem, das nicht den select-editor-Befehl? Wir können mit diesen Szenarien als gut.

Was ist mit Distributionen, die nicht wählen-editor?

Wir können den default-editor für crontab, indem man eine Zeile zu unserem .bash_profile Datei. Geben Sie diesen Befehl ein:

gedit ~/.bash_profile

Wenn der editor angezeigt wird, fügen Sie diesen Eintrag in der Datei:

export VISUAL=”gedit”

Natürlich, Sie würde ersetzen durch den Befehl ein, startet der editor, den Sie verwenden möchten, für ‘gedit’. Speichern Sie die Datei und schließen den editor. Zu sehen, wie diese änderungen wirksam werden, entweder Abmelden und wieder an oder geben Sie diesen Befehl ein:

. ~/.bash_profile

Beachten Sie, dass die Zeile beginnt mit einem Punkt oder Zeitraum. Der source-Befehl ist ein alias für den Zeitraum Befehl und führt die gleiche Aktion aus. Aber nicht alle Distributionen bieten mit dem Befehl source. Der Zeitraum Befehl sollte immer vorhanden sein. Gegeben haben, dass der VORBEHALT, den source-Befehl auf alle Verteilungen dieser Artikel wurde getestet, Ubuntu, Debian, Manjaro, Arch, Fedora, CentOS, und OpenIndiana.

Egal, ob Sie einen Punkt eingeben oder das Wort Quelle, wird der Befehl bewirkt, dass die Einstellungen aus Ihrer .bash_profile gelesen und übertragen Sie Ihre aktuelle Sitzung. Nun, wenn Sie Typ:

crontab -e

Der editor, den Sie angegeben haben, werden verwendet, um öffnen Sie Ihre cron-Tabelle.

Ihre .bash_profile Kann Nicht Leer Sein

Ihre .bash_profile Datei kann nicht leer sein, wenn Sie Sie Bearbeiten. Blättern Sie nach unten und fügen Sie die export VISUAL=”gedit” – Zeile an das Ende der Datei. Dies ist die Standardeinstellung .bash_profile in Manjaro Linux mit dem neuen Zeile Hinzugefügt:

Und Schließlich, OpenIndiana

Mit OpenIndiana, müssen Sie den export VISUAL=”gedit” – Zeile zu .bashrc-Datei, nicht um Ihre .bash_profile. Der Befehl Sie eingeben müssen, ist:

pluma ~/.bashrc

Fügen Sie die Zeile und speichern Sie die Datei, und schließen Sie und erneut öffnen Sie Ihr terminal-Fenster.

Ausgabe der crontab -e Befehl zum überprüfen, ob Ihre änderungen übernommen haben, beeinflussen:

crontab -e

Und jetzt ist Ihre cron-Tabelle geladen wird, in ein nano.

Nun können Sie den editor Ihrer Wahl, die auf viele Arten von Linux, ob es stammt von Debian, RedHat, Arch oder etwas näher an eine plain-vanilla-Unix.