Alexa, Warum Sind Mitarbeiter auf der Suche an Meine Daten?

0
21
Craig Lloyd

Jeder Sprach über Bloomberg-Bericht, dass Amazon die Arbeiter hören sich die Sprachaufnahmen erstellt werden, wenn Sie sprechen Alexa. Aber Amazon ist bei weitem nicht allein. Hier ist, wie tech-Unternehmen können—und haben—sah, dass die privaten Daten, die Sie hochladen.

Lesen Sie Ihre Notizen zu Minderjährigen, Stalking

Sam Kresslein/Shutterstock

Sprechen wir über einige Beispiele von Evernote-Mitarbeiter sprechen über das Lesen Ihre privaten Notizen zu Google und Facebook Mitarbeiter, stalking Menschen.

  • Evernote hat seine Mitarbeiter die Berechtigung zum Lesen von private Notizen zu “Verbessern Sie Ihre Erfahrung” in eine änderung seiner Privatsphäre-Richtlinien, die im Januar 2017. Evernote änderte seine Meinung und versprach, die Mitarbeiter bitten Sie zuerst um Erlaubnis nachdem viele user wurden verärgert. Aber das zeigt das Problem—Evernote können leicht geben Sie Ihren Mitarbeitern den Zugang. Und, auch wenn Sie gemeinsame Daten mit Evernote erwartet, dass Unternehmen Richtlinien halten würden Sie es sicher, das Unternehmen kann sich ändern, die Politik, Wann immer Sie will.
  • Google mal feuerte ein Site Reliability Engineer für die Nutzung seines Zugangs zu den Google-Servern zu verfolgen und Spion auf mehrere Minderjährige, Tippen auf Ihren Anruf-logs in Google-Voice, Zugriff auf Ihre chat-Protokolle, und wehrte sich auf einer teenager-buddy-Liste. Site Reliability Ingenieure haben Zugriff auf alles, weil Sie es brauchen um Ihre Aufgaben zu erledigen—und es ist möglich, dass Mitarbeiter gehen rogue und Missbrauch, Zugriff, als dieser Ingenieur im Jahr 2010 getan.
  • Facebook feuerte einen security engineer, der seinen Zugang bei Facebook zu stalken mehrere Frauen-online in 2018. Motherboard berichtet, dass andere Mitarbeiter gekündigt wurde für die pirsch, Ihre EXE-Dateien und anderen, ähnlich gruselige Dinge.
  • Wir raten gewährt apps Zugriff auf Ihre E-Mail. Aber, wenn Sie tun, diese Anwendungen haben könnten Menschen Lesen Ihre E-Mail—, ob Sie von Gmail, Outlook.com oder andere E-Mail-Konto. Das Wall Street Journal berichtet, dass menschliche Ingenieure für einige Unternehmen, die verantwortlich für diese apps waren auf der Suche durch Hunderte von tausenden von E-Mails zu trainieren, Ihre algorithmen.

Dies ist keine erschöpfende Liste. Facebook hatte einmal einen bug, der ausgesetzt privaten Fotos, um die app-Entwickler und Ihre Arbeitgeber können Lesen Sie Ihre privaten Nachrichten im Slack—in anderen Worten, Sie sind nicht so privat. Sogar die NSA hat Medienberichten zufolge hatte, Leute zu feuern, die für die Verwendung überwachungssysteme der Regierung zur Spion auf Ihre Ex-freundinnen. Und jede Firma, die Ihre Daten übergeben es an die Regierung, wenn ein Haftbefehl kommt, wie es Amazon Tat, als Alexa hörte, wie ein Doppel-Mord.

Die Cloud Ist Nur Jemand Anderes Computer

Wenn Sie einen Dienst, dass der Upload Ihrer Daten in eine “cloud” – service, es ist nur die Speicherung von Daten auf Unternehmens-Servern. Und, dass Unternehmen die Daten sehen können, wenn es will.

Dies ist einfach genug, aber die Berichte über Mitarbeiter hören unsere Stimme-Aufnahmen immer noch das Gefühl schockierend irgendwie. Vielleicht sind wir alle davon ausgehen, es gibt einfach zu viele Daten und die Leute konnten nicht prüfen, oder vielleicht denken wir, es muss eine Art von Gesetz, das verhindert, dass tech-Unternehmen aus peering auf dieses Zeug. Aber, zumindest in den USA, wir sind uns nicht bewusst ein Gesetz, die würde verhindern, dass Unternehmen aus der Betrachtung dieser Daten, solange Sie ehrlich, vielleicht durch die Offenlegung dieser Tatsache in Bezug auf service-Dokumenten niemand liest.

