So Übertragen Kontakte auf ein Neues Android Handy

0
69

Android gibt Ihnen ein paar Optionen für die übertragung Ihrer Kontakte auf ein neues Gerät. Standardmäßig sollte alles synchronisiert werden, wenn Sie ein neues Gerät einzurichten, aber auch wenn sync deaktiviert ist, ist es leicht zu bewegen Sie Ihre Kontakte.

Der Einfache Weg: Sync Mit Ihrem Google-Konto

Fast alle Android-Geräte verkauft werden, die außerhalb von China kommen, mit Google-services, einschließlich der Fähigkeit zu Synchronisierung Ihre Kontakte zwischen Geräten. Sollte dies standardmäßig aktiviert, wenn Sie sich bei Ihrem Google-Konto, aber hier ist, wie stellen Sie sicher,. Wir schreiben in dieser Anleitung mit einem Pixel-2 XL mit Android 9.0, aber es sollte ähnlich Aussehen wie auf anderen Android-Geräten. Wir sind auch über die stock-Google-Kontakte-apps, die Sie herunterladen können aus dem Play Store. Diese Schritte können nicht das gleiche auf andere Kontakt-apps, also wenn Sie Probleme haben, empfehlen wir die Verwendung von Google-Kontakten.

Öffnen Sie die Einstellungen app und Tippen auf “Benutzerkonten”.

Tippen Sie auf Ihr Google-Konto.

Tippen Sie Auf “Konto Synchronisieren.”

Sicherstellen, dass die “Kontakte” toggle aktiviert ist. Es muss an sein, damit Ihre Kontakte zu synchronisieren.

Das ist es! Ihre bestehenden Kontakte synchronisieren mit Ihrem Google-Konto, und Sie werden es auf jedem neuen Android-Telefon, das Sie anmelden.

Der Manuelle Weg: sichern und Wiederherstellen der Kontakte-Datei

Wenn Ihr Telefon nicht bieten die Google-services—oder wenn Sie wollen einfach nur zu kopieren, Dinge über sich selbst—können Sie wieder ein .vcf Datei, die alle Ihre Kontakte im inneren. Öffnen Sie die Kontakte-app, und wählen Sie dann das Symbol Menü in der oberen linken. Wieder verwenden wir die Google Kontakte app, hier.

Tippen Sie auf “Einstellungen” auf der Speisekarte.

Tippen Sie auf die “Export” – option auf den Bildschirm Einstellungen.

Tippen Sie auf “Erlauben” auf die Genehmigung auffordern. Dies wird die Kontakte app Zugriff auf die Fotos, Medien und Dateien auf Ihrem Android-Gerät.

Tippen Sie auf die Schaltfläche “Speichern” in der unteren rechten.

Sie können verschieben Sie die .vcf Datei auf Ihr neues Handy durch kopieren auf ein USB-Laufwerk übertragen auf einen PC, oder Ihrem Lieblings-cloud-service. Wenn Sie die Datei verschoben, um das neue Telefon, öffnen Sie die Kontakte-app wieder. Tippen Sie auf das Menü-Symbol in der oberen linken.

Tippen Sie auf “Einstellungen” auf der Speisekarte.

Tippen Sie auf “Import” auf dem Bildschirm Einstellungen.

Wählen Sie “.vcf file” in dem Fenster, das erscheint.

Navigieren Sie zu der .vcf Datei von Ihrem alten Mobiltelefon und öffnen Sie es.

Ihre Kontakte importieren, um Ihr neues Telefon, und Sie können beginnen, aufrufen und messaging Sie Ihre Lieblings-Menschen.