Google Erstellt Schnellere Verschlüsselung für Low-End-Android-Handys und IoT-Geräten

0
96
Google

Low-Ressource Android-Handys und IoT-Geräte nicht die Rechenleistung, um moderne Verschlüsselungs-services, die macht Sie anfällig für Hacker. Das ist, warum Google ist die Einführung von Adiantum, eine super-schnelle Verschlüsselung-standard für low-Ressource-Android-Geräte.

Beliebte Android-Handys wie das Google Pixel oder etwas aus der Samsung Galaxy-Linie, basieren auf dem Advanced Encryption Standard (AES). Mit den AES, die alle Informationen auf Ihrem Telefon verschlüsselt und nur verifizierte Benutzer Zugriff auf die Daten. Aber eine Menge von Android-Handys und smart-Geräte nicht verwenden können, die AES, da Sie nicht über genug Rechenleistung, um schnell ver-und entschlüsseln von Informationen. Plus, Sie sind meist nicht haben, built-in Sicherheits-features wie Fingerabdruck-Scanner oder iris-Scanner. Diese Blätter low-Ressource Android-Geräte, einschließlich smart-Uhren und IOT-Produkte, sehr leicht zu gefährden.

Wie Sie vielleicht wissen, Android ist das führende Betriebssystem in Entwicklungsländern. Es ist kostenlos zu benutzen, es hat schon eine Menge von apps, und es ist gestützt auf den unteren end-Geräte. Google hat sogar ein Punkt zum erstellen des Android-OS Gehen, die ist optimiert für low-Ressource-smartphones. Das ist wirklich eine tolle Sache, wie Billig Handys gebracht haben, das internet zu viel von der Entwicklung Grafschaften. Aber in mancher Hinsicht hat sich beschleunigt ein Sicherheits-problem.

Die Hersteller sind in der Lage bringt Android Betriebssystem auf low-Ressource-Geräte, wie Billig Handys, günstige tablets, smart-Uhren, smart-TV und smart-home-Produkte. Hier ist das Problem: die meisten dieser Geräte sind nicht leistungsfähig genug, um die Arbeit mit dem Advanced Encryption Standard. Diese Blätter low-Ressource-Geräte anfällig für Hacker.

Treffen Adiantum

Natürlich, Google hat zwei Möglichkeiten in dieser situation: das problem ignorieren oder einen Weg finden, zu verschlüsseln billige Geräte. Zum Glück, die Firma gewählt hat, die letztere option.

Adiantum ist der low-Ressource-response-AES. Es kann verschlüsseln und entschlüsseln von Daten fünf mal schneller als AES, und benötigt kaum Rechenleistung des Handys oder smart-Gerät. Diese neue Verschlüsselungs-standard sollte die Erhöhung der Sicherheit von Billig-Handys in den Entwicklungs Grafschaften und auch Ihre smart-home-Produkte weniger anfällig für hacking.

Google

Google hat verbrachte eine lange Zeit in die Entwicklung von Adiantum, und auch wenn er noch nicht viel Zeit damit verbracht, in der realen Welt, die Entwickler sind zuversichtlich, dass Adiantum ist die Zukunft der low-Ressource-Handys und IoT-Geräten.

Das Google Security-Team von smart, die für die Fokussierung so sehr auf IoT-Geräte. Gerade jetzt, die öffentlichkeit ist sehr besorgt über die Sicherheit von smart-home-Produkte, und während alle Telefone werden schließlich mächtig genug ist, um AES zu verwenden, können wir nicht sagen das gleiche über IoT-Geräte. Smart-home-Produkte werden immer kleiner und intelligenter, so dass wir gehen zu müssen, um security-Lösungen wie Adiantum zu halten alle unsere Daten verschlüsselt, ohne zu viel Rechenleistung. Erfahren Sie mehr über Adiantum, einschließlich aller technischen details, drücken Sie den link unten.

Quelle: Google Security Blog