Wie zu Spielen Chrom-Audio Über Separate Geräte

0
54
Nejron Photo / Shutterstock

Windows ermöglicht Ihnen die Zuweisung der einzelnen apps, die auf andere Wiedergabe-Geräte, sondern auch alle Ihre Chrome-tabs behandelt werden als eine einzelne Anwendung. Hier ist, wie zu teilen auf Ihre Chrome-tabs und spielen Sie sound von verschiedenen Registerkarten durch die verschiedenen audio-Geräte.

Ein Wort der Vorsicht: die Installation von Chrome-Erweiterungen ist gefährlicher, als du denkst, so dass wir raten generell davon ab, gegen Sie zu viele von Ihnen. Jedoch, dieser scheint okay zu sein und ist open-source zu starten. Wenn Sie noch vorsichtig, Sie können manuell einstellen, dass es nur auf bestimmten Seiten, wie YouTube, Chrome extension settings.

RELATED: Browser-Erweiterungen Sind ein Datenschutz-Albtraum: Aufhören, So Viele von Ihnen

Installation AudioPick

Klicken Sie auf “zu Chrome Hinzufügen” auf AudioPick download-Seite, und akzeptieren Sie die Berechtigungen. Sie werden ein neues Symbol in der Menüleiste, die bis bringt die Schnittstelle:

Standardmäßig ist für die Verwendung Ihres Systems audio-Ausgang, oder genauer, was du eingestellt hast Chrome zu verwenden, in der Windows-pro-app-sound-Einstellungen. Sie können ändern Sie die aktuelle Registerkarte zu verwenden, jede andere Ausgabe, die Sie in Windows.

AudioPick merkt sich Ihre Auswahl für jede Registerkarte. Ihre Auswahl wird auch nicht auf die anderen Registerkarten. Aktuelle Registerkarten zu halten mit was auch immer Sie legen Sie auf, und neue Registerkarten verwenden Sie die System-Standard-Gerät.

Dies funktioniert mit jedem Gerät, auch virtuelle, die macht diese Erweiterung ist nützlich, wenn Sie möchten, spielen Sie Musik über Ihre Lautsprecher beim hören etwas auf dem Kopfhörer, wie Spiel-audio.

Einen Fehler haben wir gefunden: gelegentlich, wenn hotplugging audio-Geräte, kann die Erweiterung stecken und mute-Ausgang. Wenn dies geschieht, wird einfach wieder auf die System-Standard-Gerät, und aktivieren Sie wieder Ihr bevorzugtes Gerät.

RELATED: Wie erfassen Sie Ihre PC-Audio Mit Virtual Audio Cable

Begrenzen Sie die Erweiterung von Berechtigungen

Als Allgemeine Regel für alle Chrome-Erweiterungen, sollte man eine whitelist bestimmte Seiten, auf denen diese Erweiterung arbeiten können. Sichergestellt, dass die Erweiterung nur läuft, wo Sie es brauchen und bietet einen gewissen Schutz im Falle der Erweiterung schlecht geht und beginnt zu verfolgen.

Sie können dies tun, in Chrome die extension-Einstellungen. Klicken Sie auf das Menü-Symbol in der oberen rechten Ecke, und wählen Sie Weitere Tools > Erweiterungen. Blättern Sie nach unten, um AudioPick und wählen Sie “Details.”

Sie können ändern, die Zugriff auf die Website die Erlaubnis, und fügen Sie so viele Seiten wie Sie möchten:

Alternativ können Sie auf “Klicken Sie Auf” deaktivieren Sie die Berechtigungen, bis Sie auf das Symbol in der Menüleiste.

VERWANDTE: Wie man eine Chrome-Erweiterung die Berechtigungen