Sogar mit voice-Assistenten, aber es ist nicht nur Amazon. Wie Bloomberg selbst sagt, auch Privatsphäre-Schwerpunkt Apple hat die Menschen hören, Siri-Aufnahmen zu helfen, trainieren die algorithmen, die diese Sprach-Assistenten arbeiten. Und Bloomberg sagt, dass einige Google-Gutachter zu hören, um Aufnahmen mit der Google-Home-Geräten auch.

Legitime Gründe, die Leute Schauen Vielleicht auf Ihre Daten

Gorodenkoff/Shutterstock

Einstellung der gruselige Stalker und andere Menschen zu missbrauchen Zugriff beiseite, hier sind einige Gründe ein Mitarbeiter des Unternehmens haben könnten, zu prüfen Ihre Daten:

  • Anträge der Regierung: Ein Haftbefehl kann dazu zwingen, eine Firma zu suchen, die durch Ihre Daten für etwas Relevantes und drehen Sie ihn, um die Regierung
  • Ausbildung-Algorithmen: Aufgrund der Art, wie maschinelles lernen funktioniert, werden algorithmen verwendet, die in der software müssen einige menschliche Eingabe, die während der Ausbildung. Das ist, warum Menschen Zuhören zu Alexa und Siri-Aufnahmen, und es ist der Grund, warum Evernote wollte, dass die Menschen schauen Sie durch Ihre Notizen.
  • Qualitätssicherung: das Unternehmen könnte prüfen, Aufnahmen oder anderen Daten, um herauszufinden, wie der service funktioniert. Auch wenn Sie im Gespräch mit einem Roboter, den jemand anderes vielleicht hören Sie die Aufnahme später zu sehen, wie es ging.
  • Kunden-Support: könnte Ein Unternehmen die Erlaubnis zu bitten, um Ihre Daten, um Ihnen zu helfen, wenn Sie Unterstützung benötigen. Zumindest wird das Unternehmen hoffentlich tun Sie dies nur mit Ihrer Erlaubnis—das kann so einfach erteilen wie das senden einen tweet, da war es mit Google-Fotos.
  • Gemeldete Verstöße: Eine Gesellschaft Aussehen könnte, in deine Daten zu schauen, Berichte von Verletzungen. Zum Beispiel, sagen wir mal, du bist eine private, eins-zu-eins-Gespräch auf Facebook. Wenn die andere person dich gemeldet wegen Belästigung oder eine weitere Verletzung, Facebook würde in der Konvertierung.

Der Einzige Weg, Dies zu Stoppen: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Dies alles geschieht, weil der Art, wie das internet funktioniert. Trotz all dem Gerede über “Verschlüsselung” die Sicherung Ihrer Daten, Daten generell nur verschlüsselt, wenn es geschickt zwischen Ihren Geräten und der Unternehmens-Servern. Oh sicher, und die Daten können verschlüsselt gespeichert werden, die auf Unternehmens-Servern—aber in einer Weise, die das Unternehmen zugreifen kann. Denn das Unternehmen braucht, um die Daten zu entschlüsseln, um an Sie zu senden.

Der einzige Weg dies zu verhindern ist durch die Verwendung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung oder Verschlüsselung auf dem client. Dies bedeutet, dass die software, die Sie verwenden würden, verschlüsseln Sie die Daten auf die Geräte, die Sie verwenden, speichern Sie nur die verschlüsselten Daten auf dem firmeneigenen Server speichern, in einer Weise, dass das Unternehmen konnte nicht darauf zugreifen. Ihre Daten werden Ihnen.

Aber das ist weniger bequem, in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Dienste wie Google-Fotos nicht möglich sein würde, konnten Sie nicht automatisch ausführen Aufgaben auf Ihre Fotos auf der Unternehmens-Servern. Unternehmen nicht in der Lage zu “dedupliziert werden sollen” Daten und würden mehr Geld in den Speicher. Für voice-Assistenten, die alle die Verarbeitung hätte geschehen vor Ort, und Unternehmen, die nicht nutzen konnten, werden die voice-Daten für die Weiterbildung Ihrer Assistentinnen besser.

Wenn Sie verloren Ihren Schlüssel, Sie würden nicht in der Lage sein, um Zugriff auf Ihre Daten nicht mehr—nach allem, wenn das Unternehmen Ihnen den Zugriff auf Ihre Dateien wieder, das heißt, die Unternehmen könnten Ihre Dateien zugreifen in den ersten Platz.

RELATED: Warum die Meisten Web-Services nicht Verwenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung